DEBORAH LEONETTI, MATTHIAS ROTH

Liederabend: «Von Moskau nach Paris»
Die hervorragende Schweizer Sopranistin Deborah Leonetti und Pianist Matthias Roth begeben sich in ihrem Liederabend auf eine Reise von Moskau nach Paris. Sie führen von Moskau (Lieder von Rachmaninov) zuerst nach Warschau und Prag (Dvořák), später nach Wien (Wolf) und Berlin (Weill und Hollaender). Schliesslich erreichen sie Paris, mit Liedern von Fauré und Chansons von Édith Piaf. Die grossen Themen des Reisens durchweben als thematische Fäden den Liederabend: Fernweh und Heimweh, Bindung und Freiheit, Abschied und Ankunft. Ein Zauber entspringt, wie so oft auf Reisen, der Balance aus Schwermut und Heiterem.

Datum

Freitag, 5. April 2019
20.00 bis 22.00 Uhr

In Kalender speichern

Treffpunkt

Kunsthalle Ziegelhütte

Ort

9050 Appenzell

Veranstalter

Kunsthalle Ziegelhütte
Ziegeleistrasse 14, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 18 60, Fax +41 71 788 18 61
info@dont-want-spam.kunsthalleziegelhuette.ch
www.kunsthalleziegelhuette.ch

Kosten

CHF 28.–