Theater «Morsch» der Theater Gesellschaft Appenzell

Ein Stück um die „Alte Bleiche“ Appenzell.
Auf der Liegenschaft ist ein luxuriöses Ferienresort mit zahlreichen Neubauten geplant. Damit sind nicht alle einverstanden. 

 

Das Theater dreht sich um die „Alte Bleiche" Appenzell. Auf dem Grundstück ist ein luxuriöses Ferienresort mit zahlreichen Neubauten geplant. Eine Gemeinderätin will das morsche Gebäude in ein Hospiz für gehobene Ansprüche umwandeln. Eine überraschende Aktion ungestümer Alter bringt Pläne, Dorf und Behörden durcheinander. 

Ein Theaterstück von Adrian Meyer (Autor) und Jean Grädel (Regisseur) und Peter Bischof mit der «Lehrermusik» (Musik und Arrangements).

Ersatzdaten bei Schlechtwetter:
Montag, 29. August 2022, 20.00 Uhr, Montag, 05. September 2022, 20.00 Uhr, Montag, 12. September 2022, 20.00 Uhr

Preise:
Erwachsene: CHF 35.00
Schüler, Lernende, Studenten: CHF 20.00
Alle 264 Sitzplätze sind gedeckt. 

Festwirtschaft:
Vor und nach der Vorstellung werden Getränke und einfache Speisen angeboten. 

Abendkasse Bleiche:
Jeweils 1.5 Stunden vor Beginn geöffnet. 

Parkplätze:
Brauereiplatz, von dort 5 Minuten zu Fuss. 

Vorverkauf ab 6. Juli 2022:
Appenzellerland Tourismus AI
Tel. +41 71 788 96 41, info@dont-want-spam.appenzell.ch