Gruppenangebote

gefundene Resultate:
Resultate anzeigen

Dorfführung Appenzell «Öses Dooff»

Appenzell

Die bunten Häuser an der Hauptgasse, die stattliche Pfarrkirche, das Schloss, der Landsgemeindeplatz, die Kunstwerke von Roman Signer am Adlerplatz, das gelebte Brauchtum: Dies alles bietet eine Fülle an Wissenswertem und nicht Alltäglichem auf dem Dorfrundgang. Seien Sie gespannt auf den kleinsten Schweizer Hauptort!

Angebot

  • Dorfführung

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 160.– pro Gruppe

Daten

ganzjährig, täglich

Dauer

1 Std. – 1 Std. 30 Min.

Teilnehmerzahl

bis 20 Personen pro Gruppe

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41, Fax +41 71 788 96 49
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Kunden-Feedbacks

Gemeinderat Steffisburg
«Der Aufenthalt in Appenzell war in jeder Beziehung ein voller Erfolg. Die Dorfführung im echten Appenzeller Dialekt und das Singen haben uns begeistert. Es ist schwierig, einzelne Elemente der Reise hervorzuheben. Es war einfach alles perfekt - die Menschen, die Landschaft, das Dorf. Herzlichen Dank.»


Lichtensteinische Gasversorgung
«Es war für alle ein sehr interessanter Ausflug in unser Naherholungs- und Freizeitgebiet Appenzell mit einer super tollen Führung durch das "Städtle". Die Zeit verging wie im Fluge. Wir kommen sehr gerne wieder einmal zu euch...»


Frauen- und Landfrauenverein Märstetten
«Wir vom Frauen- und Landfrauenverein Märstetten erlebten einen perfekten Tag in Appenzell. Walter Frick liess unser Ruguuseli wunderbar tönen. Ihn hätten wir am liebsten mit nach Hause genommen:-) Regula im Restaurant Linde bewirtete uns mit viel Herzblut auf liebenswürdige Art und unsere zwei Dorfbegleiterinnen führten uns mit sehr kompetenten und spannenden Ausführungen durch das wunderschöne Appenzell. Herzlichen Dank! Wir kommen gerne wieder!»

 

Gemeinde Ruggell
«Die Feedbacks aller 29 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Gemeindeverwaltung waren sehr positiv. Die Gastfreundschaft, die sehr abwechslungsreiche und interessante Dorfführung sowie der spannende Rundgang und das vielseitige Sortiment, welches die Mineralquelle bot, bleiben den Mitarbeitenden noch lange in Erinnerung. Das wir dazwischen die Appenzeller Bahn benutzten, war eine gelungene Auflockerung und auch im Sinne unseres Leitbilds als Energiestadt.»

 

Kleiner Rat von Stans
«Wir vom Kleinen Rat Stans bedanken uns ganz herzlich für die Gastfreundschaft im schönen Appenzell. Gerne empfehlen wir die sehr guten Tourismus Angebote weiter.»

 

Samariterverein Illnau-Effretikon
«Vielen herzlichen Dank! Wir erlebten eine interessante und kompetente Führung.»

 

AXPO AG
«Die Dorfführung war interessant und lehrreich. Die beiden Führerinnen überzeugten mit ihrem Wissen und spannenden Erzählungen.»

 

Schmackhafte Dorfführung «Allpott e chli tocke»

Appenzell

Dieser schmackhafte Dorfrundgang beginnt in der Hauptgasse von Appenzell auf einem Kunstwerk des Aktionskünstlers Roman Signer. Während der Dorfführung offerieren Ihnen die Appenzeller Dorfgeschäfte immer wieder eine Appenzeller Spezialität. Eine Dorfführung, die Lust auf mehr macht.

Angebot

  • Dorfführung
  • Apéro
  • Degustation von Käse- Fleisch-, Back- und Getränkespezialitäten
  • Kapuzinerbitterli

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 40.– pro Person

Daten

ganzjährig, Montag bis Samstag

Dauer

ca. 2 Std. 30 Min.

Teilnehmerzahl

ab 10 Personen

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41, Fax +41 71 788 96 49
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Kunden-Feedbacks

Gemeinnützige Gesellschaft Zug
«Katrin Sutter war spitzenmässig, sie wusste sehr viel und hat auf eine tolle, witzige Art Appenzell und seine Bräuche erklärt. Ihr Dialekt und ihre Sympathie hat viel dazu beigetragen. Nochmals herzlichen Dank!»

 

Frauen- und Mütterverein Matzendorf
«Der Ausflug nach Appenzell fand bei allen Beteiligten sehr guten Anklang. Die schmackhafte Dorfführung war für Auge, Ohr und Mund etwas ganz Besonderes. Am Appenzeller Dialekt hatten wir unsere helle Freude, und er brachte uns oft zum Schmunzeln. Der Abschluss mit «Zeuele« und «Rugguussele» war eine gelungene Überraschung unsererseits und alle hatten ihren Spass. Im Car versuchten wir nochmals zu singen, aber die Leitung von Martin oder Walter fehlten. Es tönte nicht mehr so gut wie vor dem Rathaus. Vielen Dank und freundliche Grüsse.»

 

Raiffeisenbank
«Wir haben die Barfusswanderung, Mittagessen und schmackhafte Dorfführung mit über 30 Personen über 60 Jahre durchgeführt. Von allen TN haben sich fast 90% persönlich für den schönen Ausflug bedankt. Sie würden sofort wieder auf so einen Ausflug kommen – perfekte Kombination aus Wissenswertem über Appenzell, Erlebnisreise am Barfussweg und sozialem Austausch während dem Mittagessen. Als Krönung hatten wir an diesem Tag perfekten Sonnenschein als Begleiter. Die Beratung der Tourist-Info und die Dorfführung waren sehr freundlich und hilfsbereit. Wenn man es überhaupt als solchen bezeichnen kann, so war der einzige Wehmutstropfen ein kleines Missverständnis bei der Programmbesprechung. Ansonsten alles perfekt organisiert und durchgeführt.»

Kulinarische E-Bike-Tour «Eso choscht wädli föschi»

Appenzell

«E fresst de Chäs mitsamt em Täller...» – Ganz so kulinarisch geht es auf dieser Kulinarischen E-Bike Tour durch das Appenzellerland doch nicht zu und her. Aber verwöhnt werden Sie sicherlich: Einerseits können Sie dank dem E-Bike die Appenzeller Landschaft und die saubere Luft in vollen Zügen geniessen, andererseits verwöhnen Sie die Appenzeller Gastronomen mit einem typischen Appenzeller Menü, das Sie von Gang zu Gang in verschiedenen Gasthäusern geniessen können.

Angebot

  • 1 Tag E-Bike-Miete mit Velohelm (gegen ein Depot)
  • Appenzeller Bärli-Biber
  • Appenzeller Bidon für unterwegs
  • 4-Gang-Menü

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 100.– pro Person, exkl. Getränke

Daten

Sommerhalbjahr, täglich

Dauer

1 Tag

Teilnehmerzahl

Ideal für Kleingruppen (bis 6 Personen)

Spezielles

Die Benutzung der E-Bikes ist für Kinder ab 16 Jahren erlaubt.


Menü

Tagessuppe

***

gemischter Salat

***

Appenzeller Steak mit Beilagen oder Vegi-Teller

***

Biberfladen-Parfait

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41, Fax +41 71 788 96 49
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Entdecke das Hackbrettspiel

Appenzell Steinegg

Gern führe ich Sie in Kleingruppen in das Spiel dieses wunderbaren Instruments ein, das ganz typisch für die Appenzeller Musik ist. Auch ohne Vorkenntnisse wird es für Sie möglich sein, in die Welt des einzigartigen Klanges einzutauchen. Ich stelle Ihnen mehrere Instrumente zur Verfügung, sodass alle Teilnehmenden die Gelegenheit haben, ein (einfaches) Stück einzuüben.

Angebot

  • Einführunkskurs Hackbrett

Ort

Appenzell Steinegg

Kosten

CHF 80.– pro Person

Daten

ganzjährig, täglich, auf Anfrage

Dauer

ca. 1 bis 1 Std. 30 Min.

Teilnehmerzahl

2 bis max. 8 Personen

Anbieter

Roland Küng
Schönbüel 9, 9050 Appenzell Steinegg
Tel. +41 78 725 86 42
info@dont-want-spam.geschwisterkueng.ch

Ein Stück Glück schmieden und geniessen

Appenzell

In der Kunstschmiede Appenzell geht es emsig zu und her wenn Sie Ihren eigenen Grillspiess herstellen. Danach dürfen Sie das nigelnagelneue Kunstwerk gleich einweihen – beim gediegenen Grillplausch.

Angebot

  • Herstellung Grillspiess
  • gemütliches Abendessen

Ort

Appenzell

Kosten

ab CHF 120.– pro Person, exkl. Getränke

Daten

täglich, ausser Mittwoch und Sonntag

Dauer

ca. 3 bis 4 Std.

Teilnehmerzahl

6 bis 15 Personen, grössere Gruppen auf Anfrage

Spezielles

Abendessen mit einem gemischten Salat, Fleischspiess (Rind, Kalb, Schwein, Poulet, Gemüse), Grillsauce, Saisondessert

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41, Fax +41 71 788 96 49
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Kunden-Feedbacks

Kantonsspital St. Gallen
«Das Schmieden in der Kunstschmiede und die anschliessende Einweihung des eigenen Grillspiesses im Landgasthaus Neues Bild kamen bei allen Mitarbeitern sehr gut an. Es ist eine sehr gute Verbindung des Sportlichen z. B. mit einer eigenen Velo/Biketour, mit Handwerk und dem gemeinsamen kulinarischen Ausklang.»

