Gruppenangebote

gefundene Resultate:
Resultate anzeigen

Dorfführung Appenzell «Öses Dooff»

Appenzell

Die bunten Häuser an der Hauptgasse, die stattliche Pfarrkirche, das Schloss, der Landsgemeindeplatz, die Kunstwerke von Roman Signer am Adlerplatz, das gelebte Brauchtum: Der Dorfrundgang bietet eine Fülle von Wissenswertem und nicht Alltäglichem. Seien Sie gespannt auf den kleinsten Schweizer Hauptort!

Angebot

  • geführte Besichtigung des Dorfes Appenzell

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 200.– pro Gruppe

Daten

ganzjährig, täglich

Dauer

1 Std. – 1 Std. 30 Min.

sprachen

  • Innerrhoder Dialekt
  • Deutsch
  • Englisch und Französisch auf Anfrage

Teilnehmerzahl

bis 20 Personen pro Gruppe

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Kunden-Feedbacks

Gemeinderat Steffisburg
«Der Aufenthalt in Appenzell war in jeder Beziehung ein voller Erfolg. Die Dorfführung im echten Appenzeller Dialekt und das Singen haben uns begeistert. Es ist schwierig, einzelne Elemente der Reise hervorzuheben. Es war einfach alles perfekt - die Menschen, die Landschaft, das Dorf. Herzlichen Dank.»
 

Lichtensteinische Gasversorgung
«Es war für alle ein sehr interessanter Ausflug in unser Naherholungs- und Freizeitgebiet Appenzell mit einer super tollen Führung durch das "Städtle". Die Zeit verging wie im Fluge. Wir kommen sehr gerne wieder einmal zu euch...

Gemeinde Ruggell
«Die Feedbacks aller 29 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Gemeindeverwaltung waren sehr positiv. Die Gastfreundschaft, die sehr abwechslungsreiche und interessante Dorfführung sowie der spannende Rundgang und das vielseitige Sortiment, welches die Mineralquelle bot, bleiben den Mitarbeitenden noch lange in Erinnerung. Das wir dazwischen die Appenzeller Bahn benutzten, war eine gelungene Auflockerung und auch im Sinne unseres Leitbilds als Energiestadt.»
 

Kleiner Rat von Stans
«Wir vom Kleinen Rat Stans bedanken uns ganz herzlich für die Gastfreundschaft im schönen Appenzell. Gerne empfehlen wir die sehr guten Tourismus Angebote weiter.»

Schmackhafte Dorfführung «Allpott e chli tocke»

Appenzell

Dieser schmackhafte Dorfrundgang beginnt in der Hauptgasse von Appenzell auf einem Kunstwerk des Aktionskünstlers Roman Signer. Während der Dorfführung offerieren Ihnen die Appenzeller Dorfgeschäfte immer wieder eine Appenzeller Spezialität.

 

Angebot

  • Dorfführung
  • Apéro
  • Käse-, Fleisch-, Back und Getränkespezialitäten
  • Kapuzinerbitterli

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 46.– pro Person

Daten

Montag bis Samstag (ausser Februar und November)

Dauer

ca. 2 Std. 30 Min.

sprachen

  • Innerrhoder Dialekt
  • Deutsch
  • Englisch und Französisch auf Anfrage

Teilnehmerzahl

ab 10 Personen

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Dorfführung mit Apéro «Zom Wohlsee»

Appenzell

Das klassische Angebot der Dorfführung Appenzell wird ergänzt mit einem feinen Apéro. Lauwarmer Brotteigchäsflade sowie ein Glas Weisswein bereichern den Rundgang.

Angebot

  • geführte Besichtigung des Dorfes Appenzell
  • Apéro

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 200.– pro Gruppe / Apéro CHF 8.50 pro Person (Mindestverrechnung für 10 Personen)

Daten

Montag bis Sonntag (ausser Februar und November)

Dauer

ca. 2 Std.

sprachen

  • Innerrhoder Dialekt
  • Deutsch
  • Englisch und Französisch auf Anfrage

Teilnehmerzahl

bis 20 Personen pro Gruppe

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Kunden-Feedbacks

Verein Kino auf dem Dorfplatz
Super Führung. Schöne, spannende Geschichten mit viel Humor.

J. Koller
«Ich konnte am vergangenen Samstag ja nicht teilnehmen, doch sind mir bis Heute schon etliche, sehr positive, Rückmeldungen von Jahrgängern eingegangen. Die Führungen in allen drei Gruppen seinen sehr interessant und super gewesen.»

Männerriege Weiach
«Der Führer bot uns einen interessanten Morgen, besonders hat uns seine natürliche Art wie auch der Inhalt der Führung gefallen, wenig Zahlen, viel Geschichte und Anekdoten der Einheimischen»

Appenzeller Naturjodel – «Taalleschwinge ond gradhäbe»

Appenzell

Ein Appenzeller Sänger in der Tracht bringt Ihnen ein Stück hörbare Appenzeller Tradition näher. In einer kurzen Einführung erfahren Sie Geschichtliches, Interessantes und Heiteres über die Appenzeller Musik. Danach dürfen Sie mit ihm singen und Taler schwingen. Der absolute Geheimtipp!

Angebot

  • kurzer musikalischer Vortrag
  • Singen und Talerschwingen

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 300.– pro Gruppe

Übersetzung: CHF 180.– zusätzlich

Daten

ganzjährig, täglich

Dauer

ca. 1 Std.

sprachen

  • Innerrhoder Dialekt
  • Deutsch
  • Englisch und Französisch auf Anfrage

Teilnehmerzahl

10 bis 30 Personen

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Kunden-Feedbacks

Franziska Bachmann
«Es hat uns sehr gefallen, und wir hatten einen riesen Spass. Wir haben schon lange nicht mehr so viel gelacht wie beim Singen, und die Nachtwächterführung hat uns ebenso oft zum "Schmunzeln" und Staunen gebracht.»


Förderschule Fischingen
«Der Tagesausflug nach Appenzell war rundum gelungen. Das abwechslungsreiche Angebot haben alle genossen. Speziell der Singkurs mit Thomas und Walter und der kurze Auftritt in der Hauptgasse beflügelte alle Teilnehmenden. Die Betreuung durch das Tourismusbüro war spitze: sehr flexibel, prompt, kreativ, kompetent und ausgesprochen freundlich. «Säg Dank»!»


Gächter Josef
«Ich möchte Ihnen für die Vorbereitung und Beratung herzlich danken, ich bin sehr zufrieden. Die Dorfführung von Katrin und Antonia Koller ist von allen Teilnehmern in den höchsten Tönen gerühmt worden. Auch der Singkurs auf dem Hohen Kasten mit Martin Inauen war ein wunderbares Erlebnis. Wir sind von der liebevollen Art aller Personen, die uns Betreut haben, begeistert. Es ist ein Tag, der uns noch lange in guter Erinnerung bleiben wird. Ich danke Ihnen und Ihren Helfern für diesen schönen Tag, den sie uns bereitet haben. Wir werden Sie gerne weiterempfehlen.»


Gemeinderat Thalwil
«Wir sind sehr, sehr zufrieden! Das Singen und Schwingen und die Dorfführung waren sehr interessant und zugleich konnte man vieles dazu lernen. Wir bedanken uns ganz herzlichst für die freundliche Führung. Besser konnte man es nicht machen!»


Herr Schmellentin
«Der Jodelkurs war für jung und alt ein Highlight.»

Dorfführung mit Käsedegustation «Öses Dooff ond ösen Chäs»

Appenzell

Kennen Sie die verschiedenen Appenzeller Käsesorten? Auf diesem spannenden Dorfrundgang kommen Sie in den Genuss, alle Appenzeller Käsesorten nebeneinander zu degustieren.

Angebot

  • geführte Besichtigung des Dorfes Appenzell
  • Käsedegustation

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 250.– pro Gruppe, exkl. Getränke

Daten

Dienstag bis Sonntag

Dauer

ca. 2 Std.

sprachen

  • Innerrhoder Dialekt
  • Deutsch
  • Englisch und Französisch

Teilnehmerzahl

bis 20 Personen pro Gruppe

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Kunden-Feedbacks

Voggensberger
«Wir hatten einen super Aufenthalt. Die Degustation war hervorragend sowie die Führung selbst. Es war sehr spannend! Wirklich top Service!»

F. Naegeli
«Wir hatten eine tolle, informative, lebendige und spannende Führung erlebt. Auch die Käsedegustation hat ringsum gepasst.»

 

Erlebnis Appenzell in zwei Tagen

Appenzell

Lassen Sie sich auf zwei gemütliche Tage in Appenzell ein und erfahren Sie Spannendes und Heiteres über Land und Leute in Appenzell. Dabei kommen Sie in Sachen Brauchtum, Natur und Kulinarik bestimmt auf Ihre Kosten. «Sönd wöllkomm».

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 159.– pro Person, exkl. Getränke, exkl. Übernachtung

Daten

ganzjährig, täglich

Dauer

2 Tage

Teilnehmerzahl

ab 10 Personen

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Rondom-Führung Hoher Kasten

Brülisau

Erfahren Sie Interessantes «rondom» die bewegte Vergangenheit des Unternehmens. Dazu gibt es Einsichten zur Aussicht, unterhaltsame Anekdoten sowie aktuelle Informationen «rond om de Chaschte», wie ihn die Einheimischen nennen.

Angebot

  • geführter Rundgang auf dem Hohen Kasten
  • Wissenswertes über die Geschichte von Seilbahn, Drehrestaurant und Europa-Rundweg
  • Aussicht wird rondom erklärt
  • Informationen übers Appenzellerland

Ort

Brülisau

Kosten

CHF 200.– pro Gruppe, exkl. Fahrt mit der Seilbahn

Daten

ganzjährig, gemäss Öffnungszeiten

Dauer

ca. 40 Min.

Teilnehmerzahl

bis 20 Personen

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Besuch in der Backstube zum Biber backen «Ooverockt guet»

Appenzell

Backen Sie Ihren eigenen Biber und nehmen Sie ein Stück Appenzeller Genuss mit nach Hause. Sie werden in die Kunst des Biberbackens eingeführt, stellen Ihren eigenen Biber her und erleben, wie es in einer Backstube zu und her geht. Ein unvergessliches, süsses Erlebnis.

Angebot

  • Führung durch die Backstube
  • Herstellung eines gefüllten Appenzeller Bibers
  • Getränkedegustation (alkoholfrei)

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 36.– pro Person

Daten

ganzjährig, Montag bis Samstag

Dauer

ca. 1 Std. 30 Min.

sprachen

  • Innerrhoder Dialekt
  • Deutsch

Teilnehmerzahl

10 bis 40 Personen

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Kunden-Feedbacks

Urs Häfeli
«Wir haben das Wochenende in Appenzell ausserordentlich genossen. Ob selber Biber backen, mehrstimmiges Jodeln oder den interessanten Dorfrundgang - wir können alle Angebote wärmstens weiterempfehlen. Das waren wirkliche Profis, die mit Herzblut ihr Wissen weitergaben.»

Feuerwehr Horgen
«Meine Feuerwehrkollegen waren hell begeistert vom Wochenende. Besonders das Biber backen war sehr interessant und mit einer grossen Priese Humor hinterlegt. Es war einfach nur schön in Appenzell»

Kulinarische Dorfführung «Meh fös Gmüet as fö d'Linie»

Appenzell

Ihre Begleitperson begrüsst Sie mit einem Apéro auf dem Kunstwerk des Aktionskünstlers Roman Signer. Auf dem Rundgang durch das Dorf Appenzell erfahren Sie viel Wissenswertes über Land und Leute. Dazwischen geniessen Sie verschiedene Gänge eines feinen Appenzeller Menüs, die Sie in traditionellen Appenzeller Gaststuben serviert bekommen. Abgerundet wird die kulinarische Dorfführung durch einen stärkenden Schluck Appenzeller Alpenbitter.

