Appenzeller Trachten

Die im letzten Jahr mit dem Appenzeller Bier durchgeführte Etiketten-Kampagne über «Appenzeller Bräuche» ist auf viel positives Echo gestossen. Aufgrund dessen lanciert Appenzellerland Tourismus eine neue Serie über die «Appenzeller Trachten».

Die Tracht ist für die Appenzeller Trägerinnen und -träger das schönste Kleid und gehört aufgrund der aufwändigen Herstellung in Handarbeit zu einer der schmucksten und vielgestaltigsten Trachten in der Schweiz. Im Appenzellerland wird die Tracht oft getragen - vor allem zu besonderen Anlässen: An «Stobede», beim «Öberefahre», an hohen katholischen Feiertagen, zu Familienfesten und an der Viehschau.

Bestellen Sie gratis das vollständige Bieretiketten-Set hier .