Schmuck aus Haaren

Appenzell

Eine fast vergessene Kunst, einst europaweit verbreitet, wird in Appenzell immer noch gepflegt. Jakob Schiess hat das Handwerk für sich entdeckt und teilt seine Begeisterung gern mit den Besuchern. Schmuck, der aus den eigenen Haaren gefertigt ist, bekommt eine sehr persönliche, einmalige Note. Eine sehr eindrückliche, spannende Vorführung.

Angebot

  • Präsentation über die Kunst des Haarflechtens inkl. Vorführung

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 250.– pro Gruppe

Daten

ganzjährig, Montag bis Samstag

Dauer

ca. 1 Std. 15 Min.

Teilnehmerzahl

bis 20 Personen

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41, Fax +41 71 788 96 49
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Dorfführung mit Apéro «Zom Wohlsee»

Appenzell

Das klassische Angebot der Dorfführung Appenzell wird ergänzt mit einem feinen Apéro. Lauwarmer Brotteigchäsflade sowie ein Glas Weisswein bereichern den Rundgang.

Angebot

  • Dorfführung
  • Apéro

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 180.– pro Gruppe / Apéro CHF 6.– pro Person (Mindestverrechnung für 10 Personen)

Daten

ganzjährig, täglich

Dauer

ca. 2 Std.

Teilnehmerzahl

bis 20 Personen pro Gruppe

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41, Fax +41 71 788 96 49
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Kunden-Feedbacks

Verein Kino auf dem Dorfplatz
Super Führung. Schöne, spannende Geschichten mit viel Humor.

J. Koller
«Ich konnte am vergangenen Samstag ja nicht teilnehmen, doch sind mir bis Heute schon etliche, sehr positive, Rückmeldungen von Jahrgängern eingegangen. Die Führungen in allen drei Gruppen seinen sehr interessant und super gewesen.»

Männerriege Weiach
«Der Führer bot uns einen interessanten Morgen, besonders hat uns seine natürliche Art wie auch der Inhalt der Führung gefallen, wenig Zahlen, viel Geschichte und Anekdoten der Einheimischen»

Kunstschmiede Appenzell

Appenzell

Schmieden Sie Ihren eigenen Grillspiess oder Ihre eigene Fonduegabel in der Schmiedwerkstatt. Sie erhalten vorgefertigte Rohlinge und werden fachkundig unterstützt. Mit Hammer und Amboss formen Sie das glühende Eisen nach Ihren Wünschen. Jedes Stück wird so zum Unikat.

Angebot

  • Herstellung von einem eigenen Grillspiess oder einer Fonduegabel

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 70.– pro Person

Daten

Montag bis Samstag, täglich

Dauer

ca. 1 Std. 30 Min.

Teilnehmerzahl

6 bis 15 Personen, grössere Gruppen auf Anfrage

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41, Fax +41 71 788 96 49
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Einblicke ins Zunfthaus

Appenzell

Eine Führung durch das Zunfthaus ist eine Führung durch ein vielfältiges, lebhaftes Haus, wo das Handwerk grossgeschrieben wird. Lassen Sie sich verzaubern von der Stimmung, dem Geruch, der Handwerkskunst und der Leidenschaft, mit der hier gewirkt wird.

Angebot

  • Führung durchs Zunfthaus

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 200.– pro Gruppe

Daten

Montag bis Samstag

Dauer

ca. 1 Std.

Teilnehmerzahl

bis 20 Personen

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41, Fax +41 71 788 96 49
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Appenzeller Naturjodel – «Taler schwinge ond grad häbe»

Appenzell

Ein Appenzeller Sänger in der Tracht bringt Ihnen ein Stück hörbare Appenzeller Tradition näher. In einer kurzen Einführung erfahren Sie Geschichtliches, Interessantes und Heiteres über die Appenzeller Musik. Danach dürfen Sie mit ihm singen und Taler schwingen. Der absolute Geheimtipp!

Angebot

  • Einführung in die Appenzeller Musik
  • Singen und Taler schwingen mit dem Appenzeller Sänger

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 280.– pro Gruppe

Übersetzer: CHF 160.– zusätzlich

Daten

ganzjährig, täglich

Dauer

ca. 1 Std.

Teilnehmerzahl

10 bis 30 Personen

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41, Fax +41 71 788 96 49
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Kunden-Feedbacks

Franziska Bachmann
«Es hat uns sehr gefallen, und wir hatten einen riesen Spass. Wir haben schon lange nicht mehr so viel gelacht wie beim Singen, und die Nachtwächterführung hat uns ebenso oft zum "Schmunzeln" und Staunen gebracht.»


Frauen- und Landfrauenverein Märstetten
«Wir vom Frauen- und Landfrauenverein Märstetten erlebten einen perfekten Tag in Appenzell. Walter Frick liess unser Ruguuseli wunderbar tönen. Ihn hätten wir am liebsten mit nach Hause genommen:-) Regula im Restaurant Linde bewirtete uns mit viel Herzblut auf liebenswürdige Art und unsere zwei Dorfbegleiterinnen führten uns mit sehr kompetenten und spannenden Ausführungen durch das wunderschöne Appenzell. Herzlichen Dank! Wir kommen gerne wieder!»

Trachtengruppe Meikirch
«Auch wenn wir lange gereist sind, konnten wir alles in allem unsere alljährliche, rundrum gelungene Trachtenreise sehr geniessen. Ich bin mit lauter strahlenden, sichtlich erschöpften Gesichtern wieder nach hause gereisst. "Merci viu mau", seit dr Bärner.»

Förderschule Fischingen
«Der Tagesausflug nach Appenzell war rundum gelungen. Das abwechslungsreiche Angebot haben alle genossen. Speziell der Singkurs mit Thomas und Walter und der kurze Auftritt in der Hauptgasse beflügelte alle Teilnehmenden. Die Betreuung durch das Tourismusbüro war spitze: sehr flexibel, prompt, kreativ, kompetent und ausgesprochen freundlich. «Säg Dank»!»

Genossenschaft PROSUS
«Von der Buchung, über den «Rugguuseli-Kurs» bis hin zum Nachtessen war alles Spitze. Dieser kulturelle Anlass wurde von Allen geschätzt. Wir kehrten zufrieden und gut gelaunt nach Weinfelden zurück.»

Gächter Josef
«Ich möchte Ihnen für die Vorbereitung und Beratung herzlich danken, ich bin sehr zufrieden. Die Dorfführung von Katrin und Antonia Koller ist von allen Teilnehmern in den höchsten Tönen gerühmt worden. Auch der Singkurs auf dem Hohen Kasten mit Martin Inauen war ein wunderbares Erlebnis. Wir sind von der liebevollen Art aller Personen, die uns Betreut haben, begeistert. Es ist ein Tag, der uns noch lange in guter Erinnerung bleiben wird. Ich danke Ihnen und Ihren Helfern für diesen schönen Tag, den sie uns bereitet haben. Wir werden Sie gerne weiterempfehlen.»

Gemeinderat Thalwil
«Wir sind sehr, sehr zufrieden! Das Singen und Schwingen und die Dorfführung waren sehr interessant und zugleich konnte man vieles dazu lernen. Wir bedanken uns ganz herzlichst für die freundliche Führung. Besser konnte man es nicht machen!»

 

 

Räuchle in der ganzen Vielfalt

Appenzell

Tauchen Sie ein in das Reich der Pflanzen. Sie erfahren und lernen,wie unsere Vorfahren die hilfreichen Energien unserer Pflanzen durch «räuchle» anzuwenden wussten. Dieses einfache Ritual verhilft Ihnen zu einer harmonischen Atmosphäre in Ihren Wohn- und Arbeitsräumen. Weiter haben Sie die Möglichkeit, intuitiv eine eigene Kräuter-Kraftmischung herzustellen. Zur Auswahl stehen 45 verschiedene Rohstoffe: Kräuter, Baumharze, Blüten, Wurzeln, Hölzer und Samen. Es ist ganz einfach, richtig zu «räuchle».

Angebot

  • Einführung in die Geschichte vom «räuchle»
  • Herstellung von einer eigenen Räucher-Kraftmischung

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 33.– pro Person

Daten

Täglich auf Anfrage

Dauer

1 Std. bis 1 Std. 30 Min.

Teilnehmerzahl

8 bis bis 20 Personen

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41, Fax +41 71 788 96 49
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Erlebnis BIO Kräutergarten

Appenzell

Im BIO-Kräutergarten von Petra und Maurus Dörig gedeiht so manche Kräuterpflanze welche prägend ist für den Geschmack verschiedener Appenzeller Produkte wie Appenzeller Alpenbitter oder die Goba Getränke etc. Auch aus der Heilkunde und der Gesundheitsförderung sind Kräuter nicht wegzudenken. Deshalb dürfen Sie – im Anschluss an die Führung durch den Garten mit allen Sinnen – Ihren eigenen Kräuterwickel herstellen.

Angebot

  • Führung bei der Appenzeller BIO-Kräuter GmbH
  • Herstellung von einem Kräuterwickel

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 30.– pro Person

Daten

Mai bis Mitte Oktober, Montag bis Samstag

Dauer

ca. 1 Std. 30 Min.

Teilnehmerzahl

5 bis 25 Personen

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41, Fax +41 71 788 96 49
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Biber und Bitter aus Appenzell

Appenzell

Gleich nach Ihrer Ankunft geht's ans Tagwerk: Sie dürfen Ihren eigenen Appenzeller Biber backen. Danach geniessen Sie das wohlverdiente Mittagessen. Später erfahren Sie bei der Führung in der Appenzeller Alpenbitter AG, wie aus den 42 Kräutern der berühmte Appenzeller entsteht.