Angebot

  • Dorfführung
  • Apéro
  • 4-Gang-Menü 
  • Alpenbitterli, Schlüsselanhänger

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 96.– pro Person, exkl. Getränke

Daten

ganzjährig, täglich

Dauer

ca. 4 Std.

sprachen

  • Innerrhoder Dialekt
  • Deutsch
  • Englisch und Französisch auf Anfrage

Teilnehmerzahl

ab 10 Personen

Spezielles

Menü

Appenzeller Käsefladen mit einem Glas Weisswein

***

Appenzeller Brotsuppe

***

Kaltes Plättli mit Appenzeller Pantli, Mostbröckli, Appenzeller Käse und Berewegge

***

Rindsragout in Appenzeller Bier geschmort, Kartoffelgratin und Gemüse

***

Biberfladenparfait saisonal garniert

 

Hinweis: Menüfolge kann variieren

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Kunden-Feedbacks

Sauter Electronic AG
«Es hat uns alles sehr gut gefallen und wir haben den Abend sehr genossen. Für uns war alles perfekt! Die Dorfführung war sehr interessant und wir konnten viel über Appenzell lernen. Die diversen Restaurants waren sehr bemüht.»


Schule Kirchberg U. Ammann
«Unsere Lehrpersonen waren von den Angeboten begeistert. Ich würde die Angebote jederzeit weiterempfehlen.»

 

Paracelsus Klinik Stäfa
«Die Dorfführung wurde von allen sehr geschätzt. Die Führerin machte es mit so einer wundervollen tollen humorvollen Art, so dass alle Personen heute noch davon sprechen. Weiter so. Auch als Einheimische konnte man noch viel in dieser Dorfführung erfahren und lernen. Vielen Dank für die Unterstützung und das Programm werden wir gerne weiterempfehlen.»

 

Geburtstagsfeier E. Schweizer
«Das Programm war sehr abwechslungsreich. Alles hat perfekt geklappt. In den Restaurants wurden wir nett empfangen und bewirtet. Das initiative Landbäckerei-Paar Fässler hat uns begeistert. Wir sind stolz über unsere selbstgemachten Biberfladen. Die Dorfführung durch die beiden Damen war interessant und kurzweilig. Der Samstagsabendabschluss mit dem Rugguuseli war die Krönung. Die Alpenbitter-Führung mit der Beschnupperung der verschiedenen Kräuter faszinierte ebenfalls. Die Gäste (aus verschiedenen Kantonen stammend) waren alle erstaunt und hellbegeistert vom wunderschönen Dorfbild, dem aufgestellten und witzigen Appenzellervolk, dem vielseitigen Handwerk und der wunderbaren Kulturpflege sowie von der herrlichen Landschaft! Ich bekam sehr viele Komplimente für das grossartige Programm, das Sie mir vorgeschlagen haben. Viele sagten, dass sie wieder nach Appenzell kommen, denn es war fulminant dort!»

 

Liechtensteinische Kraftwerke
«Die kulinarische Dorfführung war sehr interessant und abwechslungsreich. Die beiden Führerinnen verstanden es ausgezeichnet, viel Wissenswertes über das Dorf Appenzell zu vermitteln. In den verschiedenen Gaststätten wurden wir sehr freundlich empfangen und das Servicepersonal verwöhnte uns auf humorvolle Art mit feinen Appenzeller Spezialitäten. Alles war sehr gut organisiert. Auch der Preis stimmte und die erwarteten Leistungen wurden vollständig erfüllt. Alle Teilnehmer waren begeistert. Es war insgesamt ein gelungener Ausflug, den wir gerne weiterempfehlen.»

Brauquöll Appenzell

Appenzell

Im Besucherzentrum der Brauerei Locher sind Sie jederzeit ein gern gesehener Gast. Bei einer Degustation erfahren Sie allerhand Wissenswertes über das feine Appenzeller Bier.

Bier-Degustation
Geniessen Sie ein paar leckere Appenzeller-Bier Spezialitäten.
CHF 12.– pro Person, bis 25 Personen, Mindestverrechnung: 10 Personen, Mindestalter: 16 Jahre, Dauer: 1 Stunde

Blind-Degustation
Die Herausforderung für Nase und Gaumen! 
CHF 22.– pro Person , bis 25 Personen, Mindestverrechnung: 10 Personen
Mindestalter: 16 Jahre, Dauer: 1 Stunde 30 Minuten

Alkoholfreie Bier-Degustation
Entdecken Sie die Vielfalt der alkoholfreien Appenzeller Biere.
CHF 12.– pro Person, bis 25 Personen, Mindestverrechnung: 10 Personen, kein Mindestalter, Dauer: 1 Stunde

Brewbee-Degustation
Vielfältige und hochwertige Bierprodukte kennenlernen und probieren
CHF 22.– pro Person, bis 25 Personen, Mindestverrechnung: 10 Personen, Mindestalter: 16 Jahre, Dauer: 1 Stunde 30 Minuten

Angebot

  • Bier-Degustation
  • Blind-Degustation
  • Alkoholfreie Bier-Degustation
  • Brewbee-Degustation

Ort

Appenzell

Kosten

Bier-Degustation CHF 12.– pro Person, Mindestverrechnung: 10 Personen
Blind-Degustation CHF 22.– pro Person, Mindestverrechnung: 10 Personen
Alkoholfreie Bier-Degustation CHF 12.– pro Person, Mindestverrechnung: 10 Personen
Brewbee-Degustation CHF 22.– pro Person, Mindestverrechnung: 10 Personen

Daten

ganzjährig, gemäss Öffnungszeiten

Dauer

1 Stunde – 1 Stunde 30 Minuten

Teilnehmerzahl

10 bis 25 Personen

Anbieter

«Brauquöll» - Besucherzentrum Appenzeller Bier
Besucherzentrum Brauquöll, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 01 76, Fax +41 71 788 01 77
besucher@dont-want-spam.appenzellerbier.ch
www.appenzellerbier.ch

Kunden-Feedbacks

Theater Littau
«Die Bierdegustation war sehr lustig, informativ und toll. Rundum haben wir den Ausflug genossen und möchten uns nochmals herzlich für die tolle Organisation bedanken.»

Sagenerzählung auf dem «Steene- ond Lateene-Weeg»

Weissbad

Gemütlich spazieren Sie durch den «Steene- ond Lateene-Weeg» in Weissbad und lauschen dabei mystischen Sagen über das Appenzellerland im Innerrhoder Dialekt.

Angebot

  • Spaziergang auf dem «Steene- ond Lateene-Weeg» mit Sagenerzählungen

Ort

Weissbad

Kosten

CHF 190.– pro Gruppe

Daten

Dezember bis März

Dauer

ca. 45 Min.

Teilnehmerzahl

bis 20 Personen pro Gruppe

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Dorfführung Appenzell «d Fraue ond Saue ehaltid s Land»

Appenzell

Mit Blick auf die bewegte Geschichte des Frauenstimmrechts ist diese Dorfführung den Frauen gewidmet welche zum Wohl von Land und Leuten gewirkt und sich für ihresgleichen stark gemacht haben. Auf dem geführten Rundgang durch das Dorf Appenzell lernen Sie prägende, jedoch oftmals unbekannte Frauenpersönlichkeiten kennen, die sich ihre Einstellung nicht haben nehmen lassen.

Angebot

  • Dorfführung Appenzell mit Themenschwerpunkt Frauen

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 200.– pro Gruppe

Daten

ganzjährig, täglich

Dauer

1 Std. – 1 Std. 30 Min.

sprachen

  • Innerrhoder Dialekt
  • Deutsch
  • Französisch auf Anfrage

Teilnehmerzahl

bis 20 Personen pro Gruppe

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

erleben – entdecken – selber machen Breitenmoser Gustarium

Appenzell Steinegg

Fleischgeniesserinnen und Wurstliebhaber finden hier ein abwechslungsreiches Angebot «rund um den Genuss». Die Metzgerstube «meet & (m)eat» lädt alle Besucher des Breitenmoser Gustarium zum gemütlichen Beisammensein ein. Ein Raum mit Blick in den Alpstein, Bar und Kamin.

Grillseminar «Basic» 
Vom Profi lernen Sie die geheimen Tricks und erhalten erprobte Tipps zu den unterschiedlichen Grills, Grillmethoden, deren Anwendung und vieles mehr.
18 – 23 Personen, Dauer: ca. 4 Stunden

Grillseminar «Special Cuts»
Von unserem erfahrenen Grillmeister erfahren Sie den Zuschnitt verschieden grosser Fleischstücke und wie diese zubereitet werden. Nach diesem Kurs wissen Sie genau, worauf es ankommt und welches saftige Stück Fleisch am besten gelingt.
18 – 23 Personen, Dauer: ca. 4 Stunden

Wurstseminar «Siedwurst-wursten»
In diesem Traditionswurstkurs lernen Sie die Geheimnisse zur Herstellung einer Appenzeller Siedwurst kennen.
mind. 15 Personen, Dauer: ca. 2.5 Stunden

Grillseminar «Grill mal Wild»
Unter Anleitung von unserem Fachexperten bereiten Sie ein mehrgängiges Menü aus unterschiedlichen Wildspezialitäten zu. Lassen Sie sich überraschen von den schmackhaften wilden Speisen und den dazu passenden Beilagen.
18 – 23 Personen, Dauer: ca. 4 Stunden

Grillseminar «Feuer & Eis»
Wenn Sie auch zur kalten Jahreszeit Lust aufs Grillen verspüren, dann lassen Sie sich dieses Feuerspektakel bei eisigen Temperaturen nicht entgehen. Erfahren Sie vom Grillprofi, wie saisonale Produkte auf den verschiedenen Grills am besten gelingen.
18 – 23 Personen, Dauer: ca. 4 Stunden

Angebot

  • Grillseminar «Basic» 
  • Grillseminar «Special Cuts»
  • Wurstseminar «Siedwurst-wursten»
  • Grillseminar «Grill mal Wild»
  • Grillseminar «Feuer & Eis»

Ort

Appenzell Steinegg

Kosten

Grillseminar «Basic» CHF 160.– pro Person
Grillseminar «Special Cuts» CHF 210.– pro Person
Grillseminar «Siedwurst-wursten» CHF 85.– pro Person (Kurs, Essen und Siedwürste zum Mitnehmen inklusive)
Grillseminar «Grill mal Wild» CHF 160.– pro Person
Grillseminar «Feuer & Eis» CHF 160.– pro Person

Anbieter

Breitenmoser Gustarium
Sägehüslistrasse 13, 9050 Appenzell Steinegg
Tel. +41 71 788 09 81
info@dont-want-spam.gustarium.ch
www.gustarium.ch

Kunstschmiede Appenzell

Appenzell

Schmieden Sie Ihren eigenen Grillspiess oder Ihre eigene Fonduegabel in der Schmiedwerkstatt. Mit Hammer und Amboss formen Sie das glühende Eisen nach Ihren Wünschen und werden dabei fachkundig unterstützt Jedes Stück wird so zum Unikat.
 

Herstellung Grillspiess oder Fonduegabel
CHF 80.– pro Person, 6 bis 20 Personen, ca 1 Std 30 Min.

Herstellung Grillspiess mit anschliessendem Grillplausch
CHF 130.– pro Person, 6 bis 20 Personen, ca. 3 bis 4 Stunden

Angebot

  • Herstellung von einem eigenen Grillspiess oder einer Fonduegabel
  • Auf Anfrage mit zusätzlichem Grillplausch (bitte bei Mitteilung erwähnen)

Ort

Appenzell

Kosten

Herstellung Grillspiess oder Fonduegabel CHF 80.– pro Person
Herstellung Grillspiess oder Fonduegabel mit anschliessendem Grillplausch CHF 130.– pro Person

 

Daten

Montag bis Samstagmittag

Dauer

Herstellung Grillspiess oder Fonduegabel: ca. 1 Std 30 Min., mit anschliessendem Grillplausch: ca. 3 bis 4 Stunden

Teilnehmerzahl

6 bis 20 Personen, grössere Gruppen auf Anfrage

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Kunden-Feedbacks

Musikverein Wil ZH
«Pascal, Maurice und Claudio von der Kunstschmiederei Appenzell haben uns top informiert und unterstützt, dass jeder mit seinem persönlichen Grillspiess aus der Schmiede kam. Das Nachtessen mit unseren selbsthergestellten Grillspiessen im Breitenmoser Gustarium in Steinegg rundete ein toller Samstag ab. Das Team des Gustarium begrüsste uns herzlich und wir hatten eine tolle Zeit mit leckerem Grillspiess.»

 

Ribbert AG
«Der Mitarbeiter aus der Schmiede war sehr hilfsbereit und nett. Nach der Schmiede gingen wir in das schöne Appenzeller Restaurant Hof zum Nachtessen. Das Essen war ausgezeichnet und die Servicemitarbeiterinnen sehr nett. Es war ein gelungener Anlass mit einem tollen selbstgemachten und nützlichen Souvenir.»

