Tour (PDF)

Gonten – Himmelberg – Gontenbad

In schneearmen Wintern besonders schöne Wanderung, bei der Sie für jeden Höhenmeter Aufstieg belohnt werden.

Von Gonten steigen Sie anfänglich gemütlich via die keck oberhalb des Dorfes platzierte Liegenschaft Loos, später dann steiler ansteigend und immer wieder die Flurstrasse kreuzend auf zur Chuterenegg. Das war‘s mit dem Aufstieg, jetzt folgt das Dessert. Mit viel Sonne und noch mehr Aussicht wenden Sie sich auf dem breiten Gratrücken nach rechts und folgen diesem bis zur Liegenschaft Himmelberg, wo Sie nicht weit unterhalb der Krete schon die kleine, besonders schön
gelegene Kapelle St. Johann in der Wildnis erkennen können. Spätestens hier bietet sich eine Rast an, bevor Sie – den Alpstein stets im Blick – hangabwärts und vorbei an mehreren idyllischen Ruhebänken Gontenbad erreichen.

Tipp: Proviant in der Gontner Dorfbäckerei besorgen und Mitbringsel im Laden der Goba AG Mineralquelle & Manufaktur.

Kontakt

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Karte

SchweizMobil

Tourenart

Winterwandern, besonders schön auch ohne Schnee (unpräpariert)

Schwierigkeitsgrad

leicht

Länge

5.90 km

Höhenmeter Aufstieg

297 m

Höhenmeter Abstieg

311 m

Zeitbedarf

2 Stunden

Startpunkt / Endpunkt

Gonten, Bahnhof / Gontenbad, Bahnhof

Unsere Website verwendet Cookies, damit wir die Page fortlaufend verbessern und Ihnen ein optimiertes Besucher-Erlebnis ermöglichen können. Wenn Sie auf dieser Webseite weiterlesen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Sie das Setzen von Cookies z.B. durch Google Analytics unterbinden möchten, können Sie dies mithilfe dieses Browser Add-Ons einrichten.

OK