Angebot

  • Führung durch die Backstube
  • Herstellung eines eigenen gefüllten Appenzeller Bibers
  • Mittagessen
  • Betriebsführung Appenzeller Alpenbitter

Ort

Appenzell

Kosten

Ab CHF 85.– pro Person, exkl. Getränke
Kleingruppenzuschlag bis 20 Personen: CHF 5.– pro Person

Daten

ganzjährig, Montag bis Samstag

Dauer

4 bis 5 Std.

Teilnehmerzahl

ab 10 Personen

Anbieter

Erlebnis Schweiz
Aare Seeland mobil AG, 4900 Langenthal
Tel. +41 844 833 899
info@dont-want-spam.erlebnis-schweiz.com
www.erlebnis-schweiz.com

Bräuche und Traditionen hautnah

Appenzell

«Me sägid Ruggussele»
Eine Dorfführerin nimmt Sie mit auf den spannenden Rundgang durch den kleinsten Hauptort der Schweiz. Danach geniessen Sie ein feines Mittagessen bevor Sie mit dem Sänger einen Appenzeller Naturjodel einüben.

Angebot

  • Dorfführung Appenzell
  • Einführungskurs «Appenzeller Naturjodel»
  • 3-Gang-Menü

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 87.– pro Person, exkl. Getränke

Daten

ganzjährig. täglich

Dauer

ca. 4 Stunden

Teilnehmerzahl

ab 10 Personen

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41, Fax +41 71 788 96 49
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

«Gnoss»-Degustation

Appenzell

Lassen Sie sich von der kulinarischen Vielfalt des Appenzellerlandes verwöhnen. Sie erleben, wie sich das leckere Appenzeller Bier hervorragend zu Appenzeller Fleisch- & Käsespezialitäten kombinieren lässt.
(kein Apéro, nur «Probiererli» als Bier-Begleitung)

Angebot

  • «Gnoss»-Degustation

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 35.– pro Person

Daten

ganzjährig, gemäss Öffnungszeiten

Dauer

2 Std.

Teilnehmerzahl

10 bis 50 Personen (Mindestalter 16 Jahre)

Anbieter

Brauerei Locher AG
Besucherzentrum Brauquöll, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 01 76, Fax +41 71 788 01 77
besucher@dont-want-spam.appenzellerbier.ch
www.appenzellerbier.ch

Malt'n Choc-Degustation

Appenzell

Whisky & Schokolade - ein harmonisches Duett! In dieser Degustation werden verschiedene Säntis Malt Whisky Spezialitäten mit edlen Grand Cru Schokoladen kombiniert, die exklusiv zu jedem Whisky von der Chocolat Manufacture in Appenzell kreiert werden.

Angebot

  • Malt'n Choc-Degustation

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 53.– pro Person

Daten

ganzjährig, gemäss Öffnungszeiten

Dauer

1 Std. 30 Min.

Teilnehmerzahl

8- 16 Personen (Mindestalter 18 Jahre)

Anbieter

Brauerei Locher AG
Besucherzentrum Brauquöll, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 01 76, Fax +41 71 788 01 77
besucher@dont-want-spam.appenzellerbier.ch
www.appenzellerbier.ch

Roothuus Gonten – Führung und Naturjodel

Gonten

Auf dem Rundgang durch das Roothuus Gonten, Zentrum für Appenzeller und Toggenburger Volksmusik, bekommen Sie einen Überblick über Volksmusik und Volkskultur rund um den Säntis. Anschliessend an die Führung übt ein Sänger in der Tracht mit Ihnen einen Naturjodel ein und gibt Ihnen Tipps und Tricks zum Talerschwingen.

Angebot

  • Führung Roothuus
  • Einführungskurs Naturjodel

Ort

Gonten

Kosten

Montag bis Freitag
CHF 360.– pro Gruppe

Samstag/Sonntag
CHF 410.– pro Gruppe

Daten

ganzjährig, täglich auf Anfrage

Dauer

ca. 2 Std.

Teilnehmerzahl

5 bis 30 Personen

Anbieter

Roothuus Gonten
Frau Barbara Betschart
Dorfstrasse 36, Postfach 25, 9108 Gonten
Tel. +41 71 794 13 30
info@dont-want-spam.roothuus-gonten.ch
www.roothuus-gonten.ch

Chlausebickli malen «Fö de Chlausezüüg»

Appenzell

Entfliehen Sie dem Winter in die Wärme der Konditorei, wo winterliche Gewürze ihren Duft verbreiten. Nach einer kurzen Einführung über die Appenzeller Weihnachtsspezialiten dürfen Sie Ihr ganz persönliches Chlausebickli malen und mit nach Hause nehmen. Ein alkoholfreier Apéro rundet den Besuch ab.

Angebot

  • Chlausebickli malen unter Anleitung
  • alkoholfreier Apéro

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 44.– pro Person

Daten

Mitte September bis Mitte Dezember

Dauer

ca. 1 Std.

Teilnehmerzahl

8 bis 20 Personen

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41, Fax +41 71 788 96 49
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Erlebnis Appenzell in zwei Tagen

Appenzell

Lassen Sie sich auf zwei gemütliche Tage in Appenzell ein und erfahren Sie Spannendes und Heiteres über Land und Leute in Appenzell. Dabei kommen Sie in Sachen Brauchtum, Natur und Kulinarik bestimmt auf Ihre Kosten. «Sönd wöllkomm».

Angebot

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 155.– pro Person, exkl. Getränke, exkl. Übernachtung

Daten

ganzjährig, täglich

Dauer

2 Tage

Teilnehmerzahl

ab 10 Personen

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41, Fax +41 71 788 96 49
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Fondueplausch im Bistrowagen

Appenzell

Auf der Fahrt durch das idyllische Appenzellerland werden Sie mit einem feinen Apéro verwöhnt. Im Anschluss entdecken Sie Appenzell auf eigene Faust bevor es zurück in den Bistrowagen geht, wo Sie ein herrliches Appenzeller Käsefondue geniessen.

Angebot

  • Bahnreise im Bistrowagen nach Appenzell und zurück
  • Apéro während der Hinfahrt
  • Fondueplausch im Bistrowagen in Appenzell (exkl. Getränke)
  • Dessertbuffet während der Rückfahrt

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 85.– pro Person

Daten

ganzjährig, auf Anfrage

Dauer

4 – 6 Std.

Teilnehmerzahl

ab 20 Personen

Anbieter

AB Reisedienst Herisau
St. Gallerstrasse 53, 9101 Herisau
Tel. +41 71 354 50 60, Fax +41 71 354 50 65
info@dont-want-spam.appenzellerbahnen.ch
www.appenzellerbahnen.ch

Tauchen Sie ein in die märchenhafte Goba-Welt

Appenzell

Bei Ihrem Besuch in der Flauderei erzählen wir Ihnen die eindrückliche Geschichte der Goba AG und der Flauderei. Geniessen Sie im Anschluss ein erfrischendes Goba-Apérogetränk.

Angebot

  • Rundgang
  • Goba-Apérogetränk

Ort

Appenzell

Kosten

Mo – Fr: CHF 6.– inkl. Getränk oder CHF 12.– inkl. Häppchen und Getränk

Sa – So: CHF 10.– inkl. Getränk oder CHF 20.– inkl. Häppchen und Getränk

Grundbeitrag: CHF 40.– pro Gruppe (nur wenn Gruppe kleiner als fünf Personen)

Ausserhalb Öffnungszeiten pro angefangene Stunde CHF 100.– zusätzlich.

Daten

ganzjährig, täglich (ausgenommen Feiertage und Ferien)

Dauer

1 Std. – 1 Std. 30 Min.

Teilnehmerzahl

5 bis 20 Personen, grössere Gruppen auf Anfrage

Anbieter

Goba Flauderei
Frau Nicole Sutter
Hauptgasse 21, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 795 30 58, Fax +41 71 795 30 39
info@dont-want-spam.flauderei.ch
www.flauderei.ch

Kunden-Feedbacks

J. Forster
«Nach dem Feedback von den Lernenden und den Ausbildnern war das Programm spannend und unterhaltsam. Somit möchte ich mich bei Ihnen für das Mitorganisieren und das Planen bedanken! Es war ein schöner Nachmittag beim Biberli backen, sowie die Flauderei sehr spannend war zu besichtigen.»

Spielerische Bier-Degustation

Appenzell

Mit dieser spielerischen Bier-Degustation wird Genuss mit Wissen und Humor verbunden. Aufgeteilt in verschiedene Teams beantworten Sie spannende und lustige Fragen rund um das Bier, unsere Brauerei und das schöne Appenzellerland. Duellieren Sie sich mit Ihren Herausforderern. Mit viel Spass und etwas Glück ergattern Sie sich mit Ihrem Team ein kleines Sieger-Geschenk.

Angebot

  • Spiel und Spass mit der Appenzeller Bier-Degustation

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 25.– pro Person

Daten

ganzjährig, gemäss Öffnungszeiten 

Dauer

ca. 2 Std.

Teilnehmerzahl

10 bis 40 Personen

Spezielles

  • Mindestalter 16 Jahre

Anbieter

Distillerie Brauerei Locher AG
Besucherzentrum «Brauquöll Appenzell», 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 01 76
besucher@dont-want-spam.saentismalt.ch
www.brauquöll.ch

Kunden-Feedbacks

Theater Littau
«Die Bierdegustation war sehr lustig, informativ und toll. Rundum haben wir den Ausflug genossen und möchten uns nochmals herzlich für die tolle Organisation bedanken.»