Besichtigung Timbaer Skimanufaktur

Appenzell Steinegg

Haben Sie gewusst, dass Appenzell eine eigene Skimarke hat? Das innovative Team von Timbaer stellt die Unikate in Handarbeit und mit viel Liebe zum Detail her.
Erleben Sie die Herstellung der Timbaer-Skis hautnah mit.

Angebot

  • Besichtigung

Ort

Appenzell Steinegg

Kosten

CHF 200.– pro Gruppe

Daten

ganzjährig, Montag bis Samstag

Dauer

ca. 1 Std.

Teilnehmerzahl

bis 25 Personen

Anbieter

Timbaer Skimanufaktur GmbH
Stompes 2, 9050 Appenzell Steinegg

info@dont-want-spam.timbaer.ch
www.timbaer.ch

«Räuchle» in der ganzen Vielfalt – «Schmeckt da e Güeti»

Appenzell

Tauchen Sie ein in das Reich der Pflanzen. Sie erfahren,wie unsere Vorfahren die hilfreichen Energien unserer Pflanzen durch «Räuchle» anzuwenden wussten. Dieses einfache Ritual verhilft Ihnen zu einer harmonischen Atmosphäre in Ihren Wohn- und Arbeitsräumen. Weiter haben Sie die Möglichkeit, intuitiv eine eigene Räucher-Kraftmischung herzustellen. Zur Auswahl stehen 49 verschiedene Rohstoffe: Kräuter, Baumharze, Blüten, Wurzeln, Hölzer und Samen. Es ist ganz einfach, richtig zu «räuchle».

Angebot

  • Einführung in die Geschichte vom «Räuchle»
  • Zusammenstellung persönlicher Räucher-Kraftmischung

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 33.– pro Person

Daten

ganzährig

Dauer

1 Std. bis 1 Std. 30 Min.

Teilnehmerzahl

8 bis bis 20 Personen

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Entdecke das Hackbrettspiel

Appenzell Steinegg

Der Hackbrettprofi führt Sie in das Spiel dieses wunderbaren Instruments ein, das ganz typisch für die Appenzeller Musik ist. Auch ohne Vorkenntnisse wird es für Sie möglich sein, in die Welt des einzigartigen Klanges einzutauchen. Er stellt Ihnen mehrere Instrumente zur Verfügung, sodass alle Teilnehmenden die Gelegenheit haben, ein (einfaches) Stück einzuüben. Auf Wunsch gratis Transport von Appenzell nach Steinegg.

Angebot

  • Einführunkskurs Hackbrett

Ort

Appenzell Steinegg

Kosten

2 bis 6 Personen: CHF 80.– pro Person
jede weitere Person ist kostenlos bis max. 12 Personen

Daten

ganzjährig

Dauer

1 Std. bis 1 Std. 30 Min.

Teilnehmerzahl

2 bis 12 Personen

Anbieter

Roland Küng
Schönenbüel 9, 9050 Appenzell Steinegg
Tel. +41 78 725 86 42
info@dont-want-spam.geschwisterkueng.ch

Kunden-Feedbacks

Familie Gassner, Flums

«Inspirierend, mitreissend, erfreuend – rondom glunge!» Gut vorbereitet vom Kursleiter machen die ersten Versuche auf dem Hackbrett sofort Spass und man will kaum mehr aufhören. Als Laie eintauchen in die vielfältige Welt des Hackbretts. Die musikalische Reise geht von der Vergangenheit in den Orient übers Appenzellerland bis hin zu moderner Filmmusik. Was für ein Erlebnis! Eine wunderbare Möglichkeit, sich an dieses besondere Instrument zu wagen und erste Melodien zu spielen. Der Kurs vermittelt Hintergrundwissen und ganz viel Praxis macht Lust auf mehr!

Bruehpunkt – Dein individueller Kaffeegenuss aus Appenzell

Appenzell

Bruehpunkt – Isch doch klar! Der Kaffeespezialist aus Appenzell organisiert ganz nach dem BRUEHPUNKT Motto: Individuell. Vielfältig. Persönlich. – Deinen nächsten Gruppenanlass. Erlebe spannende Geschichten rund um das Thema Kaffee, geniesse eine Degustation von hochwertigen Kaffees oder entdecke die Vielfalt von Kaffee-Cocktails. Auf Wunsch rundet ein Apero mit köstlichen regionalen Leckereien das Erlebnis ab.

Angebot

  • Spannende Geschichten über Kaffee
  • Degustation von hochwertigem Kaffee
  • Vielfalt von Kaffe Cocktails
  • Apero mit lokalen Spezialitäten

Ort

Appenzell

Kosten

ab CHF 39.– pro Person inkl. Degustation

Daten

ganzjährig, nach Absprache

Dauer

ca. 60-90 Minuten (oder nach Absprache)

Teilnehmerzahl

4 bis 12 Personen (grössere Gruppen nach Absprache)

Anbieter

Bruehpunkt
Herr Michael Müller
Hauptgasse 42, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 787 48 48
hallo@dont-want-spam.bruehpunkt.ch
www.bruehpunkt.ch

Appenzeller Ziegenprodukte: selber machen, probieren, kennenlernen

Gonten

Lernen Sie bei der Appenzeller Ziegenprodukte AG die Kunst des Käsens und die ganze Palette an Ziegenprodukten kennen. Nach dem Besuch werden sicher auch Sie zur Fangemeinde der Appenzeller Ziegen gehören!

Käsekurs hautnah

Sehen, riechen, schmecken und fühlen Sie unter fachkundiger Beratung, wie Ihr selbstgemachter Weichkäse entsteht. Während dem Käseprozess erfahren Sie bei einer Degustation verschiedener Käsesorten mehr über den Betrieb und die anfallende Molke. Bereiten Sie Ihre eigene Kräutermischung für Ihren Käse zu und nehmen Sie Ihren eigenen Molkedrink gleich auch mit nach Hause.
Maximal 20 Personen, Dauer: ca. 3. Stunden

Von der Ziegenmilch zum Ziegenkäse

Unter fachkundiger Führung wird Ihnen die Käseherstellung erklärt und ein interessanter Film über die weiteren Appenzeller Ziegenprodukte vorgeführt. Runden Sie Ihre Besichtigung mit einem grosszügigen Spezialitäten-Apéro unserer verschiedenen Käsesorten ab.
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen, Dauer: ca. 1. Std.

Angebot

  • Von der Ziegenmilch zum Ziegenkäse
  • Käsekurs hautnah

Ort

Gonten

Kosten

Käsekurs hautnah CHF 950.– (pauschal, bis 10 personen), ab 11 Personen CHF 90.– pro Person
Von der Ziegenmilch zum Ziegenkäse

Führung: CHF 80.– pro Gruppe

Apéro inkl. Getränke: CHF 20.– pro Person

Anbieter

Appenzeller Ziegenprodukte AG
Herr Mathias Koch
Jakobsbadstrasse 14B, 9108 Gonten
Tel. +41 71 794 12 74, Fax +41 794 16 74
info@dont-want-spam.ziegenprodukte.ch
www.ziegenprodukte.ch

Schokolade und Pralinés – «e süessi Sach»

Appenzell

Werden Sie selber zum Confiseur und kreieren Sie unter Anleitung Ihre ganz eigene, persönliche Schokoladentafel oder wagen Sie sich an die Herstellung verschieder Pralinés.
Geniessen Sie Ihre fertigen Kreationen daheim oder verschenken Sie sie schön verpackt an ihre Liebsten. Für kreative Stunden gibt es Anleitung und Rezept mit für daheim.

Schokoladentafel
Giessen und Verzieren einer Schokoladentafel
CHF 50.– pro Person, 4 bis 15 Personen, Dauer: ca. 1 Stunde

Pralinés
Herstellen eigener Pralinés, Anleitung und Rezept für zu Hause
CHF 85.– pro Person, 4 bis 15 Personen, Dauer: ca. 2 Stunden

Angebot

  • Schokoladentafel giessen und verzieren
  • Pralinés herstellen

Ort

Appenzell

Kosten

Schokoladentafel CHF 50.– pro Person
Pralinés CHF 85.– pro Person

Daten

ganzjährig

Dauer

Schokoladentafel: ca. 1 Stunde, Pralinés: ca. 2 Stunden

Teilnehmerzahl

4 bis 15 Personen

Anbieter

Appenzellerland Tourismus
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

SOLO Kaffee – Die Kaffeerösterei mitten im Dorf

Appenzell

Seit Kurzem wird im Dorf Appenzell wieder Kaffee geröstet. Das traditionelle Handwerk, das im letzten Jahrhundert mehr und mehr aus den Dörfern und Städten verschwand, erlebt dank kleinen Spezialitätenröstereien einen Aufschwung. Sie erhalten Zugang zur Vielfältigkeit des Kaffeeuniversums und erleben, wie Kaffee professionell verkostet wird. Abgerundet wird die interaktive Besichtigung mit einer Tasse Kaffee und Gebäck (auf Wunsch). 

Angebot

  • Einführung in die Welt des Kaffees
  • professionelle Kaffeeverkostung (Cupping)
  • anschliessender Kaffeegenuss

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 350.– pro Gruppe

Daten

ganzjährig, nach Absprache

Dauer

1 Stunde 30 Minuten

Teilnehmerzahl

bis 12 Personen

Anbieter

Appenzellerland Tourismus
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Bräuche und Traditionen

Appenzell

«Me sägid Ruggussele»
Eine Dorfführerin nimmt Sie mit auf den spannenden Rundgang durch den kleinsten Hauptort der Schweiz. Danach geniessen Sie ein feines Essen bevor Sie mit dem Sänger einen Appenzeller Naturjodel einüben.

Angebot

  • Dorfführung Appenzell
  • Einführungskurs «Appenzeller Naturjodel»
  • 3-Gang-Menü

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 90.– pro Person, exkl. Getränke

Daten

ganzjährig. täglich

Dauer

ca. 4 Stunden

Teilnehmerzahl

ab 10 Personen

Spezielles

Menu:
Bunter Blattsalat
Appenzeller Chässpätzli 
Siedwurst
Apfelmus

Saisonales Tagesdessert

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Chlausebickli malen «Fö de Chlausezüüg»

Appenzell

Entfliehen Sie dem Winter in die Wärme der Konditorei, wo winterliche Gewürze ihren Duft verbreiten. Nach einer kurzen Einführung über die Appenzeller Weihnachtsspezialiten dürfen Sie Ihr ganz persönliches Chlausebickli malen und mit nach Hause nehmen. Ein alkoholfreier Apéro rundet den Besuch ab.

Angebot

  • Chlausebickli malen unter Anleitung
  • alkoholfreier Apéro

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 44.– pro Person

Daten

Mitte September bis Mitte Dezember

Dauer

ca. 1 Std. 30 Min.

Teilnehmerzahl

8 bis 20 Personen

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Buudeskitag Appenzell

Wasserauen

Zusammen mit «de gaanze Buude» (der ganzen Firma) einen geselligen Ski- oder Schneetag ganz in der Nähe erleben

Carven Sie mit Ihren Arbeitskollegen und -kolleginnen auf den frisch präparierten Pisten des Skigebiets Ebenalp-Horn, testen Sie die handgefertigten Skis der Timbaer Manufaktur, stossen Sie auf den gelungenen «Buudeskitag» an und lassen Sie sich mittags im Berggasthaus Ebenalp auf die feinst-mögliche Art verköstigen.
Zeitbeispiel Tagesablauf
Ob lauter zügige Fahrerinnen oder gemütliche Einkehrer, ob Zwei-Mann-Betrieb oder 80-köpfiges Team, das überraschende Skigebiet Ebenalp-Horn vor der Haustüre und die heimelige Bergwirtschaft werden auch Sie begeistern. Der Firmenskitag der besonderen Art ohne lange Car-Anreise und ohne mühsames Anstehen. Dafür mit umso mehr Geselligkeit im übersichtlichen und doch sehr attraktiven Skigebiet – Sie und Ihr Team werden begeistert sein!
 

Übrigens: Nichtskifahrer können sich im Schneeschuhlaufen (Material gratis vorhanden) versuchen, eine kurze Winterwanderung zur Timbar unternehmen und den Teamkollegen «abpassen», die Aussichtsbänkli an der Sonne geniessen oder die Zeit im Berggasthaus Ebenalp überbrücken.

