6. Iglu Festival auf der Ebenalp

Erleben Sie ein Outdoor-Abenteuer auf der Ebenalp und erlernen Sie mitten im verschneiten Alpstein den Iglu-Bau. Das Iglu-Festival bietet Ihnen ein unvergessliches Erlebnis und stärkt die Naturverbundenheit und soziale Kompetenzen jedes Einzelnen. Dabei haben Sie die Chance Grenzerfahrungen zu sammeln und entdecken den Winter auf eine andere Weise.

Ablauf
Der Igludorfplatz ist mit der Ebenalpbahn und mit einem kurzen Schneeschuhspaziergang zu erreichen. Unter fachkundiger Anleitung schneiden die Teilnehmenden Blöcke aus dem Schnee und bauen Ihr eigenes Iglu, um darin zu schlafen. Ein einfaches Picknick zum Mittagessen in der Schneeküche «Marke Eigenbau» unterbricht die Bauphase, bevor dann die ersten Kuppeln aus Schnee fertig gestellt werden. Das Nachtessen im Berggasthaus Ebenalp bei der Familie Kölbener wärmt und versorgt Sie mit neuer Energie, um danach eine kleine Mond–Schneeschuh Wanderung mit Fackeln zu unternehmen. Anschliessend können Sie sich aufgewärmt in den Schlafsack einhüllen. Nach dem unbeschreiblichen Erwachen im Iglu umgeben von dem eindrücklichen Bergpanorama oder dem warmen Bett bei Familie Kölbener, geniessen Sie ein Eskimofrühstück mit heissem Kaffee oder Schokolade um sich gestärkt und voller Eindrücke auf den Rückweg zu begeben.

Angebot

  • Bergbahn zur Ebenalp und zurück
  • Betreuung, Iglubau-Instruktion
  • Schneesäge, Schneeschaufel
  • Mittagessen in der Schneeküche
  • Abendessen und Frühstück im Berggasthaus Ebenalp
  • Tee, Kochmaterial, Notfallapotheke
  • Schneeschuhe und Stöcke

Ort

Wasserauen

Kosten

CHF 250.– pro Teilnehmer
CHF 200.– für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre

Daten

Samstag, 23. Februar – Sonntag, 24. Februar 2019

Spezielles

Zur Anmeldung » 

Anbieter

Erlebniszeit
Rehetobelstrasse 94, 9001 St.Gallen
Tel. +41 (0)79 472 76 01
info@dont-want-spam.erlebniszeit.ch
www.erlebniszeit.ch