Männerriege Weiach
«Die Fun-Degustation der Brauerei Locher war eine tolle Sache, eine gute Mischung zwischen Infos und Degustation.»

Kulinarische Bahnreise

Appenzell

Diese einzigartige Pauschale beinhaltet eine gemütliche Fahrt durchs romantische Appenzellerland mit einem feinen Schlemmermenü in ausgesuchten Gastrobetrieben der Region. Das Besondere daran: Jeden Gang geniessen Sie an einem anderen Ort. Schlemmen und Bahn fahren, diskutieren und die Landschaft geniessen – ein Programm nicht nur für Bahnfahrer.

Angebot

  • Bahnreise St.Gallen - Appenzell - St.Gallen
  • Apéro in St.Gallen
  • Vorspeise in Gais
  • Hauptgang und Dessert in Appenzell
  • Dorfführung in Appenzell

Ort

Appenzell

Kosten

ab CHF 96.– mit Halbtax, exkl. Getränke

Daten

ganzjährig, Montag bis Samstag

Dauer

ca. 5 bis 7 Std., inkl. Essen

Teilnehmerzahl

ab 10 Personen

Spezielles

Menü
Gemischte Apérohäppchen inkl. Getränke
Gemischter Salat
Appenzeller Steak an Rotweinsauce
Beilage: Kartoffelgratin, grüne Bohnen mit Speck
Saisondessert

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41, Fax +41 71 788 96 49
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Kunden-Feedbacks

Departement für Inneres und Volkswirtschaft, Kanton Thurgau
«Alles sehr gut und reichhaltig. Der Apéro war ausgezeichnet.»

Herzhafte Rund- und Gaumentour «Me heed e ke Noodligs»

Appenzell

Der Nachtwächter nimmt Sie mit auf seinen nächtlichen Streifzug durch Appenzell. Lauschen Sie seinen spannenden Ausführungen und lassen Sie sich zurückversetzen in eine frühere Zeit. Danach begeben Sie sich ins Bijou des Hotels Adler, in den Adlerkeller, und geniessen ein herzhaftes Fondue. Einfach - und doch so gehaltvoll!

Angebot

  • Nachtwächterführung
  • Fondueplausch

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 45.– pro Person, exkl. Getränke

Daten

ganzjährig, täglich

Dauer

ca. 3 Std.

Teilnehmerzahl

ab 10 Personen

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41, Fax +41 71 788 96 49
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Geheimnisvolle Nachtwächter-Führung «en nostalgische Obed»

Appenzell

Im geselligen Bistrowagen fahren Sie von Gossau nach Appenzell. Unterwegs wird Ihnen ein Appenzeller Apéro serviert. Bei der Ankunft werden Sie vom Nachtwächter erwartet. Lauschen Sie den Anekdoten im Innerrhoder Dialekt, während Sie an geschichtsträchtige Orte im Dorfkern geführt werden. Das anschliessende Essen mit  köstlichem 4-Gang-Menü rundet den Abend kulinarisch ab.

Angebot

  • Apérofahrt im Bistrowagen von Gossau nach Appenzell
  • Nachtwächter Führung
  • 4-Gang-Menü in Appenzell (exkl. Getränke)
  • Rückfahrt nach Gossau

Ort

Appenzell

Kosten

ab CHF 109.– pro Person, exkl. Getränke

Daten

ganzjährig, auf Anfrage

Dauer

ca. 5 bis 7 Std., inkl. Essen

Teilnehmerzahl

ab 20 Personen

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41, Fax +41 71 788 96 49
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Kunden-Feedbacks

F. Bachmann
«Es hat uns sehr gefallen und wir hatten einen riesen Spass. Wir haben schon lange nicht mehr so viel gelacht wie beim Singen..und die Nachtwächterführung hat uns ebenso oft zum „Schmunzeln” und Staunen gebracht (obwohl dieser Abend sehr kalt war).»

Heemetklang us Innerrhode

Appenzell

Appenzell ist der kleinste Schweizer Hauptort und bietet grosse Emotionen: Das spüren Sie ein erstes Mal beim Apéro auf dem Adlerplatz. Roman Signer, Künstler aus Appenzell, hat hier eine begehbare Drehscheibe installiert, die die Besucher seit 2005 fasziniert. Ein einheimischer Sänger in Tracht nimmt Sie nun mit auf ein einmaliges, musikalisches Experiment, das unter die Haut geht und Sie mitreissen wird! Ein schmackhaftes Essen rundet dieses tolle Erlebnis ab.

Angebot

  • Appenzeller-Apéro
  • Singkurs
  • 3-Gang Mittag- oder Abendessen

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 79.– pro Person
Kleingruppenzuschlag bis 20 Personen: CHF 5.– pro Person

Daten

ganzjährig, täglich

Dauer

3 Std. 30 Min

Teilnehmerzahl

ab 10 Personen

Anbieter

Erlebnis Schweiz
Aare Seeland mobil AG, 4900 Langenthal
Tel. +41 844 833 899
info@dont-want-spam.erlebnis-schweiz.com
www.erlebnis-schweiz.com

Kunden-Feedbacks

Allianz-Versicherungsgesellschaft AG
«Es war ein über alle Punkte gesehen toller Ausflug in Ihr schönes Appenzellerland. Ich kann das allen sehr empfehlen. Der Tag war sehr abwechslungsreich und es war für alle etwas dabei! Herzlichen Dank für alles und weiter so!»

Fussmassage am Barfussweg – «Da tuet nüd gad de Füess waul»

Gonten

Sie starten den Tag mit einem Kaffee sowie süssen Appenzeller Spezialitäten. Weiter geht's auf dem Barfussweg mit einer Führung beim Toobeschopf. Nach dem Mittagessen fahren Sie nach Appenzell, wo Sie im Besucherzentrum der Brauerei Locher Spannendes über das Appenzeller Bier erfahren.

Angebot

  • Kaffee mit Appenzeller Spezialität
  • Führung Toobemuseum mit Moorwässerli-Apéro
  • Mittagessen
  • Bahnfahrt nach Appenzell
  • Audioführung und Degustation im Besucherzentrum der Brauerei Locher

Ort

Gonten

Kosten

CHF 79.– pro Person, exkl. Getränke
Kleingruppenzuschlag bis 20 Personen: CHF 5.– pro Person

Daten

ganzjährig, täglich

Dauer

ca. 7 Std., inkl. Essen

Teilnehmerzahl

ab 10 Personen

Anbieter

Erlebnis Schweiz
Aare Seeland mobil AG, 4900 Langenthal
Tel. +41 844 833 899
info@dont-want-spam.erlebnis-schweiz.com
www.erlebnis-schweiz.com

Höhlengeschichten und mehr «Nebes fö Wandevögl»

Appenzell

Geniessen Sie die Bergfahrt und das herrliche Panorama auf dem Hochplateau der Ebenalp mitten im Alpstein. Im Berggasthaus Ebenalp wartet ein währschaftes Appenzeller Menü auf Sie. Bei der anschliessenden Wildkirchliführung erfahren Sie viel Interessantes und Unbekanntes über diesen mystischen Ort. Je nach Lust und Laune machen Sie einen Abstecher ins Berggasthaus Aescher. Nach kurzem Aufstieg zur Bergstation der Luftseilbahn fahren Sie gemütlich ins Tal zurück.

Angebot

  • Berg- und Talfahrt Ebenalp
  • Mittagessen
  • Führung Wildkirchli-Höhlen

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 65.– pro Person mit Halbtax, exkl. Getränke
CHF 74.– pro Person ohne Halbtax, exkl. Getränke

Daten

Mai bis Oktober, täglich

Dauer

ca. 5 Std.

Teilnehmerzahl

ab 10 Personen

Spezielles

Menü:
Suppe
Salat
Hausgemachte Pommes frites
Schweinesteak an frischer Pilzrahmsauce

Tipp: Geniessen Sie nach der Wildkirchliführung ein Höhlenmeringue mit Kaffee oder Tee im bekannten Berggasthaus Aescher.

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41, Fax +41 71 788 96 49
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Kunden-Feedbacks

Gemeinderatsreise, A. Blaser
«Der Aufenthalt in Appenzell war ein super Erlebnis für unsere Teilnehmenden. Das Programm wurde professionell moderiert. Mit dem Zufall, dass wir sogar noch in Appenzell echten Alpabfahrten beiwohnen konnten, gab es sogar noch eine tolle Zugabe. Eine rundum tolle Aktivität an die sich die Beteiligten gerne zurückerinnern werden. Herzlichen Dank an dieser Stelle für die professionelle Unterstützung vom Tourismus Appenzell.»

Kräuterduft und Appenzeller Luft «En chozwilige Tag»

Brülisau

Sie werden in Appenzell von einer Führerin begrüsst und gleich geht's mit ihr auf den interessanten Dorfrundgang. Danach reisen Sie ohne Begleitung nach Brülisau, wo Sie Vor- und Hauptspeise einnehmen. Die Seilbahn bringt Sie bequem auf den Aussichtsberg der Ostschweiz, den Hohen Kasten. Hier oben dürfen Sie unter kundiger Anleitung ein Kräutersalz herstellen. Bevor Sie sich auf den Rückweg machen, gibt's bei herrlicher Panoramasicht ein feines Dessert.

Angebot

  • Dorfführung
  • 3-Gang-Menü
  • Retourfahrt mit der Seilbahn Hoher Kasten
  • Herstellung Kräutersalz

Ort

Brülisau

Kosten

CHF 95.– pro Person, exkl. Getränke

Daten

ganzjährig, gemäss Öffnungszeiten 

Dauer

ca. 5 Std.