 

Reservieren Sie mit dem untenstehendem Formular oder via Tel. 071 788 96 41 Ihren Firmenskitag.

Angebot

Weitere Getränke sind nicht inbegriffen 

Ort

Wasserauen

Kosten

Preis pro Person CHF 125.-, Lernende bis 19 J.: CHF 119.-

Daten

Unter der Woche

Teilnehmerzahl

2 – 80 Personen

Spezielles

Unvorhergesehene Wetterereignisse und mangelnder Schnee bleiben vorbehalten. Skihalbtage (Vormittag oder Nachmittag) inkl. Mittagessen sind natürlich möglich.

Extratipp: Kombinieren Sie den Firmenskitag mit einer Besichtigung der Timbaer Skimanufaktur in Steinegg bei Appenzell. Auf Anmeldung, CHF 200.– pro Gruppe bis 25 Personen.

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Die ganze Welt der Kräuter

Appenzell

Es spriesst und blüht im Kräuter Schopf – fast das ganze Jahr. Bei der Schopfhalde in Appenzell baut die Familie Büchler Bio-Kräuter an. Daraus entstehen Getränke, Konfitüren, Saucen und Marinaden. Der riesige Garten spricht alle Sinne an, gibt Kraft und lädt zum Wissensaustausch ein. In vier verschiedenen Führungen erleben Sie diese farbenfrohe, duftende Welt und können eigene Produkte herstellen.
 

«Ohni Schnickschnack»
Führung Bio-Kräutergarten
CHF 11.– pro Person, ab der sechsten Person CHF 8.–, 5 bis 20 Personen, Dauer: ca. 1 Stunde

«E betzli meh»
Führung mit Herstellung Kräuteröl, Erfrischungsgetränk
CHF 39.– pro Person, 5 bis 20 Personen, Dauer: ca. 1 Stunde

«Vo A bis Z»
Führung inkl. Apéro, Kräuterquark und Schopf-Bag mit 2 Produkten
CHF 69.– pro Person, 5 bis 20 Personen, Dauer: ca. 2 Stunden

«Dä 5er ond s Weggli»
Führung inkl. eines persönlichen Mini-Kräutergartens für zu Hause
CHF 380.– pro Person, 5 bsi 20 Personen, Dauer: ca. 2 Stunden

Angebot

  • «Ohni Schnickschnack»: Führung Bio-Kräutergarten
  • «E betzli meh»: Führung mit Herstellugn Kräuteröl, Erfrischungsgetränk
  • «Vo A bis Z»: Führung inkl. Apéro, Kräuterquark und Schopf-Bag mit 2 Produkten
  • «Dä 5er ond s'Weggli»: Führung inkl. eines persönlichen Mini-Kräutergartens für zu Hause

Ort

Appenzell

Kosten

«Ohni Schnickschnack» CHF 11.– pro Person, ab der sechsten Person CHF 8.–
«E betzli meh» CHF 39.– pro Person
«Vo A bis Z» CHF 69.– pro Person
«Dä 5er ond s'Weggli» CHF 380.– pro Person

Daten

Montag bis Samstag (von Mai bis September)

Dauer

1 bis 2 Stunden

Teilnehmerzahl

5 bis 20 Personen

Anbieter

Kräuter Schopf
Familie Büchler
Stockstrasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 79 283 51 46
hier@dont-want-spam.kraeuter-schopf.ch
www.kraeuter-schopf.ch

Herzhafte Rund- und Gaumentour «Me heed e ke Noodligs»

Appenzell

Der Nachtwächter nimmt Sie mit auf seinen nächtlichen Streifzug durch Appenzell. Lauschen Sie seinen spannenden Ausführungen und lassen Sie sich zurückversetzen in eine frühere Zeit. Danach begeben Sie sich ins Bijou des Hotels Adler, in den Adlerkeller, und geniessen ein herzhaftes Fondue. Einfach - und doch so gehaltvoll!

Angebot

  • Nachtwächterführung
  • Fondueplausch

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 45.– pro Person, exkl. Getränke

Daten

ganzjährig, täglich

Dauer

ca. 3 Std.

Teilnehmerzahl

ab 10 Personen

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Schlittelplausch inkl. Fondue

Jakobsbad

Mit rund sieben Kilometern Länge ist der Schlittelweg vom Kronberg-Gipfel bis nach Jakobsbad nicht nur der längste der Ostschweiz. Er ist auch einer der abwechslungs- und aussichtsreichsten und damit ein Muss für jeden Schlittelfan. Ein feines Fondue als Abschluss macht diesen Schlittelplausch einzigartig. 

Angebot

  • 1 Bergfahrt
  • Punch oder Glühwein im Berggasthaus Kronberg
  • Schlittelplausch
  • Käsefondue im Talrestaurant

Ort

Jakobsbad

Kosten

Erwachsene CHF 56.– 
Erwachsene mit Halbtax/GA CHF 50.–
Schlittenmiete CHF 15.–

Daten

Dezember bis März, täglich

Dauer

3 bis 4 Std.

Teilnehmerzahl

ab 10 Personen

Anbieter

Kronberg Luftseilbahn
9108 Jakobsbad
Tel. +41 71 794 12 89, Fax +41 71 794 16 13
info@dont-want-spam.kronberg.ch
www.kronberg.ch

Geführte Schneeschuhtour mit Fondue-Plausch im Tal

Jakobsbad

Auf einer rund zweistündigen geführten Schneeschuhtour erleben Sie die Winterwelt rund um den Kronberg hautnah. Die Tour startet und endet im Tal und wird der Gruppe entsprechend angepasst. Nach der erlebnisreichen Tour geniessen Sie ein feines Käsefondue im Talrestaurant. 

Angebot

  • geführte Schneeschuhtour
  • Schneeschuhmiete
  • Käsefondue im Talrestaurant

Ort

Jakobsbad

Kosten

Erwachsene CHF 89.–

Daten

Dezember bis März, täglich

Dauer

4 Std.

Teilnehmerzahl

ab 10 Personen

Anbieter

Kronberg Luftseilbahn
9108 Jakobsbad
Tel. +41 71 794 12 89, Fax +41 71 794 16 13
info@dont-want-spam.kronberg.ch
www.kronberg.ch

Nachtwächter Führung «Föchelig schö»

Appenzell

«Hört Ihr Leut’ und lasst euch sagen…». Lauschen Sie zur fortgeschrittenen Stunde den Anekdoten des Nachtwächters auf dem Rundgang durch Appenzell. Im waschechten Innerrhoder Dialekt führt er Sie an die geschichtsträchtigen Orte im Dorfkern von Appenzell.

Angebot

  • geführte Besichtigung durch das Dorf Appenzell mit dem Nachtwächter

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 260.– pro Gruppe

Daten

gänzjährig, täglich

Dauer

ca. 1 Std.

Teilnehmerzahl

bis 20 Personen pro Gruppe

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Kunden-Feedbacks

John Villabruna-Belt
«Es war ein wahres Vergnügen unseren Teamanlass in Appenzell verbringen zu dürfen. Wir haben sowohl das Jodeln und Talerschwingen, als auch die Nachtwächterführung durch das Dorf sehr genossen. So wie Thomas Sutter uns motiviert hat, das Jodeln einfach zu versuchen, war wirklich einzigartig und die Führung durch Erich Koller war eine herrliche Quelle der Informationen, mit viel Stolz und einer Prise Humor erzählt. Dass man in dem Restaurant «Gass17» gut isst, wusste ich bereits und das wurde mir wieder aufs Neue bestätigt. Es war einfach ein rundum gelungener Tag, welcher meinen Mitarbeitenden und mir, sehr positiv in Erinnerung bleiben wird.»

F. Bachmann
«Es hat uns sehr gefallen und wir hatten einen riesen Spass. Wir haben schon lange nicht mehr so viel gelacht wie beim Singen..und die Nachtwächterführung hat uns ebenso oft zum „Schmunzeln” und Staunen gebracht (obwohl dieser Abend sehr kalt war).»

Geführte Laternenwanderung «E waams Liecht»

Weissbad

Erleben Sie die verschneite Appenzeller Hügellandschaft auf eine andere Art! Nach der Begrüssung durch den Führer spazieren Sie gemütlich mit der Laterne durch die Nacht und lauschen den Erzählungen übers Appenzellerland und dessen Bewohner.

Angebot

  • geführte Laternenwanderung
  • Erzählungen übers Appenzellerland

Ort

Weissbad

Kosten

CHF 250.– pro Gruppe

Daten

November bis März

Dauer

ca. 1 Std.

Teilnehmerzahl

bis 25 Personen

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Kulinarische Bahnreise

Appenzell

Diese einzigartige Pauschale beinhaltet eine gemütliche Fahrt durchs romantische Appenzellerland mit einem feinen Schlemmermenü in ausgesuchten Gastrobetrieben der Region. Das Besondere daran: Jeden Gang geniessen Sie an einem anderen Ort. Schlemmen und Bahn fahren, diskutieren und die Landschaft geniessen – ein Programm nicht nur für Bahnenthusiasten.

Angebot

  • Bahnreise St.Gallen - Appenzell - St.Gallen
  • Apéro in St.Gallen
  • Vorspeise in Gais
  • Hauptgang und Dessert in Appenzell
  • Dorfführung in Appenzell

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 103.– mit GA, exkl. Getränke

CHF 110.– mit Halbtax, exkl. Getränke

CHF 117.– ohne Vergünstigung, exkl. Getränke

Daten

ganzjährig, Montag bis Samstag

Dauer

5 bis 7 Std.

Teilnehmerzahl

ab 10 Personen

Spezielles

Menü
Gemischte Apérohäppchen inkl. Getränke
Blattsalat mit Appenzeller Mostbröcklistreifen und Birnbrot
Appenzeller Steak an Rotweinsauce
Beilage: Kartoffelgratin, grüne Bohnen mit Speck
Saisondessert

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Kunden-Feedbacks

Departement für Inneres und Volkswirtschaft, Kanton Thurgau
«Alles sehr gut und reichhaltig. Der Apéro war ausgezeichnet.»

 

Männerriege Staad
«Der Tagesausflug war ein Erlebnis und der Aéro am Bahnhof sehr reichhaltig und gut. Die Dorfführung war sehr informativ und die Führerin wusste sehr viel über die Geschichte von Appenzell. Das Personal war überall sehr nett und professionell.»

Führung durch den Alpengarten Hoher Kasten

Brülisau

Auf dem Hohen Kasten wachsen rund 300 Pflanzenarten, die während der Blütezeit beschildert sind. Erleben Sie die artenreiche Flora des Alpsteins und lernen Sie die Überlebensstrategien und die weiteren Besonderheiten der Alpenpflanzen kennen. Aurikel, Enzian, Alpenrose, Straussblütige Glockenblume und Pracht-Nelke – geniessen Sie die Farbenpracht auf beinahe 1800 Meter über Meer.

Im Felsrundgang (feste Schuhe, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind von Vorteil) erlebt der Besucher die artenreiche Flora und Fauna des Alpsteins in ihrer ursprünglichen Umgebung.

Der Europa-Rundweg (geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität und Familien mit Kinderwagen) erschliesst weitere botanisch interessante Gebiete.

Beide Rundwege können einzeln oder auch zusammen besucht werden.

Angebot

  • Fachkundige Führung durch den Verein Alpengarten
  • Besonderheiten der einzelnen Pflanzen
  • Lebensräume der alpinen Flora und Fauna

Ort

Brülisau

Kosten

CHF 80.– pro Gruppe, exkl. Seilbahn

Daten

Juni bis August, täglich

Dauer

ca. 1 Std.

Teilnehmerzahl

bis 15 Personen

Anbieter

Verein Alpengarten Hoher Kasten
Dorf 22, 9058 Brülisau

alpengarten@dont-want-spam.hoherkasten.ch
www.hoherkasten.ch

Säntis-Malt-Whisky-Degustation

Appenzell

Der Säntis Malt Whisky der Brauerei Locher ist ewas ganz Besonderes und wurde entsprechend mehrfach prämiert. Erleben Sie, wie jedes Fass ein einzigartiges Geschmakserlebnis bietet.

Whisky-Degustation
Erleben Sie die komplexe Vielfalt des Säntis Malt Whiskys
CHF 40.– pro Person, 8 bis 16 Personen (Mindestalter 18 Jahre), Dauer: 1 Std. 30 Min.

