Dorfführung Appenzell «Öses Dooff»

Die bunten Häuser an der Hauptgasse, die stattliche Pfarrkirche, das Schloss, der Landsgemeindeplatz, die Kunstwerke von Roman Signer am Adlerplatz, das gelebte Brauchtum: Der Dorfrundgang bietet eine Fülle von Wissenswertem und nicht Alltäglichem. Seien Sie gespannt auf den kleinsten Schweizer Hauptort!

Angebot

  • geführte Besichtigung des Dorfes Appenzell

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 200.– pro Gruppe

Daten

ganzjährig, täglich

Dauer

1 Std. – 1 Std. 30 Min.

sprachen

  • Innerrhoder Dialekt
  • Deutsch
  • Englisch und Französisch auf Anfrage

Teilnehmerzahl

bis 20 Personen pro Gruppe

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Kunden-Feedbacks

Gemeinderat Steffisburg
«Der Aufenthalt in Appenzell war in jeder Beziehung ein voller Erfolg. Die Dorfführung im echten Appenzeller Dialekt und das Singen haben uns begeistert. Es ist schwierig, einzelne Elemente der Reise hervorzuheben. Es war einfach alles perfekt - die Menschen, die Landschaft, das Dorf. Herzlichen Dank.»
 

Lichtensteinische Gasversorgung
«Es war für alle ein sehr interessanter Ausflug in unser Naherholungs- und Freizeitgebiet Appenzell mit einer super tollen Führung durch das "Städtle". Die Zeit verging wie im Fluge. Wir kommen sehr gerne wieder einmal zu euch...

Gemeinde Ruggell
«Die Feedbacks aller 29 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Gemeindeverwaltung waren sehr positiv. Die Gastfreundschaft, die sehr abwechslungsreiche und interessante Dorfführung sowie der spannende Rundgang und das vielseitige Sortiment, welches die Mineralquelle bot, bleiben den Mitarbeitenden noch lange in Erinnerung. Das wir dazwischen die Appenzeller Bahn benutzten, war eine gelungene Auflockerung und auch im Sinne unseres Leitbilds als Energiestadt.»
 

Kleiner Rat von Stans
«Wir vom Kleinen Rat Stans bedanken uns ganz herzlich für die Gastfreundschaft im schönen Appenzell. Gerne empfehlen wir die sehr guten Tourismus Angebote weiter.»