Teilnehmerzahl

ab 10 Personen

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41, Fax +41 71 788 96 49
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Ein feines Stück Appenzell «Heemelig ond schö»

Appenzell

Tauchen Sie ein in die Kultur- und Genusswelt der Appenzeller. Nach einer kurzen Einführung in die Geschichte der Appenzeller Musik übt ein Sänger mit Ihnen einen Appenzeller Naturjodel ein. Sie werden staunen, in welch kurzer Zeit es schon richtig gut tönt! Danach geniessen Sie ein typisches Appenzeller Drei-Gang-Menü.

Angebot

  • Einführungskurs Appenzeller Naturjodel
  • Mittag- oder Abendessen

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 51.– pro Person, exkl. Getränke

Daten

ganzjährig, täglich

Dauer

ca. 3 Std.

Teilnehmerzahl

ab 10 Personen

Spezielles

Menü:
Brotsuppe
Appenzeller Chässpätzli und Siedwurst
Gekochter Apfel mit Vanilleglace

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41, Fax +41 71 788 96 49
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Appenzeller Trottiplausch – «Mitem Fueswelo dörab»

Appenzell

Sie lassen sich ab Brülisau mit der Seilbahn Hoher Kasten auf den schönsten Aussichtsberg der Ostschweiz bringen. Im Restaurant geniessen Sie einen Apéro mit Appenzeller Chäsflade. Nun wandern Sie gemütlich dem Tal entgegen bis zum Berggasthaus Ruhesitz. Dort bekommen Sie ein feines Sportler-Menü serviert. Danach liegt es an Ihnen wie schnell Sie zurück in Brülisau sind. Sie fahren gemächlich oder rasant mit dem Trotti dem Ziel entgegen.

Angebot

  • Bergfahrt
  • Apéro
  • Mittagessen
  • Trottiplausch inkl. Trotti- und Helmmiete, unbegleitet

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 81.– pro Person

Daten

Mai bis Oktober, täglich

Dauer

ca. 4 bis 5 Std. inkl. Essen

Teilnehmerzahl

ab 10 Personen

Spezielles

Apéro
Warmer Brotteig-Chäsfladen mit einem Glas Weisswein, Mineral oder Orangenjus.

Mittagessen
Kleine Bouillon
Fitnessteller
Kleiner Appenzeller-Joghurtbecher mit Beeren

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41, Fax +41 71 788 96 49
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Kunden-Feedbacks

Witzig AG
«Nochmals herzlichen Dank für die Super Organisation! Der Abend wird uns noch lange in guter Erinnerung bleiben. Alles hat super funktioniert. Der Trottiplausch rundete unser Abend gelungen ab. Danke, das kann man sehr gut weiterempfehlen!»

Kutschenfahrt durch die Landschaft Appenzells – «Me Appezölle heeds geen gmüetlich ond loschtig»

Appenzell

Lassen Sie sich von einem Appenzeller Sänger einstimmen auf den Appenzeller Tag. Er übt mit Ihnen einen Naturjodel ein. Weiter geht's mit einem kleinen Apéro auf dem Rössliwagen, der Sie zum Gasthaus bringt, wo Sie ein schmackhaftes Mittagessen geniessen. 

Angebot

  • Einführungskurs Appenzeller Naturjodel
  • Kutschenfahrt mit Apéro
  • Mittag- oder Abendessen
  • Rücktransport mit Publicar

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 104.– pro Person, exkl. Getränke

Daten

ganzjährig, täglich

Dauer

ca. 4 bis 5 Std. inkl. Essen

Teilnehmerzahl

ab 10 Personen

Spezielles

Menü
Gemischter Salat
Appenzeller Steak (Schweinssteak mit Käse überbacken)
Gemüsegarnitur und Fähnern-Frites
Kleiner Coupe Appenzell (Vanille- und Caféglacé mit Appenzeller Rahmlikör)

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41, Fax +41 71 788 96 49
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Kunden-Feedbacks

G. Skrbinjek
«Ich möchte auf diesem Wege allen Mitwirkenden ein grosses Kompliment aussprechen, die unseren Appenzeller-Ausflug zu einem unvergesslichen Erlebnis werden liessen - dem Musiklehrer «Martin», dem Kutscher «Hans-Ruedi» und dem Team im Landgasthof «Neues Bild» - es war der Hit!»

Männerchor
«Alle waren sehr begeistert, vor allem das Singen war grandios. Besten Dank.»

M. Rossi
«Das, was wir in Appenzell an Vielfältigkeit, Gastfreundlichkeit, kulinarischen Genüssen und gut organisierter Infrastruktur, verbunden mit ernstgenommener Tradition angetroffen haben, wird uns noch lange Freude machen. Wir hatten noch nicht manche Reise, die uns so in Erinnerung bleiben wird. Kompliment!»

Fonduegabeln giessen

Appenzell

Ein altes Handwerk neu entdecken: Stellen Sie Ihre ganz eigene Fonduegabel mit einem Alpaufzug-Motiv her. In der Kunst-Giesserei erfahren Sie, dass die Zinngiesserei weit mehr zu bieten hat als Zinnsoldaten und -becher.

Angebot

  • Herstellung Fonduegabel
  • Apéro

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 90.– pro Person

Daten

ganzjährig, täglich

Dauer

1 Std. 30 Min.

Teilnehmerzahl

4 – 12 Personen

Spezielles

Kleidung: Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass Sie in einem Handwerkersbetrieb sind. Schürzen werden Ihnen zur Verfügung gestellt.

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41, Fax +41 71 788 96 49
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Kunden-Feedbacks

Bau + Agro AG
«Es waren tolle Stunden in der Giesserei, wir können es nur weiterempfehlen.»

Kulinarische Dorfführung «Meh fös Gmüet as fö d'Linie»

Appenzell

Ihre Begleitperson begrüsst Sie mit einem Apéro auf dem Kunstwerk des Aktionskünstlers Roman Signer. Auf dem Rundgang durch das Dorf Appenzell erfahren Sie viel Wissenswertes über Land und Leute. Dazwischen geniessen Sie verschiedene Gänge eines feinen Appenzeller Menüs, die Sie in traditionellen Appenzeller Gaststuben serviert bekommen. Abgerundet wird die kulinarische Dorfführung durch einen stärkenden Schluck Appenzeller Alpenbitter.

Angebot

  • Dorfführung
  • Apéro
  • 4-Gang-Menü 
  • Alpenbitterli, Schlüsselanhänger

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 88.– pro Person, exkl. Getränke

Daten

ganzjährig, täglich

Dauer

ca. 4 Std.

Teilnehmerzahl

ab 10 Personen

Spezielles

Menü

Käsefladen und Weisswein

***

Kaltes Plättli 

***

Flädlisuppe mit Cognac

***

Rindsragout in Appenzeller Bier geschmort, Kartoffelgratin und Gemüse

***

Biberfladenparfait saisonal garniert

 

Hinweis: Menüfolge kann variieren

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41, Fax +41 71 788 96 49
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Kunden-Feedbacks

Sauter Electronic AG
«Es hat uns alles sehr gut gefallen und wir haben den Abend sehr genossen. Für uns war alles perfekt! Die Dorfführung war sehr interessant und wir konnten viel über Appenzell lernen. Die diversen Restaurants waren sehr bemüht.»


Schule Kirchberg U. Ammann
«Unsere Lehrpersonen waren von den Angeboten begeistert. Ich würde die Angebote jederzeit weiterempfehlen.»

 

Paracelsus Klinik Stäfa
«Die Dorfführung wurde von allen sehr geschätzt. Die Führerin machte es mit so einer wundervollen tollen humorvollen Art, so dass alle Personen heute noch davon sprechen. Weiter so. Auch als Einheimische konnte man noch viel in dieser Dorfführung erfahren und lernen. Vielen Dank für die Unterstützung und das Programm werden wir gerne weiterempfehlen.»

 

Geburtstagsfeier E. Schweizer
«Das Programm war sehr abwechslungsreich. Alles hat perfekt geklappt. In den Restaurants wurden wir nett empfangen und bewirtet. Das initiative Landbäckerei-Paar Fässler hat uns begeistert. Wir sind stolz über unsere selbstgemachten Biberfladen. Die Dorfführung durch die beiden Damen war interessant und kurzweilig. Der Samstagsabendabschluss mit dem Rugguuseli war die Krönung. Die Alpenbitter-Führung mit der Beschnupperung der verschiedenen Kräuter faszinierte ebenfalls. Die Gäste (aus verschiedenen Kantonen stammend) waren alle erstaunt und hellbegeistert vom wunderschönen Dorfbild, dem aufgestellten und witzigen Appenzellervolk, dem vielseitigen Handwerk und der wunderbaren Kulturpflege sowie von der herrlichen Landschaft! Ich bekam sehr viele Komplimente für das grossartige Programm, das Sie mir vorgeschlagen haben. Viele sagten, dass sie wieder nach Appenzell kommen, denn es war fulminant dort!»

Liechtensteinische Kraftwerke
«Die kulinarische Dorfführung war sehr interessant und abwechslungsreich. Die beiden Führerinnen verstanden es ausgezeichnet, viel Wissenswertes über das Dorf Appenzell zu vermitteln. In den verschiedenen Gaststätten wurden wir sehr freundlich empfangen und das Servicepersonal verwöhnte uns auf humorvolle Art mit feinen Appenzeller Spezialitäten. Alles war sehr gut organisiert. Auch der Preis stimmte und die erwarteten Leistungen wurden vollständig erfüllt. Alle Teilnehmer waren begeistert. Es war insgesamt ein gelungener Ausflug, den wir gerne weiterempfehlen.»