Malt-'n'-Choc-Degustation
Kombinieren Sie verschiedene Säntis-Malt-Whisky-Spezialitäten mit edelster Grand-Cru-Schokolade
CHF 53.– pro Person, 8 bis 16 Personen (Mindestalter 18 Jahre); Dauer: 1 Std. 30 Min.

Angebot

  • Säntis-Malt-Whisky-Degustation
  • Malt-'n'-Choc-Degustation

Ort

Appenzell

Kosten

Whisky-Degustation CHF 40.– pro Person
Malt-'n'-Choc-Degstation CHF 53.– pro Person

Daten

ganzjährig, gemäss Öffnungszeiten

Dauer

je 1 Std. 30 Min.

Teilnehmerzahl

8 bis 16 Personen

Spezielles

Mindestalter bei beiden Degustationen 18 Jahre

Anbieter

Distillerie Brauerei Locher AG
Besucherzentrum «Brauquöll Appenzell», 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 01 76
besucher@dont-want-spam.saentismalt.ch
www.saentismalt.com

Kinderausflug in Märliwelt

Jakobsbad

Arnica und Jacobi begleiten Kinder durch ihre Welt voller märchenhafter Abenteuer mit Wasser und Sand. 9 Erlebnisstationen mit Rätseln und viel Wissenswertem über Pflanzen und Tiere wollen von den Kindern entdeckt werden. Kulinarisch werden sie mit Chicken Nuggets, Pommes, einem Mini-Salat sowie einem Arnika-Bio-Eistee verwöhnt. Ein Ausmalset inklusive Farbstifte und eine Überraschung runden das Angebot ab. 

Angebot

  • Tageseintritt Märliwelt mit Trampolin Jeton im Wert von CHF 5.–
  • Mittagessen inkl. Getränke im Talrestaurant
  • Überraschung für die Kinder: je einen Sack Kronjuwelen im Wert von CHF 5.–

Ort

Jakobsbad

Kosten

Kinder CHF 27.60 (3-15 Jahre)

Daten

April bis November, täglich

Dauer

ca. 3 bis 5 Std.

Teilnehmerzahl

ab 10 Kinder

Anbieter

Kronberg Luftseilbahn
9108 Jakobsbad
Tel. +41 71 794 12 89, Fax +41 71 794 16 13
info@dont-want-spam.kronberg.ch
www.kronberg.ch

Action mit Zipline-Park und Bobbahn

Jakobsbad

Nervenkitzel in luftigen Höhen für Gross & Klein: Neben dem integrierten Seilpark sorgen 25 Ziplines mit insgesamt 1'210 Meter Länge für Abwechslung und rasanten Spass. Fünf verschiedene Schwierigkeitsrouten stehen zur Verfügung. Als Abschluss lockt eine rasante Fahrt auf der Bobbahn. Der Hunger wird im Talrestaurant bei einem Spaghetti-Plausch gestillt. 

Angebot

  • Zugang Zipline-Park für 2 Stunden
  • Spaghetti Plausch im Talrestaurant
  • Bobbahn-Fahrt

Ort

Jakobsbad

Kosten

Erwachsene: CHF 58.50
Kinder: CHF 44.80

Daten

April bis November, täglich

Dauer

ca. 4 bis 5 Std.

Teilnehmerzahl

ab 10 Personen

Anbieter

Kronberg Luftseilbahn
9108 Jakobsbad
Tel. +41 71 794 12 89, Fax +41 71 794 16 13
info@dont-want-spam.kronberg.ch
www.kronberg.ch

Barfuss- und Kutschenplausch

Jakobsbad

Mit der Kutsche geht es ins Gontenbad und von dort wandern Sie auf dem Barfussweg über das Gontner Hochmoor zur Talstation. Der Barfussweg verleiht Ihnen den wörtlichen Nervenkitzel. Erleben Sie dabei hautnah die ungewohnten Eindrücke des Barfussgehens und das Erfrischen von Füssen und Armen nach Dr.Kneipp. Als Abschluss des Tages geniessen Sie eine rasante Fahrt auf der Kronberg Bobbahn. Der Hunger wird bei einem Spaghetti-Plausch im Talrestaurant gestillt.

Angebot

  • Rösslikutschenfahrt Jakobsbad-Gontenbad
  • unbegleitete Wanderung auf dem Barfussweg
  • Bobbahn-Fahrt
  • Spaghetti-Plausch

Ort

Jakobsbad

Kosten

1- 2 Jahre 3 - 7 Jahre 8 - 15 Jahre ab 16 Jahren
CHF 8.– CHF 16.– CHF 20.80 CHF 29.70

 

Zusätzliche zu den obigen Preisen wird pro Kutsche CHF 300.– verrechnet.

Eine Kutsche bietet ungefähr Platz für 12 Erwachsene oder 18 Kinder.

Daten

April bis November, täglich

Dauer

ca. 5 Stunden

Teilnehmerzahl

ab 10 Personen

Anbieter

Kronberg Luftseilbahn
9108 Jakobsbad
Tel. +41 71 794 12 89, Fax +41 71 794 16 13
info@dont-want-spam.kronberg.ch
www.kronberg.ch

Kräuterduft und Appenzeller Luft «En chozwilige Tag»

Brülisau

Sie werden in Appenzell von einer Führerin begrüsst, und gleich geht's mit ihr auf den interessanten Dorfrundgang. Danach reisen Sie ohne Begleitung nach Brülisau, wo Sie Vor- und Hauptspeise einnehmen. Die Luftseilbahn bringt Sie bequem auf den Aussichtsberg der Ostschweiz, den Hohen Kasten. Hier oben dürfen Sie unter kundiger Anleitung ein Kräutersalz herstellen. Bevor Sie sich auf den Rückweg machen, gibt’s bei herrlicher Panoramasicht ein feines Dessert.

Angebot

  • Dorfführung
  • 3-Gang-Menü
  • Retourfahrt mit der Seilbahn Hoher Kasten
  • Herstellung Kräutersalz

Ort

Brülisau

Kosten

CHF 117.– pro Person, exkl. Getränke

Daten

ganzjährig, gemäss Öffnungszeiten

Dauer

ca. 5 Std.

Teilnehmerzahl

ab 10 Personen

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Ein feines Stück Appenzell «Heemelig ond schö»

Appenzell

Tauchen Sie ein in die Kultur- und Genusswelt der Appenzeller. Nach einer kurzen Einführung in die Geschichte der Appenzeller Musik übt ein Sänger mit Ihnen einen Appenzeller Naturjodel ein. Sie werden staunen, in welch kurzer Zeit es schon richtig gut tönt! Danach geniessen Sie ein typisches Appenzeller 3-Gang-Menü.

Angebot

  • Einführungskurs Appenzeller Naturjodel
  • Mittag- oder Abendessen

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 54.– pro Person, exkl. Getränke

Daten

ganzjährig, täglich

Dauer

ca. 3 Std.

Teilnehmerzahl

ab 10 Personen

Spezielles

Menü:
Brotsuppe
Appenzeller Chässpätzli und Siedwurst
Gekochter Apfel mit Vanilleglace

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Appenzeller Trottiplausch – «Mitem Fueswelo dörab»

Appenzell

Sie lassen sich ab Brülisau mit der Seilbahn Hoher Kasten auf den schönsten Aussichtsberg der Ostschweiz bringen. Im Restaurant geniessen Sie einen Apéro mit Appenzeller Chäsflade. Nun wandern Sie gemütlich dem Tal entgegen bis zum Berggasthaus Ruhesitz. Dort bekommen Sie ein feines Sportler-Menü serviert. Danach liegt es an Ihnen, wie schnell Sie zurück in Brülisau sind. Sie fahren gemächlich oder rasant mit dem Trotti dem Ziel entgegen.

Angebot

  • Bergfahrt mit der Seilbahn Hoher Kasten
  • Apéro im Panoramarestaurant Hoher Kasten
  • Mittagessen im Berggasthaus Ruhesitz
  • Trottiplausch inkl. Trotti- und Helmmiete, unbegleitet

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 94.– pro Person, exkl. Getränke

Daten

Mai bis Oktober, täglich

Dauer

4 bis 5 Std. inkl. Essen

Teilnehmerzahl

ab 10 Personen

Spezielles

Apéro
Warmer Brotteig-Chäsfladen mit einem Glas Weisswein, Mineral oder Orangenjus.

Mittagessen
Kleine Bouillon
Fitnessteller
Kleiner Appenzeller-Joghurtbecher mit Beeren

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Kunden-Feedbacks

Witzig AG
«Nochmals herzlichen Dank für die Super Organisation! Der Abend wird uns noch lange in guter Erinnerung bleiben. Alles hat super funktioniert. Der Trottiplausch rundete unser Abend gelungen ab. Danke, das kann man sehr gut weiterempfehlen!»

Fonduegabeln giessen

Appenzell

Ein altes Handwerk neu entdecken: Stellen Sie Ihre ganz eigene Fonduegabel mit einem Alpaufzug-Motiv her. In der Kunst-Giesserei erfahren Sie, dass die Zinngiesserei weit mehr zu bieten hat als Zinnsoldaten und -becher.

Angebot

  • Herstellung Fonduegabel

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 95.– pro Person 
Apéro CHF 20.– pro Person

Daten

ganzjährig, täglich

Dauer

ca. 2 Std. 30 Min.

Teilnehmerzahl

4 bis 12 Personen

Spezielles

Kleidung: Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass Sie in einem Handwerkersbetrieb sind. Schürzen werden Ihnen zur Verfügung gestellt.

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Kunden-Feedbacks

Bau + Agro AG
«Es waren tolle Stunden in der Giesserei, wir können es nur weiterempfehlen.»

Zu Besuch bei den Wetterprofis von Europas grösstem privaten Wetterdienst

Appenzell

In der Weatherfactory von DNT Schweiz AG tauchen Sie ein in die Welt der Meteorologie und erfahren Wissenswertes über die Historie der Wetterbeobachtung. Lassen Sie sich von unseren Spezialisten erklären, wie aus Daten des dichtesten Wetterstations-Messnetzes präzise Prognosen und Unwetterwarnungen erstellt werden. Schauen Sie in der Unwetterzentrale unseren Meteorologen bei der Arbeit über die Schulter und versuchen Sie sich in unserem hauseigenen TV-Studio als Wetter-Moderator.

Angebot

  • Betriebsbesichtigung durch die MeteoGroup Schweiz AG
  • Einblick in die Arbeit eines Meteorologen
  • Selbst-Versuch als Wetter-Moderator im TV-Studio

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 500.– pro Gruppe

Daten

ganzjährig, täglich

Dauer

1 Std. – 1 Std. 30 Min.

Teilnehmerzahl

bis max. 25 Personen

Anbieter

DTN Schweiz AG
Gaiserstrasse 47, 9050 Appenzell
Tel. +41 70 791 09 55
switzerland@dont-want-spam.dtn.com
www.dtn.com

Innerrhoder Sagen – «Schöni Gschichte»

Appenzell

Schöne, schreckliche, schaurige, heitere und sinnliche Geschichten aus dem Alpstein im Innerrhoder Dialekt, an verschiedenen Sagen-Schauplätzen in Appenzell oder Umgebung.

Angebot

  • Sagen aus dem Alpsteingebiet im Innerrhoder Dialekt

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 200.– pro Gruppe

Daten

ganzjährig, täglich

Dauer

ca. 45 Min.

Teilnehmerzahl

bis 20 Personen

Spezielles

Kombi-Tipp
Auf Wunsch kombinierbar mit einer Halbtages-, Tages- oder Nachtwanderung

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Schmuck aus Haaren

Appenzell

Eine fast vergessene Kunst, einst europaweit verbreitet, wird in Appenzell immer noch gepflegt. Jakob Schiess hat das Handwerk für sich entdeckt und teilt seine Begeisterung gern mit den Besuchern. Schmuck, der aus den eigenen Haaren gefertigt ist, bekommt eine sehr persönliche, einmalige Note. Eine sehr eindrückliche, spannende Vorführung.

Angebot

  • Präsentation und Vorführung Haarflechten

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 250.– pro Gruppe

Daten

ganzjährig, Montag bis Samstag

Dauer

ca. 1 Std. 15 Min.

Teilnehmerzahl

bis 15 Personen

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Museum Appenzell

Appenzell

Kulturgeschichte des Kantons Appenzell Innerrhoden: von der Stickerei über das Kunsthandwerk bis hin zum Tourismus. Das Museum Appenzell bietet Führungen durch die Dauerausstellung und die Sonderausstellung an.

