Öffentliche Führung durch die Ausstellung «Besonderes und Alltägliches»

Das Museum Appenzell eröffnet die Jubiläumsschau «Besonderes und Alltägliches. 50 Objekte aus der Sammlung des Museums Appenzell». Das Museum Appenzell wird von der Stiftung Pro Innerrhoden betrieben. Zum 50-jährigen Jubiläum der Stiftung zeigt das Museum Appenzell 50 ausgewählte Objekte aus der Sammlung. Die kleine Sonderschau gibt einen Einblick in die facettenreiche Alltagskultur des Kantons Appenzell Innerrhoden.

Die Platzzahl ist beschränkt. Eine Anmeldung ist erwünscht (071 788 96 31). Es wird eine Kontaktliste geführt und es gilt die Maskentragpflicht. 

Datum

Mittwoch, 10. November 2021
18.30 bis 19.30 Uhr

In Kalender speichern

Alle Daten

Treffpunkt

Museum Appenzell

Ort

9050 Appenzell

Veranstalter

Museum Appenzell
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 31, Fax +41 71 788 96 49
museum@dont-want-spam.appenzell.ch
www.museum.ai.ch

Kosten

Es gilt der Museumseintritt