Dorfführung mit Käsedegustation «Öses Dooff ond ösen Chäs»

Appenzell

Kennen Sie die verschiedenen Appenzeller Käsesorten? Auf diesem spannenden Dorfrundgang kommen Sie in den Genuss, alle Appenzeller Käsesorten nebeneinander zu degustieren.

Angebot

  • Dorfführung
  • Apéro mit Käsedegustation

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 190.– pro Gruppe, exkl. Getränke

Daten

ganzjährig, täglich

Dauer

ca. 2 Std.

Teilnehmerzahl

bis 20 Personen pro Gruppe

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41, Fax +41 71 788 96 49
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Kunden-Feedbacks

Voggensberger
«Wir hatten einen super Aufenthalt. Die Degustation war hervorragend sowie die Führung selbst. Es war sehr spannend! Wirklich top Service!»

F. Naegeli
«Wir hatten eine tolle, informative, lebendige und spannende Führung erlebt. Auch die Käsedegustation hat ringsum gepasst.»

 

 

Nachtwächter Führung «Föchelig schö»

Appenzell

«Hört Ihr Leut’ und lasst euch sagen…». Lauschen Sie zur fortgeschrittenen Stunde den Anekdoten des Nachtwächters auf dem Rundgang durch Appenzell. Im waschechten Innerrhoder Dialekt führt er Sie an die geschichtsträchtigen Orte im Dorfkern von Appenzell.

Angebot

  • geführte Besichtigung durch das Dorf Appenzell mit dem Nachtwächter

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 250.– pro Gruppe

Daten

gänzjährig, täglich

Dauer

ca. 1 Std.

Teilnehmerzahl

bis 20 Personen pro Gruppe

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41, Fax +41 71 788 96 49
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Kunden-Feedbacks

John Villabruna-Belt
«Es war ein wahres Vergnügen unseren Teamanlass in Appenzell verbringen zu dürfen. Wir haben sowohl das Jodeln und Talerschwingen, als auch die Nachtwächterführung durch das Dorf sehr genossen. So wie Thomas Sutter uns motiviert hat, das Jodeln einfach zu versuchen, war wirklich einzigartig und die Führung durch Erich Koller war eine herrliche Quelle der Informationen, mit viel Stolz und einer Prise Humor erzählt. Dass man in dem Restaurant «Gass17» gut isst, wusste ich bereits und das wurde mir wieder aufs Neue bestätigt. Es war einfach ein rundum gelungener Tag, welcher meinen Mitarbeitenden und mir, sehr positiv in Erinnerung bleiben wird.»

F. Bachmann
«Es hat uns sehr gefallen und wir hatten einen riesen Spass. Wir haben schon lange nicht mehr so viel gelacht wie beim Singen..und die Nachtwächterführung hat uns ebenso oft zum „Schmunzeln” und Staunen gebracht (obwohl dieser Abend sehr kalt war).»

Zu Besuch bei den Wetterprofis von Europas grösstem privaten Wetterdienst

Appenzell

In der Weatherfactory der MeteoGroup tauchen Sie ein in die Welt der Meteorologie. Erfahren Sie in unserem Wettermuseum Wissenswertes über die Historie der Wetterbeobachtung. Lassen Sie sich von unseren Spezialisten erklären, wie aus Daten des dichtesten Wetterstations-Messnetzes präzise Prognosen und Unwetterwarnungen erstellt werden. Schauen Sie in der Unwetterzentrale unseren Meteorologen bei der Arbeit über die Schulter und versuchen Sie sich in unserem hauseigenen TV-Studio als Wetter-Moderator.

Angebot

  • Führung durch die MeteoGroup Schweiz AG
  • Einblick in die Arbeit eines Meteorologen
  • Selbst-Versuch als Wetter-Moderator im TV-Studio

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 500.– pro Gruppe

Daten

ganzjährig, täglich

Dauer

1 Std. – 1 Std. 30 Min.

Teilnehmerzahl

bis 25 Personen

Anbieter

MeteoGroup Schweiz AG
Gaiserstrasse 47, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 791 09 00
switzerland@dont-want-spam.meteogroup.com
www.meteogroup.com

Säntis-Malt-Whisky-Degustation

Appenzell

Beeindruckende Nuancen wie Honig, Vanille, Früchte, aber auch Torf, Holz und mehr. So trifft unser Säntis-Malt auf Nase, Zunge und Gaumen. Im gemütlichen Appenzeller «Whisky-Stöbli» führen wir Sie in die Aromen unserer edlen Tropfen ein. Sie werden bei dieser Säntis-Malt Degustation dazu angeregt, Ihre Sinne zu schulen, um mit jedem Schluck ein wenig mehr über unseren Whisky zu erfahren. Wir empfehlen Ihnen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen (Mindestalter: 18 Jahre / Sprache: Deutsch)

 

 

Angebot

  • Säntis-Malt-Whisky-Degustation

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 40.– pro Person

Daten

ganzjährig, gemäss Öffnungszeiten

Dauer

1 Std. 30 Min.

Teilnehmerzahl

10 bis 16 Personen

Spezielles

  • Diese Degustation ist für Geniesser bestimmt, welche sich ein allgemeines Grundwissen aneignen oder mehr über SäntisMalt erfahren möchten.
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Wir empfehlen Ihnen, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.
  • Da wir uns ganz auf das Erlebnis Whisky konzentrieren möchten, gibt es keine Apéro-Häppchen oder Essen während der Degustation.
  • Sprache: Deutsch

Anbieter

Distillerie Brauerei Locher AG
Besucherzentrum «Brauquöll Appenzell», 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 01 76
besucher@dont-want-spam.saentismalt.ch
www.brauquöll.ch

Ein Schluck Appenzeller Lebensqualität

Appenzell

Bei einem spannenden «Rondgang» (mit Audio-Gerät, Sprachen d, e, f, i) durch das Besucherzentrum der Brauerei Locher AG erfahren Sie viel Interessantes über unsere Braukunst und lernen, wie aus quöllfrischem Wasser Appenzeller Bier und Säntis Malt-Whisky entstehen. Eine kurze Filmvorführung gewährt Einblicke in die Brauerei und unser kleines Museum lässt alte Zeiten aufleben. Degustiert wird anschliessend im geschichtsträchtigen «Gnoss-Stöbli». (Mindestalter: 16 Jahre / Sprache: Deutsch)

Angebot

  • Audio-Rundgang durch das Besucherzentrum
  • Filmvorführung
  • Degustation Appenzeller Bier Spezialitäten

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 8.50 pro Person

Daten

ganzjährig, gemäss Öffnungszeiten

Dauer

1 Std. 30 Min.

Teilnehmerzahl

10 bis 50 Personen

Anbieter

Brauerei Locher AG

Kunden-Feedbacks

D. Spitznagel
«Es war ein gelungenes Angebot. Wir würden es sofort wieder buchen! Die Beratung und Information der Tourist-Information war sehr gut. Begonnen beim kulinarischen Dorfrundgang: Eine wahre Freude für den Gaumen und alles was wir über das Dorf Appenzell erfahren durften. Elisabeth Fässler hat die Führung mit viel Freude und Herzblut gemacht! Auch das Singen mit Michael Koller war sehr unterhaltsam und zugleich haben wir sehr viel über das Brauchtum erfahren. Der Besuch in der Brauerei-Locher war sehr spannend und lehrreich, sowie lustig! Danke den guten Geistern tausendmal! Liebe Grüsse im Namen der Gruppe.»

Schläpfer
«Wir wurden sehr kompetent in die Geschichte der Brauerei Appenzell eingeführt. Das Zäuerle war eine gelungene Überraschung für alle. In kurzer Zeit war es dem Sänger gelungen, mit uns ein fünfstimmiges Zäuerli eunzustudieren. Es machte Spass und wir werden uns noch lange daran erinnern.»

Innerrhoder Sagen

Appenzell

Schöne, schreckliche, schaurige, heitere und sinnliche Geschichten aus dem Alpstein im Innerrhoder Dialekt, an verschiedenen Sagen-Schauplätzen in Appenzell oder Umgebung.

Angebot

  • Sagen aus dem Alpsteingebiet im Innerrhoder Dialekt
  • Halbtages-, Tages- oder Nachtwanderung

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 180.– pro Gruppe

Halbtageswanderung (bis 4 Std.)
CHF 350.–

Tageswanderung (bis 8 Std.)
CHF 600.–

Daten

ganzjährig, täglich

Dauer

ca. 45 Min.

Teilnehmerzahl

bis 20 Personen

Spezielles

Kombi-Tipp
Auf Wunsch kombinierbar mit einer Halbtages-, Tages- oder Nachtwanderung

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41, Fax +41 71 788 96 49
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Museum Appenzell

Appenzell

Kulturgeschichte des Kantons Appenzell Innerrhoden: von der Stickerei über das Kunsthandwerk bis hin zum Tourismus. Das Museum Appenzell bietet Führungen durch die Dauerausstellung und die Sonderausstellung an.