Angebot

Ort

Appenzell

Kosten

Führung Dauerausstellung
CHF 120.– pro Gruppe plus CHF 5.– Eintritt pro Person

Führung Sonderausstellung oder Schwerpunkt auf Dauerausstellung
CHF 150.– pro Gruppe plus CHF 5.– Eintritt pro Person

Daten

ganzjährig, täglich

Dauer

1 Std. – 1 Std. 30 Min.

Teilnehmerzahl

bis 20 Personen pro Gruppe

Anbieter

Museum Appenzell
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 31
museum@dont-want-spam.appenzell.ch
museum.ai.ch

Kunstmuseum Appenzell

Appenzell

In beiden Häusern, Kunstmuseum Appenzell und Kunsthalle Appenzell, zeigt die Heinrich Gebert Kulturstiftung Appenzell Kunst der Klassischen Moderne und der Gegenwart. In der Kunsthalle sind dauerhaft Bilder von Carl Walter Liner zu sehen. Das 1998 eröffnete Kunstmuseum Appenzell ist ein Bau der renommierten Architekten Annette Gigon und Mike Guyer.

Angebot

  • Kunstführung

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 150.– pro Gruppe, plus Eintritt

Daten

ganzjährig, täglich

Dauer

ca. 1 Std.

Teilnehmerzahl

bis 25 Personen

Kunsthalle Appenzell

Appenzell

Appenzell bietet neben Brauchtum und Folklore auch wunderbare Orte der Kunst und Kultur. In einer kurzen Führung erfahren Sie Interessantes über Geschichte, Architektur und Stiftung dieser ehemaligen Ziegelei, die im Kern auf das 16. Jahrhundert zurückgeht. Im eingeschobenen Kunsttrakt wird in Wechselausstellungen Kunst auf drei Etagen gezeigt. Das multifunktionale Gebäude eignet sich auch hervorragend für Tagungen, Apéros und vieles mehr.

Angebot

  • Altbau- oder Kunstführung

Ort

Appenzell

Kosten

Altbauführung
CHF 40.– pro Gruppe, plus CHF 10.– Eintritt pro Person

Kunstführung
CHF 150.– pro Gruppe, plus CHF 10.– Eintritt pro Person

Daten

ganzjährig, täglich

Dauer

ca. 30 Min. Altbauführung
ca. 1 Std. Kunstführung

Teilnehmerzahl

bis 25 Personen

Anbieter

Kunsthalle Appenzell
Ziegeleistrasse 14, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 18 60, Fax +41 71 788 18 61
info@dont-want-spam.kunsthalleappenzell.ch
www.kunstmuseumappenzell.ch

Betriebsbesichtigung Appenzeller Alpenbitter AG

Appenzell

Erfahren Sie auf einer Führung, wie der wohl berühmteste Appenzeller hergestellt wird. Auf dem Rundgang haben Sie die Gelegenheit, einen Blick in die geheimnisvolle Kräuterkammer zu werfen.

Angebot

  • Betriebsbesichtigung
  • Degustation

Ort

Appenzell

Kosten

gratis

Daten

Jeden Montag von April bis Oktober, 16.00 Uhr – Öffentliche Führung (Deutsch)

Jeden Mittwoch, 10.00 Uhr – Öffentliche Führung (Deutsch)

Ganzjährig – mit Voranmeldung für Gruppen ab 10 Personen (Deutsch, Französisch und Englisch)

Dauer

1 Std. 30 Min.

Teilnehmerzahl

10 bis 60 Personen, Mindestalter 18 Jahre

Anbieter

Appenzeller Alpenbitter AG
Weissbadstrasse 27, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 37 88, Fax +41 71 788 37 89
info@dont-want-spam.appenzeller.com
www.appenzeller.com

Kunden-Feedbacks

T. Baumgartner
«Wir haben trotz anfänglichem Regen ein wundervolles Wochenende im Appenzellerland verbracht und können die Tour über den Seealpsee auf die Ebenalp mit Einkehr unterwegs, das Hotel Säntis sowie die Führung „Appenzeller Alpenbitter” wärmstens empfehlen.»

T. Bucsics
«An die Dorfführung von Appenzell denke ich immer wieder gerne daran, wie toll es war bei Ihnen. Auch das Mittagessen auf dem Hohen Kasten war perfekt. Das Essen war sehr fein. Und auch die Besichtigung vom Appenzeller Alpenbitter war interessant und die Degustation toll»

M. Bogli
«Die Führung war sehr interessant und lehrreich und wir waren alle erstaunt über die Vielfalt der Produkte. Zu unserer grossen Freude durften wir am Schluss verschiedene Getränke probieren und haben uns danach auch fleissig am Kiosk mit den Köstlichkeiten eingedeckt. »

Führung Kloster Maria der Engel, Appenzell

Appenzell

Wer das 400-jährige Frauenkloster «Maria der Engel» heute betritt, wird berührt von einer Atmosphäre gepflegter Stille und Besinnlichkeit. Hinter den Klostermauern scheint die Zeit zwar stillzustehen, doch heute spielt das Frauenkloster eine neue Melodie. Lassen Sie sich inspirieren. Herzlich willkommen!

Angebot

  • geführte Besichtigung

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 10.– pro Person (Mindestverrechnung CHF 80.–)

Daten

Montag bis Samstag

Dauer

ca. 1 Std.

Teilnehmerzahl

bis 20 Personen pro Gruppe

Anbieter

Kloster Maria der Engel
Poststrasse 7, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 787 18 45
info@dont-want-spam.kloster-appenzell.ch
www.kloster-appenzell.ch

Kulinarische E-Bike-Tour «Eso choscht wädli föschi»

Appenzell

«E fresst de Chäs mitsamt em Täller...» – Ganz so kulinarisch geht es auf dieser Kulinarischen E-Bike Tour durch das Appenzellerland doch nicht zu und her. Aber verwöhnt werden Sie sicherlich: Einerseits können Sie dank dem E-Bike die Appenzeller Landschaft und die saubere Luft in vollen Zügen geniessen, andererseits verwöhnen Sie die Appenzeller Gastronomen mit einem typischen Appenzeller Menü, das Sie von Gang zu Gang in verschiedenen Gasthäusern geniessen können.

Diese Route ist eine Empfehlung unsererseits und führt meist auf wenig befahrenen Strassen. Folgen Sie einfach der ausgeschilderten Strecke von Veloland Schweiz 222. Wir bitten Sie, die Regeln der Strassenverkehrsordnung zu beachten. Grosse Vorsicht ist insbesondere auf den Abschnitten Stein – Hundwil, Urnäsch – Jakobsbad sowie auf dem Bahnübergang zwischen Gonten und Gontenbad (Sturzgefahr bei Geleiserillen) geboten! Für sportliche Gäst eignet sich die «Kulinarische E-Bike-Tour» auch mit dem Fahrrad oder dem Rennrad. Natürlich kann die Strecke (ca. 47 km) auch abgekürzt werden!

Die Gutscheine für die E-Bike-Miete und die kulinarischen Stops sind in unserem Online-Shop zu kaufen.

Angebot

  • Tagesmiete E-Bike mit Velohelm (gegen ein Depot)
  • Appenzeller Bärli-Biber
  • Trinkflasche
  • Bons für 4-Gang-Menü

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 105.– pro Person, exkl. Getränke

Daten

Sommerhalbjahr, täglich

Dauer

1 Tag

Teilnehmerzahl

Ideal für Kleingruppen

Spezielles

  • Bitte beachten Sie bei einer E-Bike Miete: Depot CHF 50.– pro E-Bike.
  • Die Benutzung des E-Bikes ist ab 16 Jahren erlaubt.
  • Wir raten die Fahrräder vorher telefonisch zu reservieren.
  • Bei drei Nächten oder länger erhalten Sie das E-Bike gratis (exkl. Depot CHF 50.– pro E-Bike)
  • Die Appenzeller Bahnen vermieten keine Velos an Besitzer der Appenzeller Ferienkarte. 
  • An Sonntagen ist die Miete der E-Bikes ausschliesslich beim Bahnhof in Appenzell möglich. 


Menü

Tagessuppe

***

gemischter Salat

***

Appenzeller Steak mit Beilagen oder Vegi-Teller

***

$aisondessert

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Biber und Bitter aus Appenzell

Appenzell

Ein Festtag für Ihren Gaumen: In der Bäckerei bekommen Sie einen Einblick in den Bäcker-Alltag und dürfen Ihren eigenen, leckeren Biber backen. Auch der Besuch beim Appenzeller Alpenbitter ist lohnenswert, denn es gibt viel zu erfahren – ausser natürlich dem Rezept. Ein Mittagessen mit Appenzeller Spezialitäten ist ebenfalls mit dabei.

Angebot

  • Herstellung Appenzeller Biber
  • Führung Appenzeller Alpenbitter inklusive Degustation
  • Appenzeller 3-Gang Menu

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 79.– pro Person

Daten

ganzjährig, Montag bis Samstag

Dauer

ca. 5 Std.

Teilnehmerzahl

10 bis 40 Personen

Spezielles

Appenzeller Menu:

  • Bunter Blattsalat
  • Appenzeller Chässpätzli mit Siedwurst und Apfelmus
  • Saisonales Tagesdessert

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Besuch beim Appenzeller Metzger «Wooschte säät me bi ös»

Appenzell

Der Metzgermeister empfängt Sie persönlich und zeigt Ihnen sein Wursthandwerk. Nachdem er das Brät für die Appenzeller Siedwurst hergestellt hat, können Sie Ihre eigene Wurst produzieren. Die gekochten Siedwürste dürfen selbstverständlich gleich degustiert werden. 

Angebot

  • Demonstration des Wursthandwerks
  • eigene Wurst produzieren

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 35.– pro Person

Daten

ganzjährig, Montag bis Samstag

Dauer

ca. 1 Std. 30 Min.

sprachen

  • Innerrhoder Dialekt
  • Deutsch

Teilnehmerzahl

10 bis 20 Personen

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Kunden-Feedbacks

Musikgesellschaft Montlingen-Eichenwies
«Die Reise war sehr informativ, vor allem der Besuch beim Metzger und das Herstellen von Siedwürsten hat uns super gefallen. Herr Fässler versteht sein Handwerk sehr gut.»

Junge Stadtmusikanten Altstätten
«Vielen Dank für den freundlichen Empfang beim Metzger Fässler und beim Sänger. Es hat uns allen sehr gut gefallen. Einfach sensationell.»

Kräuter und Kräfte «Viilelei Chrüütli»

Appenzell

Dass in den Kräutern verborgene Kräfte schlummern, wussten die Appenzellerinnen und Appenzeller schon vor vielen Jahren. Die ausgebildete Heilpraktikerin weiss auch sonst von den Behandlungsmethoden im Appenzellischen zu berichten. Ausserdem dürfen Sie zusammen mit ihr ein Kräutersalz herstellen; eines mit original Appenzeller Kräutern.

Angebot

  • Einführung in die Kräuterkunde
  • Kräutersalz herstellen

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 26.– pro Person

Daten

ganzjährig, Montag bis Samstag

Dauer

ca. 1 Std.

Teilnehmerzahl

10 bis 20 Personen

Kunden-Feedbacks

Lorenz Lattner
«Ein ausgezeichnetes Erlebnis mit einer hervorragender Mischung aus Kultur, Geschichte und Kulinarik für Kopf, Herz und Hand! Bravo!»

 

Thomas Eberle, SBB Teamanlass
«Das durchwegs positive Echo und die vielen «Dankeschön» die ich von meinen Arbeitskollegen erhalten habe, sprechen für sich. Der Anlass war ein riesiger Erfolg und wir sind alle glücklich und zufrieden in das Wochenende eingestiegen. Frau Lydia Dörig hat uns mit den Kräutern und deren Düften in ihren Bann gezogen, das Kräutersalz ist von der Familie zu Hause geprüft und als vorzüglich bewertet worden. […] Appenzell mit all seinem Flair ist jederzeit ein Besuch wert und bietet für jeden Mitmenschen etwas aussergewöhnliches. Falls ich in meinem Leben nochmals das Team wechsle und wieder einen Teamanlass organisieren darf, komme ich ein 3. Mal zu Euch.»

 

Astrid Eberl, Schneider-Reisen
«Den Teilnehmern hat das Kräutersalz-Herstellen sehr gut gefallen, es war ein tolles Arrangement.»

