Durch kühle Wälder auf die Ebenalp

Wandertipp zur Luftseilbahn Ebenalp.

Von Wasserauen wandern Sie dem Schwendebach entlang talauswärts und biegen beim Kletterern beliebten Forscherstein links ab. Der wunderbar angelegte Weg führt durch den kühlenden Buchenwald hoch zur Waldlichtung Blättli. Anschliessend wird der Untergrund etwas steiniger und Sie erreichen wenig später die Alp Bommen. Die Ebenalp stets im Blick, steigen Sie auf einem Kiesweg weiter auf. Sobald der Gartenwald-Skilift erreicht ist, folgt der sehr schöne Schlussaufstieg bis über die Waldgrenze hoch auf das Gipfel-Plateau. Es folgt ein optischer Genuss: Der Alpstein mit seinen Bergspitzen und die atemberaubende Fernsicht über das Appenzellerland mit der typischen Streusiedlung bis hin zum Bodensee lassen bestimmt auch Ihr Herz höherschlagen. Die Sonnenterrasse beim Berggasthaus Ebenalp lädt ein zu Einkehr und Genuss. Zurück nach Wasserauen gelangen Sie bequem mit der Luftseilbahn.

 

Orte an der Route

Wasserauen – Forscherstein – Blättliweg – Alp Bommen – Gartenwald – Ebenalp – Wasserauen (Seilbahn)

Bemerkungen

Tipp: Planen Sie die Tour im Herbst. Der farbig leuchtende Blättliwald und oftmals auch das Nebelmeer werden Sie begeistern.

Kontakt

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Karte

SchweizMobil

Wegkategorie

Bergweg

Länge

3.99 km

Höhenmeter Aufstieg

734 m

Höhenmeter Abstieg

13 m

Zeitbedarf

2 Stunden 15 Minuten

Startpunkt / Endpunkt

Wasserauen / Ebenalp

Verpflegungsmöglichkeiten unterwegs