Brülisau – Fähnerenspitz – Brülisau

Auf zu einem weitum bekannten Gipfelziel mit einmaliger Aussicht.

Diese Route für Schneeschuhläufer mit mittlerer bis guter Kondition führt Sie von Brülisau über offene Weiden zur verträumten Siedlung Bachers und von dort weiter zum Resspass. Biegen Sie links ab und folgen Sie dem zuerst schmalen, dann breiteren Grat (oftmals ist hier der Schnee weggeblasen) auf den Fähnerenspitz. Geniessen Sie den freien Blick Richtung Alpstein, ins Rheintal, den Vorarlberg und auf den Talkessel von Appenzell. Den Rückweg treten Sie in einer Schlaufe via Guggeier und die Siedlung Bachers an. Von diesem schön gelegenen Quartier wandern Sie auf dem vom Aufstieg bekannten Weg zurück nach Brülisau.

Tipp: Auf dem Fähnerenspitz hat man morgens so früh und abends so lange Sonne, wie fast nirgendwo sonst im Appenzellerland.

 

Orte an der Route

Brülisau – Bachers – Resspass – Fähnerenspitz – Guggeier – Bachers – Brülisau

 

Aktuelle Verhältnisse

Zur Webcam

Bemerkungen

Variante: Startpunkt auch in Bachers möglich

Kontakt

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Karte

SchweizMobil

Tourenart

Schneeschuhlaufen (markierte Routen)

Schwierigkeitsgrad

schwer

Länge

8.30 km

Höhenmeter Aufstieg

611 m

Höhenmeter Abstieg

611 m

Zeitbedarf

4 Stunden 45 Minuten

Startpunkt / Endpunkt

Kirche Brülisau / Kirche Brülisau

Verpflegungsmöglichkeiten unterwegs