«Kleiner Frühling – Grosse Frauen»

Mitten im Dorf Appenzell lässt der «Kleine Frühling» Literatur und Kunst aufblühen. Diesmal sind ausschliesslich Frauen die Pflanzerinnen, Gärtnerinnen und Hegerinnen. Vor dem Hintergrund 50 Jahre Frauenstimmrecht in der Schweiz und 30 Jahre Innerrhoder Landsgemeinde mit Frauenbeteiligung gehören die Bühnen des Buch Kunst Festes den Frauen. Vom 21. bis 24. Mai lesen Autorinnen und Innerrhoder Leserinnen vor, erzählen Verlegerinnen von ihrer Arbeit, diskutieren Philosophinnen, intervenieren Künstlerinnen und musizieren Musikerinnen, kochen Freundinnen und fahren Frauen Rapid.

Datum

Freitag, 21. Mai 2021, 11.00 Uhr bis
Montag, 24. Mai 2021, 17.00 Uhr

In Kalender speichern

Treffpunkt

Treibhaus/Wührestrasse 1

Ort

9050 Appenzell

Veranstalter

Kulturstation Appenzell
Hauptgasse 10, Postfach 51, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 787 29 30
mail@dont-want-spam.kulturstation-appenzell.ch
www.kulturstation-appenzell.ch

Kosten

Freitag/Samstag/Sonntag: CHF 25.–

Montag: CHF 80.–

 

Festivalpass (Freitag bis Sonntag): CHF 100.–