Besuch beim Hackbrettbauer - «Rond oms Hackbrett»

Appenzell

Die Geschichte, der Bau, die internationalen Erfahrungen und natürlich auch das Hackbrettspiel – als Vize-Präsident des Hackbrett-Welt-Verbandes weiss Johannes Fuchs viele Geschichten über das Hackbrett zu erzählen. Eine kurzweilige Musikreise mit einem sehr alten und traditionellen Instrument. Selbstverständlich dürfen Sie auch selber versuchen auf dem Hackbrett zu spielen.

Angebot

  • Betriebsbesichtigung mit Geschichte des Hackbrettes

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 350.– pro Gruppe

Daten

ganzjährig, täglich

Dauer

1 Std. 30 Min.

Teilnehmerzahl

bis 40 Personen

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Kronberg Bobbahn

Jakobsbad

Auf der Kronberg-Bobbahn heisst es freie Fahrt für ungebremsten Spass. Nehmen Sie alleine oder zu zweit in einem der mit den Schienen sicher verbundenen Schlitten Platz und entspannen Sie sich auf dem Weg nach oben. Wie schnell es dann Kurve für Kurve wieder Richtung Tal geht, entscheiden Sie selber: per Bremshebel.

> Weitere Informationen

Ort

Jakobsbad

Kosten

Preis pro Schlitten und Fahrt (2 Personen)

1 Erwachsener und 1 Kind: CHF 9.–
2 Kinder: CHF 6.–
Ermässigung für Gruppen

Daten

Sommer
Montag – Freitag: 9.00 – 18.00 Uhr
Samstag – Sonntag; 8.00 – 18.00 Uhr

Winter
Samstag – Sonntag: 10.00 – 17.00 Uhr; nur wenn schneefrei und trochen
Montag – Freitag: für Gruppen auf Anfrage; nur wenn schneefrei und trochen

Details siehe www.kronberg.ch

Anbieter

Kronberg Luftseilbahn
9108 Jakobsbad
Tel. +41 71 794 12 89, Fax +41 71 794 16 13
info@dont-want-spam.kronberg.ch
www.kronberg.ch

Kronberg Märliwelt

Jakobsbad

Begleite Arnika und Jacobi durch ihre Welt voller märchenhafter Abenteuer mit Wasser und Sand bis hin zu luftigen Kletterhöhen. Staunende Kinderaugen sind garantiert.

> Weitere Informationen

Ort

Jakobsbad

Kosten

Tageseintritt: CHF 12.–

Zutritt bis 12 Uhr oder ab 14 Uhr: CHF 9.–

Jacobis Kronjuwelen Säckli mit ca. 20 Edelsteinen: CHF 5.–

Preishit Märliwelt und Bobbahn: CHF 19.–

Daten

April bis Oktober, täglich

Anbieter

Kronberg Luftseilbahn
9108 Jakobsbad
Tel. +41 71 794 12 89, Fax +41 71 794 16 13
info@dont-want-spam.kronberg.ch
www.kronberg.ch

Zipline-Park

Jakobsbad

Nervenkitzel in luftigen Höhen für Gross und Klein: Neben dem integrierten Seilpark sorgen 25 Ziplines mit insgesamt 1'210 Meter Länge für Abwechslung und rasanten Spass. Fliegen Sie auf fünf verschiedenen Routen übers Gelände und meistere die Kletteraufgaben. 

Der Zipline-Park ist wintertauglich. Im Winter sind, je nach Wetter, zwei bis fünf Routen geöffnet.

> Weitere Informationen Sommer

> Weitere Informationen Winter

Ort

Jakobsbad

Kosten

voller Zugang 120min (ab 1.30m Körpergrösse): 6 - 15 Jahre CHF 30.–, ab 16 Jahren CHF 36.–

leichte Routen 120min (ab 1.10m Körpergrösse): 6 - 15 Jahre CHF 25.–, ab 16 Jahren CHF 30.–

leichte Routen 60min (ab 1.10m Körpergrösse): 6 - 15 Jahre CHF 18.–, ab 16 Jahren CHF 24.–

Daten

November bis März
Sonntag: 11.00 – 15.00 Uhr; nur bei guter Witterung
Montag – Samstag: für Gruppen auf Anfrage; nur bei guter Witterung

April bis Oktober
Montag – Freitag: 9.00 – 18.00 Uhr
Samstag – Sonntag; 8.00 – 18.00 Uhr

Details siehe www.kronberg.ch

Anbieter

Kronberg Luftseilbahn
9108 Jakobsbad
Tel. +41 71 794 12 89, Fax +41 71 794 16 13
info@dont-want-spam.kronberg.ch
www.kronberg.ch

Höhlengeschichten und mehr «Nebes fö Wandevögl»

Appenzell

Geniessen Sie die Bergfahrt und das herrliche Panorama auf dem Hochplateau der Ebenalp mitten im Alpstein. Im Berggasthaus Ebenalp wartet ein währschaftes Appenzeller Menü auf Sie. Bei der anschliessenden Wildkirchli-Führung erfahren Sie viel Interessantes und Unbekanntes über diesen mystischen Ort. Je nach Lust und Laune machen Sie einen Abstecher ins Berggasthaus Äscher. Nach kurzem Aufstieg zur Bergstation der Luftseilbahn fahren Sie gemütlich ins Tal zurück.

Angebot

  • Berg- und Talfahrt Ebenalp
  • Mittagessen
  • Führung Wildkirchli-Höhlen

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 69.– pro Person mit Halbtax, exkl. Getränke
CHF 79.– pro Person ohne Halbtax, exkl. Getränke

Daten

Mai bis Oktober, täglich

Dauer

ca. 5 Std.

Teilnehmerzahl

ab 10 Personen

Spezielles

Menü:
Suppe
Salat
Pommes frites
Schweinesteak an frischer Pilzrahmsauce

Tipp: Geniessen Sie nach der Wildkirchliführung ein feines Dessert oder ein Apéro-Plättli im bekannten Berggasthaus Äscher.

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Kunden-Feedbacks

Gemeinderatsreise, A. Blaser
«Der Aufenthalt in Appenzell war ein super Erlebnis für unsere Teilnehmenden. Das Programm wurde professionell moderiert. Mit dem Zufall, dass wir sogar noch in Appenzell echten Alpabfahrten beiwohnen konnten, gab es sogar noch eine tolle Zugabe. Eine rundum tolle Aktivität an die sich die Beteiligten gerne zurückerinnern werden. Herzlichen Dank an dieser Stelle für die professionelle Unterstützung vom Tourismus Appenzell.»

Goba AG, Mineralquelle Gontenbad

Gonten

Kostbarste Wassertropfen fliessen während unzähligen Jahren durch die Gesteinsschichten des Alpsteins und nehmen wertvolle Mineralien auf. Bevor die feinen Goba Getränke Ihren Durst löschen können, durchläuft das Mineralwasser einen beeindruckenden Prozess. Kommen Sie vorbei und sehen Sie hinter die Kulissen. Das Goba-Team freut sich auf Ihren Besuch.

Angebot

  • Rundgang
  • Degustation

Ort

Gonten

Kosten

CHF 6.– pro Person / CHF 2.50 pro Kind
CHF 50.- Pauschalkosten bis und mit 8 Personen

Daten

ganzjährig, Montag bis Samstag

Dauer

1 Std. 30 Min.

Teilnehmerzahl

bis 40 Personen

Anbieter

Goba AG
Mineralquelle und Manufaktur, 9108 Gontenbad
Tel. +41 71 795 30 30, Fax +41 71 795 30 39
info@dont-want-spam.goba-welt.ch
www.goba-welt.ch

Roothuus Gonten - Zentrum für Appenzeller und Toggenburger Volksmusik

Gonten

Im Roothuus, dem Zentrum für Appenzeller und Toggenburger Volksmusik, gibt es viel Interessantes zur Geschichte des Hauses, zur Volksmusik rund um den Alpstein und zu den zahlreichen historischen Instrumenten zu entdecken. Zudem erhalten Sie Zugang zum Festsaal mit barocken Malereien. Auf Wunsch bereichern wir Ihren Besuch mit Musik oder einem Apéro.

Führung Roothuus
Montag bis Freitag: CHF 160.– pro Grupppe / Samstag und Sonntag: CHF 210.– pro Gruppe, 5 bis 25 Personen, ca. 1 Stunde

Führung Roothuus mit Naturjodel
Montag bis Freitag: CHF 390.– pro Gruppe / Samstag und Sonntag: CHF 440.– pro Gruppe, 5 bis 25 Personen, ca. 2 Stunden

Angebot

  • Führung Roothuus
  • Führung Roothuus mit Naturjodel

Ort

Gonten

Kosten

Führung Roothuus 

Montag bis Freitag CHF 160.– pro Gruppe
Samstag und Sonntag CHF 210.– pro Gruppe

 

Führung Roothuus mit Natujodel

Montag bis Freitag CHF 390.– pro Gruppe
Samstag und Sonntag CHF 440.– pro Gruppe

 

Daten

ganzjährig, täglich

Dauer

Führung Roothuus: ca. 1 Stunde, Führung Roothuus mit Naturjodel: ca. 2 Stunden

Teilnehmerzahl

5 bis 25 Personen pro Gruppe

Anbieter

Roothuus Gonten
Frau Barbara Betschart
Dorfstrasse 36, 9108 Gonten
Tel. +41 71 794 13 30
info@dont-want-spam.roothuus-gonten.ch
www.roothuus-gonten.ch

Golf-Schnupperkurs

Gonten

Lust auf eine Runde Golf? Mit einem speziellen Golf-Event für Ihre Firma oder Verein, schaffen Sie ein Erlebnis für alle Teilnehmer. So entdecken Sie den Golfsport gleich selber.

Angebot

  • Golflehrer
  • Übungsschläger
  • Bälle
  • Benützung der Anlage

Ort

Gonten

Kosten

CHF 40.– pro Person

Daten

April bis November, täglich

Dauer

1 Std. 30 Min.

Teilnehmerzahl

6 bis 24 Personen

Anbieter

Golf Gonten AG
Kaustrasse 1, 9108 Gontenbad
Tel. +41 71 795 40 60, Fax +41 71 795 40 61
pro@dont-want-spam.golfplatz.ch
www.golfplatz.ch

Persönlicher Limoservice im Appenzellerland

Appenzell

Ihr persönlicher Limoservice im Appenzellerland macht den Anlass zu was Besonderem. 

Eine Limofahrt beschert Ihnen und Ihren Freunden gemeinsame unvergessliche Momente. Ob Geburtstag, Hochzeit, Firmenfeier oder für den Ausgang – das Team von Luxtrans Appenzell GmbH macht alles für Ihre perfekte Limofahrt.

Angebot

  • Limoservice für besonderer Anlass
  • unvergessliche Momente

Ort

Appenzell

Kosten

ab CHF 160.–, je nach Fahrzeug

Daten

täglich

Dauer

mindestens 1 Std.

Teilnehmerzahl

2 bis 8 Personen

Anbieter

Luxtrans Appenzell GmbH
Herr Florian Neff
Rütistrasse 14, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 787 02 14
info@dont-want-spam.luxtrans.swiss
www.limo.luxtrans.swiss

Appenzeller® Schaukäserei, Stein

Stein

Hier wird er hergestellt, der berühmte Appenzeller® Käse. Umgeben von Kultur, gelebter Tradition und Brauchtum, zeigt die Schaukäserei das Appenzellerland in den verschiedensten Facetten. Sehen – Erleben – Geniessen. Bei den Führungen tauchen die Besucher in die ganze Käsewelt und ihre besondere Handwerkskunst ein. Weitere Gruppenangebote unter www.schaukaeserei.ch.

Angebot

  • Führung auf der Besuchergalerie mit einer Gastgeberin

Ort

Stein

Kosten

Kleingruppen (bis 6 Personen) pauschal CHF 150.–
Kleingruppen (7 bis 15 Personen) pauschal CHF 180.–
Gruppen von 16 bis 40 Personen CHF 12.– pro Person
Gruppen ab 41 Personen CHF 11.– pro Person

Daten

täglich auf Voranmeldung

Dauer

ca. 1 Std.

Teilnehmerzahl

25 Personen pro Gruppe

Spezielles

Besichtigungen sind auch auf Englisch und Französisch möglich.

