• Home
  • Steinegg – Eggli – Schwarzenegg – Weissbad

Steinegg – Eggli – Schwarzenegg – Weissbad

Konditionell etwas fordernd, erfreut diese Wanderung Fans von Wiesenwegen und viel Sonne. Mit ausgedehnten Pausen kann man sich gut auch einen ganzen Tag verweilen unterwegs.

Steinegg lassen Sie hangaufwärts hinter sich und nach dem Rest. Schlössli biegen Sie von der Strasse ab und wandern ab jetzt auf Wiesen und vorbei an den gepflegten Bauernhäusern des Gebiets Befig hinauf zum Berggasthaus Eggli. Den höchsten Punkt der Wanderung haben Sie erreicht, Zeit für eine aussichtsreiche Pause. Hinab über rötlich verfärbte Magerwiesen und vorbei an verstreuten «Gädeli» gelangen Sie bei der Liegenschaft Gehr ins Gebiet Schwarzenegg und folgen der schmalen Flurstrasse, vorbei an der wunderschönen Kapelle St. Martin, bis zur Hauptstrasse. Diese verlassen Sie schon bald und einen Abhang später haben Sie Weissbad erreicht. 
 

Tipp: Schuh-Wahl beachten; bei Neuschnee die Schneeschuhe und bei Tauwetter unbedingt wasserdichte Schuhe, denn die Wiesen sind sehr nass.

Kontakt

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Karte

SchweizMobil

Tourenart

Winterwandern, besonders schön auch ohne Schnee (unpräpariert)

Schwierigkeitsgrad

leicht

Länge

7.90 km

Höhenmeter Aufstieg

416 m

Höhenmeter Abstieg

400 m

Zeitbedarf

2 Stunden 30 Minuten

Startpunkt / Endpunkt

Steinegg, Bahnhof / Weissbad, Bahnhof