Angebot

Ort

Appenzell

Kosten

Führung Dauerausstellung
CHF 120.– pro Gruppe (exkl. Eintritt Museum)

Spezialführung (z.B Schwerpunkt auf Sonderausstellung)
CHF 150.– pro Gruppe (exkl. Eintritt Museum)

Einritt Museum
CHF 5.– pro Person

Daten

ganzjährig, täglich

Dauer

1 Std. – 1 Std. 30 Min.

Teilnehmerzahl

bis 20 Personen pro Gruppe

Anbieter

Museum Appenzell
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 31, Fax +41 71 788 96 49
museum@dont-want-spam.appenzell.ch
www.museum.ai.ch

Führung Wildkirchli-Höhlen «Höhlebäre ond Eesidle»

Wasserauen

Das Wildkirchli ist ein Ort voller Geheimnisse und Mystik. In einer Führung von der Ebenalp zum Berggasthaus Aescher erfahren Sie nicht nur alles über diesen Ort, sondern erleben ebenfalls die Einmaligkeit dieser Landschaft.

Angebot

  • Geführter Rundgang durch die Wildkirchli-Höhlen

Ort

Wasserauen

Kosten

CHF 210.– pro Gruppe, exkl. Fahrt mit der Luftseilbahn

Daten

Mai bis Oktober: täglich
November bis April: auf Anfrage

Dauer

1 Std.

Teilnehmerzahl

bis 20 Personen pro Gruppe

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41, Fax +41 71 788 96 49
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Kunden-Feedbacks

D. Stucki
«Wir möchten Ihnen mitteilen, dass wir alle gestern die Wildkirchliführung sehr genossen haben. Ihre Führerin machte das ausgezeichnet.»

A. Furger
«Sowohl die Führerin auf der Ebenalp als auch „Böhli” Sutter waren sehr charmant und kompetent. Wir haben beide Führungen sehr genossen, und beide Angebote haben – nebst der Wissensvermittlung – auch einen guten Unterhaltungswert.

Heinrich Gebert Kulturstiftung Appenzell – Kunstmuseum Appenzell

Appenzell

In beiden Häusern, Kunstmuseum Appenzell und Kunsthalle Ziegelhütte, zeigt die Heinrich Gebert Kulturstiftung Appenzell Kunst der Klassischen Moderne und der Gegenwart. In der Kunsthalle Ziegelhütte sind dauerhaft Bilder von Carl Walter Liner zu sehen. Das 1998 eröffnete Kunstmuseum Appenzell ist ein Bau der renommierten Architekten Annette Gigon und Mike Guyer.

Angebot

  • Führung durch das Kunstmuseum Appenzell

Ort

Appenzell

Kosten

Führung
CHF 150.– pro Gruppe

Eintritt
CHF 9.– pro Person (ab 8 Personen CHF 6.–)

Daten

ganzjährig, täglich

Dauer

1 Std.

Teilnehmerzahl

bis 25 Personen

Anbieter

Kunstmuseum Appenzell
Unterrainstrasse 5, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 18 00, Fax +41 71 788 18 01
info@dont-want-spam.kunstmuseumappenzell.ch
www.kunstmuseumappenzell.ch

Kunsthalle Ziegelhütte Appenzell

Appenzell

Appenzell bietet neben Brauchtum und Folklore auch wunderbare Orte der Kunst und Kultur. Wieso nicht einmal Museumsluft schnuppern? In einer kurzen Führung erfahren Sie viel über Geschichte, Architektur und Stiftung dieser ehemaligen Ziegelei aus dem 16. Jahrhundert. Im eingeschobenen Kunsttrakt wird in Wechselausstellungen Kunst auf drei Etagen gezeigt. Das multifunktionale Gebäude eignet sich auch hervorragend für Tagungen, Apéros, usw.

Angebot

  • Altbau- oder Kunstführung

Ort

Appenzell

Kosten

Altbauführung
CHF 40.– pro Gruppe

Kunstführung
CHF 150.– pro Gruppe

Eintritt
ab 8 Personen CHF 6.– pro Person

Daten

ganzjährig, täglich

Dauer

30 Min. Altbauführung
1 Std. Kunstführung

Teilnehmerzahl

bis 25 Personen

Anbieter

Kunsthalle Ziegelhütte
Ziegeleistrasse 14, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 18 60, Fax +41 71 788 18 61
info@dont-want-spam.kunsthalleziegelhuette.ch
www.kunsthalleziegelhuette.ch

Besuch in der Backstube zum Biber backen «Ooverockt guet»

Appenzell

Backen Sie Ihren eigenen Biber und nehmen Sie ein Stück Appenzeller Genuss mit nach Hause. Sie werden in die Kunst des Biberbackens eingeführt, stellen Ihren eigenen Biber her und erleben, wie es in einer Backstube zu und her geht. Ein unvergessliches, süsses Erlebnis.

Angebot

  • Führung durch die Backstube
  • Herstellung eines gefüllten Appenzeller Bibers
  • Getränkedegustation (alkoholfrei)

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 33.– pro Person

Daten

ganzjährig, Montag bis Samstag

Dauer

ca. 1 Std. 30 Min.

Teilnehmerzahl

10 bis 40 Personen grössere Gruppen auf Anfrage

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41, Fax +41 71 788 96 49
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Kunden-Feedbacks

Urs Häfeli
«Wir haben das Wochenende in Appenzell ausserordentlich genossen. Ob selber Biber backen, mehrstimmiges Jodeln oder den interessanten Dorfrundgang - wir können alle Angebote wärmstens weiterempfehlen. Das waren wirkliche Profis, die mit Herzblut ihr Wissen weitergaben.»

Feuerwehr Horgen
«Meine Feuerwehrkollegen waren hell begeistert vom Wochenende. Besonders das Biber backen war sehr interessant und mit einer grossen Priese Humor hinterlegt. Es war einfach nur schön in Appenzell»

Betriebsbesichtigung Appenzeller Alpenbitter AG

Appenzell

Erfahren Sie auf einer Führung, wie der wohl berühmteste Appenzeller hergestellt wird. Auf dem Rundgang haben Sie die Gelegenheit, einen Blick in die geheimnisvolle Kräuterkammer zu werfen.

Angebot

  • Betriebsbesichtigung
  • Degustation

Ort

Appenzell

Kosten

gratis

Daten

ganzjährig, täglich

Dauer

1 Std. 30 Min.

Teilnehmerzahl

ab 10 Personen

Anbieter

Appenzeller Alpenbitter AG
Weissbadstrasse 27, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 37 88, Fax +41 71 788 37 89
info@dont-want-spam.appenzeller.com
www.appenzeller.com

Kunden-Feedbacks

T. Baumgartner
«Wir haben trotz anfänglichem Regen ein wundervolles Wochenende im Appenzellerland verbracht und können die Tour über den Seealpsee auf die Ebenalp mit Einkehr unterwegs, das Hotel Säntis sowie die Führung „Appenzeller Alpenbitter” wärmstens empfehlen.»

T. Bucsics
«An die Dorfführung von Appenzell denke ich immer wieder gerne daran, wie toll es war bei Ihnen. Auch das Mittagessen auf dem Hohen Kasten war perfekt. Das Essen war sehr fein. Und auch die Besichtigung vom Appenzeller Alpenbitter war interessant und die Degustation toll»

M. Bogli
«Die Führung war sehr interessant und lehrreich und wir waren alle erstaunt über die Vielfalt der Produkte. Zu unserer grossen Freude durften wir am Schluss verschiedene Getränke probieren und haben uns danach auch fleissig am Kiosk mit den Köstlichkeiten eingedeckt. »

Führung durch das Kloster Maria der Engel Appenzell

Appenzell

Sie würden gerne einen Blick hinter die Klostermauern werfen und einen Eindruck davon bekommen, wie und wo die Kapuzinerinnen in der Abgeschiedenheit der Klausur ihre geistliche Berufung gelebt haben? Sie sind eingeladen, nach einer Einführung in die Geschichte des Klosters, zu einem Rundgang durch das Gebäude und den schönen Klostergarten eingeladen.

Angebot

  • Einführung in die Geschichte des Klosters
  • Rundgang durch das Kloster

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 10.– pro Person

Daten

ganzjährig, Samstag bis Donnerstag

Dauer

1 Std.

Teilnehmerzahl

5 bis 20 Personen pro Gruppe

Anbieter

Kloster Maria der Engel
Poststrasse 7, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 787 18 45
info@dont-want-spam.maria-der-engel-appenzell.ch
www.maria-der-engel-appenzell.ch

Handarbeit mit dem Handwerker «En egschterege Schlösslaahenke»

Appenzell

Unter kundiger Anleitung stellen Sie Ihren eigenen Schlüsselanhänger her. Ein handgefertigtes, praktisches Kunststück aus Appenzell! Ganz beiläufig erfahren Sie viel Neues und Interessantes über dieses spannende Kunsthandwerk.

Angebot

  • Einführung in das Handwerk
  • Herstellung eines eigenen Schlüsselanhängers

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 24.– pro Person

Daten

ganzjährig, täglich

Übersetzer: CHF 160.– zusätzlich

Dauer

ca. 1 Std.

Teilnehmerzahl

10 bis 20 Personen pro Gruppe

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41, Fax +41 71 788 96 49
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Kunden-Feedbacks

SBB AG
«Es hat alles super geklappt. Die «Herstellung Schlüsselanhänger» war sehr interessant und unterhaltsam – einerseits durch die lebhafte Präsentation und natürlich auch, weil man in lockerer Atmosphäre etwas herstellen und mit nach Hause nehmen konnte. Auch beim Apéro und dem Waldfondue im Weissbad hat alles wie am Schnürchen geklappt. Wir wurden erwartet und wurden sehr gut betreut. Der Glühwein und das Fondue schmeckten hervorragend. Wirklich das Einzige, was gefehlt hat, war der Schnee, der den Sternen- und Laternenweg sicher noch spezieller erscheinen lässt. Die Kolleginnen und Kollegen waren begeistert.»