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AR
St. Gallerstrasse 49, 9100 Herisau
Tel. +41 71 898 33 00, Fax +41 71 898 33 09
info@dont-want-spam.appenzellerland.ch
www.appenzellerland.ch

Besuch auf der Alp Soll

Brülisau

Wandern Sie gemütlich zur Bauernfamilie Koch auf der Alp Soll. Dort gibt es spannende Ausführungen über das traditionelle Leben auf der Alp. Ein besonderes Bijou ist neben der original erhaltenen und heimelig eingerichteten Alphütte die moderne Alpkäserei in die Sie ebenfalls einen Einblick bekommen. Eine Degustation der auf der Alp Soll hergestellten Produkte rundet den Besuch ab.

Angebot

  • Besuch auf der Alp Soll
  • Führung durch die moderne Käserei
  • Degustation von frischem Alpkäse und Alpjoghurt

Ort

Brülisau

Kosten

CHF 25.– pro Person

Daten

während der Alpzeit (Anfang Juni bis Ende August)

Dauer

1 Std. 30 Min. exklusive Wanderung

Teilnehmerzahl

8 bis 25 Personen

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Führung Wildkirchli-Höhlen «Höhlebäre ond Eesidle»

Wasserauen

Das Wildkirchli ist ein Ort voller Geheimnisse und Mystik. An einer Führung von der Ebenalp zum Berggasthaus Äscher erfahren Sie nicht nur alles über diesen Ort, sondern erleben ebenfalls die Einmaligkeit dieser Landschaft.

Angebot

  • Geführter Rundgang durch die Wildkirchli-Höhlen

Ort

Wasserauen

Kosten

CHF 230.– pro Gruppe, exkl. Fahrt mit der Luftseilbahn

Daten

Mai bis Oktober, täglich

Dauer

ca. 1 Std.

Teilnehmerzahl

bis 20 Personen pro Gruppe

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Kunden-Feedbacks

D. Stucki
«Wir möchten Ihnen mitteilen, dass wir alle gestern die Wildkirchliführung sehr genossen haben. Ihre Führerin machte das ausgezeichnet.»

A. Furger
«Sowohl die Führerin auf der Ebenalp als auch „Böhli” Sutter waren sehr charmant und kompetent. Wir haben beide Führungen sehr genossen, und beide Angebote haben – nebst der Wissensvermittlung – auch einen guten Unterhaltungswert.

Einblicke ins Zunfthaus

Appenzell

Im Zunfthaus zu Appenzell erleben Sie die ganze Vielfalt der Appenzeller Handwerkskunst, von traditionell bis modern. Hier finden Sie eine spannende Gemeinschaft aus Künstlerinnen, Handwerkern und Gewerbetreibenden, die auf drei Etagen ihre Arbeit zeigen.

Einblicke ins Zunfthaus
CHF 200.–, bis 20 Personen, Dauer: ca. 1 Stunde

Führung mit dem Geigenbauer
CHF 200.–, bis 20 Personen, Dauer: ca. 1 Stunde

Angebot

  • Einblicke ins Zunfthaus
  • Führung mit dem Geigenbauer

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 200.– pro Gruppe

Daten

Montag bis Samstag

Dauer

ca. 1 Std.

Teilnehmerzahl

bis 20 Personen

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Besichtigung Kabier, Stein

Stein

Auf unserem Bauernhof in Stein dreht sich vieles ums Appenzeller Bier. Wir zeigen Ihnen die Bierfütterung unserer Rinder und führen die Biermassagen an unseren Tieren vor. Die Führungen sind wetterunabhängig.

Angebot

  • Besichtigung «Kabier»

Ort

Stein

Kosten

CHF 150.– pro Gruppe, exkl. MWST
Apéro CHF 20.– pro Person, exkl. MWST

Daten

ganzjährig, täglich

Dauer

ca. 1 Std.

Teilnehmerzahl

bis 40 Personen

Spezielles

Tipp
Runden Sie Ihren Anlass mit einem passenden Kabier-Apéro ab. Feines Kabierfleisch und Appenzeller Bier wird Ihnen serviert.
Apéro gross: CHF 30.– pro Person, Apéro klein: CHF 20.– pro Person

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AR
St. Gallerstrasse 49, 9100 Herisau
Tel. +41 71 898 33 00, Fax +41 71 898 33 09
info@dont-want-spam.appenzellerland.ch
www.appenzellerland.ch

Zu Besuch beim Weissküfer

Hundwil

Lassen Sie sich in das traditionelle Handwerk einführen und sehen Sie, wie die bekannte Fahreimer entstehen. Als Highlight schnitzen Sie Ihr eigenes Holzbrettli.

Angebot

  • Besuch beim Handwerker
  • Herstellung eines Holzbrettlis zum Mitnehmen

Ort

Hundwil

Kosten

CHF 27.– pro Person

Daten

ganzjährig, Montag bis Samstag

Dauer

ca. 1 Std. 30 Min.

Teilnehmerzahl

10 bis 30 Personen

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AR
St. Gallerstrasse 49, 9100 Herisau
Tel. +41 71 898 33 00, Fax +41 71 898 33 09
info@dont-want-spam.appenzellerland.ch
www.appenzellerland.ch

Appenzeller Volkskunde-Museum Stein

Stein

Das Museum widmet sich der appenzellischen Sennen-Kultur sowie der Textil-Heimindustrie. Trockene Materie? Keineswegs! Denn im Museum finden ständig Live-Aktivitäten statt. So wird in der ursprünglichen Alphütte nach alter Manier Käse hergestellt, ein Webstuhl sowie zwei Handstickmaschinen sind regelmässig in Betrieb. Appenzeller Volkskunst, zum Beispiel Weissküferei und Sennensattlerei, sowie die grösste Bauernmalerei-Sammlung der Schweiz runden das Erlebnis Volkskunde-Museum ab.

Geführte Besichtigung
Kleingruppen bis 10 Personen: CHF 120.– (Pauschale)
Gruppen 10 – 25 Personen: CHF 150.– (Pauschale), zuzüglich Eintrittspreis
Pro Führung sind 25 Personen möglich – bei mehr Personen gibt es eine Parallelführung

Selber Käsen in der urchigen Alphütte
CHF 450.– zuzüglich Eintrittspreis / inkl. ca. 6 kg Käse, 2 bis 25 Personen, Dauer: ca. 1 Std. 15 Min.

Angebot

  • Geführte Besichtigung
  • Selber Käsen in der urchigen Alphütte

Ort

Stein

Kosten

Geführte Besichtigung

Kleingruppen bis 10 Personen CHF 120.– (Pauschale)

Gruppen von 11 – 25 Personen CHF 150.– (Pauschale) zuzüglich Eintrittspreise

Pro Führung sind 25 Personen möglich – bei mehr Personen gibt es eine Parallelführung

Selber Käsen in der urchigen Alphütte CHF 450.– exkl. Museums Eintritt / inkl. 6 kg Käse

 

Daten

Ganzjährig, gemäss Öffnungszeiten

Dauer

Geführte Besichtigung: 1 Std., Selber Käsen: 1 Std. 15 Min.

Teilnehmerzahl

Geführte Besichtigung: bis 25 Personen, Selber Käsen: 2 bis 25 Personen

Anbieter

Appenzeller Volkskunde Museum Stein
Dorf, 9063 Stein
Tel. +41 71 368 50 56, Fax +41 71 368 50 55
info@dont-want-spam.appenzeller-museum.ch
www.appenzeller-museum.ch

Das Kunsthandwerk der Bauernmalerin «Nütz fö Hauderi»

Appenzell

Erleben Sie eine besonders interessante Stunde mit der Bauernmalerin. Die Kunsthandwerkerin erklärt ihr Schaffen und die verschiedenen Techniken. Ein Einblick in eine detailgenaue Welt.

Angebot

  • Führung mit der Kunsthandwerkerin

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 250.– pro Gruppe

Daten

ganzjährig, täglich

Dauer

ca. 1 Std.

Teilnehmerzahl

bis 15 Personen

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Geführte Bike- und Velotouren

Appenzell

Von der anspruchsvollen Mountainbiketour bis zur gemütlichen Ausfahrt oder Rundreise bieten wir alles, was Ihr «Veloherz» begehrt. Wir empfehlen Ihnen schon ab wenigen Teilnehmern zwei Begleitpersonen.

Angebot

– geführte E-Bike, Bike- und Velotouren
– exkl. Velomiete

Ort

Appenzell

Kosten

1. Stunde
CHF 180.–

jede weitere Stunde
CHF 70.–

Exkl. Velomiete

Dauer

je nach Wunsch

Teilnehmerzahl

ab 2 Personen

Spezielles

Velomiete
Bahnhof Appenzell: +41 71 788 50 50
Dani's Velolade: +41 71 787 25 35
Neff Zweirad: +41 71 787 34 77
Stefan Gollino: +41 71 787 48 38
Streule Zweirad: +41 71 787 12 89

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Schwingen «Segmeehl ond Schwingehose»

Appenzell

Steigen Sie in die Schwingerhose und machen Sie einen «Hoselopf» mit dem Schwingerkönig Thomas Sutter aus Appenzell. Oder zumindest mit Ihren Kolleginnen und Kollegen.

Angebot

Einführung in den Schwingsport

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 800.– pro Gruppe

Daten

ganzjärig von Montag bis Samstag

Dauer

1 Std. 30 Minuten

Teilnehmerzahl

bis 20 Personen

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Frische Ideen aus Appenzell

Appenzell

Appenzell – Ein Ort der Inspiration und Kreativität für Ihr Unternehmen. Im Appenzeller Coworking-Space Frischloft entwickeln Sie mit Stafan Manser, CEO efach ag, gemeinsam kreative Lösungsansätze und erarbeiten neue strategische Stossrichtungen.

Angebot

  • Neue Ideen für Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation inklusive Handlungsplan

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 400.– bis 1600.–

Daten

ganzjährig

Dauer

Tages- oder Halbtagesworkshops

Teilnehmerzahl

1 bis 25 Personen

Anbieter

Frischloft – Coworking Appenzell
Bankgasse 4, 9050 Appenzell

info@dont-want-spam.frischloft.ch
www.frischloft.ch

Escape-Room

Appenzell

Mitten im Zentrum von Appenzell, direkt am Parkplatz Ziel, befindet sich der erste Escape Room für Jugendliche und Erwachsene.
 

Ziel ist es durch logisches Kombinieren, Teamwork, Geschicklichkeit und Geduld oder durch Ausprobieren sich und sein Team aus einem oder mehreren Räumen zu befreien.

Ort

Appenzell

Kosten

1 Person CHF 80.–
2 Personen CHF 100.–
3 Personen CHF 120.–
4  Personen  CHF 140.–
5  Personen  CHF 160.–
6  Personen  CHF 180.–

Daten

Montag 10.00 – 20.00 Uhr
Dienstag 09.00 –  20.00 Uhr
Mittwoch 09.00 – 20.00 Uhr
Donnerstag 12.00 – 19.00 Uhr
Freitag 09.00 – 22.00 Uhr
Samstag 12.00 – 22.00 Uhr
Sonntag 12.00 – 17.00 Uhr

Teilnehmerzahl

1 – 6 Personen

Anbieter

Escape-Room Appenzell
Herr Tim Dias
Escape-Appenzell, 9050 Appenzell
Tel. 078 809 22 30
info@dont-want-spam.escape-appenzell.ch
www.escape-appenzell.ch

Appenzeller Brauchtumsmuseum Urnäsch

Urnäsch

Das heimelige Museum bietet einen Einblick in die bäuerliche Kultur des Appenzellerlandes, das damit verbundene Handwerk und das lebendige Brauchtum. Im Mittelpunkt stehen die «Silvesterchläus». Lassen Sie sich mitnehmen in diese Welt und versuchen Sie sich im Spiel am Hackbrett, im Talerschwingen oder beim Rollen wie ein «Silvesterchlaus». Anfassen erlaubt!

Angebot

  • geführte Besichtigung

Ort

Urnäsch

Kosten

CHF 80.– bis 10 Personen
ab 11 Personen CHF 8.– pro Person, exkl. Eintritt

Daten

ganzjährig, auch ausserhalb der Öffnungszeiten

Dauer

ca. 1 Std. 30 Min.

Teilnehmerzahl

bis 15 Personen pro Gruppe

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AR
St. Gallerstrasse 49, 9100 Herisau
Tel. +41 71 898 33 00, Fax +41 71 898 33 09
info@dont-want-spam.appenzellerland.ch
www.appenzellerland.ch