Kronberg – Jakobsbad

Nur abwärts und geradeaus führt dieser aussichtsreiche Winterwanderweg, der auf dem Kronberg beginnt und am Fusse desselben endet.

Der Kronberggipfel ist bequem mit der Luftseilbahn zu erreichen. Oben angekommen lockt das Berggasthaus mit Sonnenterasse. Das Gipfelkreuz mit Ruhebank lädt zu einer aussichtsreichen Pause und schon bald verliert man auf dem breiten Kronberg-Rücken die ersten Höhenmeter. Hier beginnt auch für die Schlittler das rassige Vergnügen, verläuft doch die Schlittelpiste mehrheitlich parallel zum Winterwanderweg. Nach einem kurzen steileren Abschnitt passieren Sie die Kapelle St. Jakob und in Sichtweite liegt das einladende Berggasthaus Scheidegg. Wenig später erreichen Sie das offene Gebiet «Hütten», Sommerquartier für viele Alptiere mit mehreren sehr schön erhaltenen Alpgebäuden. Leicht links haltend geht es zur Liegenschaft «Ros», bis man schliesslich im Wald auf die schmale Flurstrasse einbiegt. Entlang des oft spektakulär vereisten Wissbachs und vorbei am Campingplatz wandern Sie zurück zur Talstation.

Tipp: Der Winterwanderweg kann auch aufwärts begangen werden (Gehzeit +1 Stunde).
 

Orte an der Route

Kronberg – Scheidegg – Chlepfhütten – Jakobsbad
 

Aktuelle Verhältnisse

Zur Webcam

Kontakt

Luftseilbahn Jakobsbad-Kronberg AG
9108 Jakobsbad
Tel. +41 71 794 12 89 , Fax +41 71 794 16 13
info@dont-want-spam.kronberg.ch
www.kronberg.ch

Karte

SchweizMobil

Tourenart

Winterwandern (präpariert, markiert)

Schwierigkeitsgrad

mittel

Länge

8.00 km

Höhenmeter Aufstieg

23 m

Höhenmeter Abstieg

796 m

Zeitbedarf

2 Stunden 42 Minuten

Startpunkt / Endpunkt

Kronberg / Jakobsbad