Gonten – Kronberg

Eine kurzweilige Winterwanderung vom Tal auf den Berg – stets im Angesicht des Säntis.

Schritt um Schritt geht es dem Kronberg entgegen. Von Gonten wandern Sie bis zur Bergstation des Skilifts auf der geräumten Flurstrasse, deren Kurven immer wieder durch den Wald abgekürzt werden können. Kaum verlassen Sie den Wald, passieren Sie die verschiedenen Alp- und Heimweiden des Gebiets «Hütten» und bald biegen Sie auf den von Jakobsbad her kommenden Winterwanderweg ein. Diesem folgen Sie fortan und kreuzen so manchen Schlittler, der vom Kronberg hinab unterwegs ist. Schon bald lädt das Berggasthaus Scheidegg zu einer Einkehr ein und spätestens ab jetzt begleitet Sie die eindrückliche Aussicht auf die nördliche Alpsteinkette und die mächtige Nordwand des Säntis. Vorbei an der spektakulär gelegenen Kronbergkapelle St. Jakob stehen Sie nach ein paar wenigen, steileren Kurven schon beim Gipfelkreuz samt Ruhebank und zum Bergrestaurant ist es nicht mehr weit.

Tipp: Anstatt mit der Luftseilbahn ins Tal zu schweben, können Sie auf dem Kronberg einen Schlitten mieten und die Fahrt hinunter nach Jakobsbad geniessen.

 

Aktuelle Verhältnisse

Webcam Gonten

Webcam Jakobsbad / Kronberg

Kontakt

Luftseilbahn Jakobsbad-Kronberg AG
9108 Jakobsbad
Tel. +41 71 794 12 89 , Fax +41 71 794 16 13
info@dont-want-spam.kronberg.ch
www.kronberg.ch

Karte

SchweizMobil

Tourenart

Winterwandern (präpariert, markiert)

Schwierigkeitsgrad

schwer, wenig Schnee, gut begehbar

Länge

7.80 km

Höhenmeter Aufstieg

768 m

Höhenmeter Abstieg

20 m

Zeitbedarf

3 Stunden 30 Minuten

Startpunkt / Endpunkt

Gonten / Kronberg