Timbaer Ski aus Appenzell nominiert für «Prix Montagne»

Die Jury des Prix Montagne hat sechs Unternehmen nominiert, die auf modellhafte Weise zur wirtschaftlichen Diversifikation im Berggebiet beitragen – darunter die Timbaer Skimanufaktur aus Steinegg. Jährlich verleihen die Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für die Berggebiete (SAB) und die Schweizer Berghilfe den mit 40’000 Franken dotierten Preis. Zusätzlich wird der Publikumspreis Prix Montagne im Wert von 20’000 Franken vergeben. Die Online-­Abstimmung auf www.prixmontagne.ch um den Publikumspreis läuft noch bis zum 19. August.

> Für Timbaer Ski abstimmen
> Zum Film

Publikationsdatum