• Home
  • Appenzeller Naturjodel – «Taler schwinge ond grad häbe»

Appenzeller Naturjodel – «Taler schwinge ond grad häbe»

Ein Appenzeller Sänger in der Tracht bringt Ihnen ein Stück hörbare Appenzeller Tradition näher. In einer kurzen Einführung erfahren Sie Geschichtliches, Interessantes und Heiteres über die Appenzeller Musik. Danach dürfen Sie mit ihm singen und Taler schwingen. Der absolute Geheimtipp!

Angebot

  • Einführung in die Appenzeller Musik
  • Singen und Taler schwingen mit dem Appenzeller Sänger

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 280.– pro Gruppe

Übersetzer: CHF 160.– zusätzlich

Daten

ganzjährig, täglich

Dauer

ca. 1 Std.

Teilnehmerzahl

10 bis 30 Personen

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Kunden-Feedbacks

Franziska Bachmann
«Es hat uns sehr gefallen, und wir hatten einen riesen Spass. Wir haben schon lange nicht mehr so viel gelacht wie beim Singen, und die Nachtwächterführung hat uns ebenso oft zum "Schmunzeln" und Staunen gebracht.»


Frauen- und Landfrauenverein Märstetten
«Wir vom Frauen- und Landfrauenverein Märstetten erlebten einen perfekten Tag in Appenzell. Walter Frick liess unser Ruguuseli wunderbar tönen. Ihn hätten wir am liebsten mit nach Hause genommen:-) Regula im Restaurant Linde bewirtete uns mit viel Herzblut auf liebenswürdige Art und unsere zwei Dorfbegleiterinnen führten uns mit sehr kompetenten und spannenden Ausführungen durch das wunderschöne Appenzell. Herzlichen Dank! Wir kommen gerne wieder!»

Trachtengruppe Meikirch
«Auch wenn wir lange gereist sind, konnten wir alles in allem unsere alljährliche, rundrum gelungene Trachtenreise sehr geniessen. Ich bin mit lauter strahlenden, sichtlich erschöpften Gesichtern wieder nach hause gereisst. "Merci viu mau", seit dr Bärner.»

Förderschule Fischingen
«Der Tagesausflug nach Appenzell war rundum gelungen. Das abwechslungsreiche Angebot haben alle genossen. Speziell der Singkurs mit Thomas und Walter und der kurze Auftritt in der Hauptgasse beflügelte alle Teilnehmenden. Die Betreuung durch das Tourismusbüro war spitze: sehr flexibel, prompt, kreativ, kompetent und ausgesprochen freundlich. «Säg Dank»!»

Genossenschaft PROSUS
«Von der Buchung, über den «Rugguuseli-Kurs» bis hin zum Nachtessen war alles Spitze. Dieser kulturelle Anlass wurde von Allen geschätzt. Wir kehrten zufrieden und gut gelaunt nach Weinfelden zurück.»

Gächter Josef
«Ich möchte Ihnen für die Vorbereitung und Beratung herzlich danken, ich bin sehr zufrieden. Die Dorfführung von Katrin und Antonia Koller ist von allen Teilnehmern in den höchsten Tönen gerühmt worden. Auch der Singkurs auf dem Hohen Kasten mit Martin Inauen war ein wunderbares Erlebnis. Wir sind von der liebevollen Art aller Personen, die uns Betreut haben, begeistert. Es ist ein Tag, der uns noch lange in guter Erinnerung bleiben wird. Ich danke Ihnen und Ihren Helfern für diesen schönen Tag, den sie uns bereitet haben. Wir werden Sie gerne weiterempfehlen.»

Gemeinderat Thalwil
«Wir sind sehr, sehr zufrieden! Das Singen und Schwingen und die Dorfführung waren sehr interessant und zugleich konnte man vieles dazu lernen. Wir bedanken uns ganz herzlichst für die freundliche Führung. Besser konnte man es nicht machen!»