Lehmen – Ahorn – Wartegg – Kronberg

Auf direktem aber einsamem Weg zum Kronberg: Schneeschuhsportler mit sehr guter Kondition finden hier eine Herausforderung.

Nach dem Start beim Waldgasthaus Lehmen (erreichbar mit PW oder dem PubliCar) und einem kurzen Abstieg auf den ersten Metern, lohnt sich bereits ein kurzer, zehnminütiger Abstecher zum oftmals spektakulär vereisten Leuenfall. Damit ist der tiefste Punkt der Tour erreicht und es folgt ein stetiger, angenehmer Aufstieg am Südhang entlang. Zuerst passieren Sie die einmalig gelegene und beliebte Ahorn-Kapelle. Lassen Sie den Blick zur Säntiskette mit Ebenalp, Schäfler, Altenalptürmen, Öhrli und Säntis schweifen. Der nun folgende Abschnitt verspricht absolute Ruhe und Naturgenuss. Auf dem Kronberg angekommen, eröffnet sich Ihnen ein gewaltiges Panorama.Schweben Sie bequem mit der Luftseilbahn nach Jakobsbad. Von da aus gelangen Sie mit dem Zug nach Appenzell und mit dem PubliCar (Rufbus) zurück zum Ausgangsort. Reservation via App oder Tel. +41 848 55 30 60.

 

Orte an der Route

Lehmen - Ahorn - Gigen - Wartegg - Studen - Punkt 1578 - Kronberg

 

Aktuelle Verhältnisse

Zur Webcam

Bemerkungen

Variante mit Luftseilbahn Jakobsbad - Kronberg

Kontakt

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Karte

SchweizMobil

Tourenart

Schneeschuhlaufen (markierte Routen)

Schwierigkeitsgrad

schwer, (grösstenteils schneefrei)

Länge

6.00 km

Höhenmeter Aufstieg

749 m

Höhenmeter Abstieg

67 m

Zeitbedarf

4 Stunden

Startpunkt / Endpunkt

Waldgasthaus Lehmen / Berggasthaus Kronberg

Verpflegungsmöglichkeiten unterwegs