Schwingclub Luzern und Umgebung
«Wir wollten und noch bei Ihnen bedanken für die gute Beratung und Organisation. Die Herstellung des Schlüsselanhängers war ein voller Erfolg und für uns und die „grossen” Schwinger sehr spannend die immer noch vorhandenen Traditionen in Appenzell kennenzulernen.»

Reber
«Wir hatten eine hervorragende, kompetente Einführung und Erläuterungen über das Zunfthaus zu Appenzell und deren heutige Künstler und Handwerker, sowie die fachmännischen Hinweise über das Handwerk Zinngiessen. Auf die „künstlerische Ausgestaltung” der Schlüsselanhänger durch die Teilnehmer möchte ich nicht näher eingehen, es hat aber auf jeden Fall enormen Spass gemacht.»

 

 

Besuch beim Appenzeller Metzger «Wooschte säät me bi ös»

Appenzell

Der Metzgermeister empfängt Sie persönlich und zeigt Ihnen sein Wursthandwerk. Nachdem er das Brät für die Appenzeller Siedwurst hergestellt hat, dürfen Sie Ihre eigene Wurst produzieren. Die gekochten Siedwürste dürfen selbstverständlich gleich degustiert werden. Ebenfalls erhalten Sie eine Fleischspezialität als Präsent mit auf den Heimweg.

Angebot

  • Demonstration des Wursthandwerks
  • Herstellung der eigenen Wurst
  • Fleischspezialität als Präsent

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 30.– pro Person

Daten

ganzjährig, Montag bis Samstag

Dauer

ca. 1 Std. 30 Min.

Teilnehmerzahl

10 bis 20 Personen

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41, Fax +41 71 788 96 49
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Kunden-Feedbacks

Musikgesellschaft Montlingen-Eichenwies
«Die Reise war sehr informativ, vor allem der Besuch beim Metzger und das Herstellen von Siedwürsten hat uns super gefallen. Herr Fässler versteht sein Handwerk sehr gut.»

Junge Stadtmusikanten Altstätten
«Vielen Dank für den freundlichen Empfang beim Metzger Fässler und beim Sänger. Es hat uns allen sehr gut gefallen. Einfach sensationell.»

Besuch auf dem Bauernhof

Appenzell

Besichtigen Sie unseren Familienbetrieb mit Milchkuhhaltung und Mutterschweinen. Im neuen Laufstall staunen Sie über die heutige Melktechnik und im Schweinestall drücken Sie ein neugeborenes Ferkel an Ihr Herz. Erhalten Sie Einblicke in die vielfältigen Tätigkeiten und Herausforderungen der Landwirtschaft. Entdecken Sie den Bauernhof Lauften mit der wunderbaren Aussicht. «Sönd Wöllkomm»!

Angebot

  • Führung auf dem Bauernhof
  • Degustation von frischen Milch-Shakes
  • Gummistiefel während der Führung

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 150.– pro Gruppe

Daten

ganzjährig, täglich

Dauer

1 Std. 30 Min. – 2 Std.

Teilnehmerzahl

bis 20 Personen pro Gruppe (mehrere Gruppen möglich)

Anbieter

Luzia und Emil Inauen-Dörig
Lauftenstrasse 8, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 787 10 20
lauftenlehn@dont-want-spam.bluewin.ch

Rundgang durch die Töpferei zur Hofersäge

Appenzell

Entdecken Sie eines der ältesten Handwerke neu und erleben Sie die Welt des Töpferns auf einem geführten Rundgang.

Angebot

  • Geführter Rundgang

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 90.– pro Gruppe

Daten

ganzjährig, täglich

Dauer

ca. 1 Std.

Teilnehmerzahl

bis 20 Personen

Anbieter

Manuela Muchenberger
Weissbadstrasse 7a, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 787 18 88, M. +41 78 790 47 17
toepferei@dont-want-spam.form-kunst.ch
www.form-kunst.ch

Töpferei zur Hofersäge - Führung mit Gefäss-Anfertigung

Appenzell

Manuela Muchenberger führt Sie in die faszinierende Materie Erde ein. Sie stellen unter fachkundiger Anleitung Ihr eigenes Gefäss her.

Angebot

  • Führung durch die Töpferei
  • Herstellung eines eigenen Gefässes

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 40.– pro Person

Daten

ganzjährig, täglich

Dauer

ca. 2 Std.

Teilnehmerzahl

bis 10 Personen

Anbieter

Manuela Muchenberger
Weissbadstrasse 7a, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 787 18 88, M. +41 78 790 47 17
toepferei@dont-want-spam.form-kunst.ch
www.form-kunst.ch

Kräuter und Kräfte «Viilelei Chrüütli»

Appenzell

Dass in den Kräutern verborgene Kräfte schlummern, wussten die Appenzellerinnen und Appenzeller schon vor vielen Jahren. Die ausgebildete Heilpraktikerin weiss auch sonst von den Behandlungsmethoden im Appenzellischen zu berichten. Ausserdem dürfen Sie zusammen mit ihr ein Kräutersalz herstellen; eines mit original Appenzeller Kräutern.

Angebot

  • Einführung in die Kräuterkunde
  • Herstellung eines Kräutersalzes

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 24.– pro Person

Daten

ganzjährig, Montag bis Samstag

Dauer

ca. 1 Std.

Teilnehmerzahl

10 bis 20 Personen

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41, Fax +41 71 788 96 49
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Kunden-Feedbacks

Lorenz Lattner
«Ein ausgezeichnetes Erlebnis mit einer hervorragender Mischung aus Kultur, Geschichte und Kulinarik für Kopf, Herz und Hand! Bravo!»


Thomas Eberle, SBB Teamanlass
«Das durchwegs positive Echo und die vielen «Dankeschön» die ich von meinen Arbeitskollegen erhalten habe, sprechen für sich. Der Anlass war ein riesiger Erfolg und wir sind alle glücklich und zufrieden in das Wochenende eingestiegen. Frau Lydia Dörig hat uns mit den Kräutern und deren Düften in ihren Bann gezogen, das Kräutersalz ist von der Familie zu Hause geprüft und als vorzüglich bewertet worden. […] Appenzell mit all seinem Flair ist jederzeit ein Besuch wert und bietet für jeden Mitmenschen etwas aussergewöhnliches. Falls ich in meinem Leben nochmals das Team wechsle und wieder einen Teamanlass organisieren darf, komme ich ein 3. Mal zu Euch.»

 

 

Besuch beim Hackbrettbauer «Rond oms Hackbrett»

Appenzell

Die Geschichte, der Bau, die internationalen Erfahrungen und natürlich auch das Hackbrettspiel – als Vize-Präsident des Hackbrett-Welt-Verbandes weiss Johannes Fuchs viele Geschichten über das Hackbrett zu erzählen. Eine kurzweilige Musikreise mit einem sehr alten und traditionellen Instrument. Selbstverständlich dürfen Sie auch selber versuchen auf dem Hackbrett zu spielen.

Angebot

  • Betriebsbesichtigung mit Geschichte des Hackbretts

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 300.– pro Gruppe

Daten

ganzjährig, täglich

Dauer

1 Std. – 1 Std. 30 Min.

Teilnehmerzahl

bis 40 Personen

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41, Fax +41 71 788 96 49
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Führung durch den Alpengarten Hohen Kasten

Brülisau

Auf dem Hohen Kasten wachsen über 300 Pflanzenarten, die während der Vegetationszeit beschildert sind. Erleben Sie die artenreiche Flora des Alpsteins und lernen Sie die Überlebensstrategien und die weiteren Besonderheiten der Alpenpflanzen kennen. Aurikel, Enzian, Edelweiss, Straussblütige Glockenblume und Pracht-Nelke – geniessen Sie die Farbenpracht auf beinahe 1800 Meter über Meer.

Angebot

Ort

Brülisau

Kosten

CHF 80.– pro Gruppe exkl. Fahrt mit der Luftseibahn

Daten

Juni bis August, täglich

Dauer

ca. 1 Std.

Teilnehmerzahl

bis 16 Personen

Anbieter

Verein Alpengarten Hoher Kasten
Dorf 22, 9058 Brülisau
Tel. +41 71 799 13 22, Fax +41 71 799 14 66
alpengarten@dont-want-spam.hoherkasten.ch

Führung auf dem Hohen Kasten «rondom nüz as schö»

Brülisau

Erfahren Sie Interessantes «rondom» die bewegte Vergangenheit des Unternehmens. Einsichten zur Aussicht, unterhaltsame Anekdoten sowie aktuelle Informationen «rond om de Chaschte», wie ihn die Einheimischen nennen.

Angebot

Ort

Brülisau

Kosten

CHF 180.– pro Gruppe, exkl. Fahrt mit der Luftseilbahn

Daten

ganzjährig, gemäss Öffnungszeiten 

Dauer

ca. 40 Min.

Teilnehmerzahl

bis 20 Personen

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41, Fax +41 71 788 96 49
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Führung durch das Kleinwasserkraftwerk

Wasserauen

Das Kleinwasserkraftwerk Seealpsee-Wasserauen nutzt das Wasser aus dem Seealpsee und erzeugt bei einer Leistung von 2,5 MW jährlich rund 7 Mio. kWh erneuerbare elektrische Energie. Technisch Interessierte erhalten bei einer Führung einen Einblick in die einheimische Stromproduktion.

Angebot

  • Führung durch das Kleinwasserkraftwerk
  • Einblick in die Stromproduktion

Ort

Wasserauen

Kosten

CHF 150.– pro Gruppe

Daten

ganzjährig, täglich, Anmeldung bis spätestens 14 Tage im Voraus

Dauer

ca. 1 Std.

Teilnehmerzahl

5 bis 15 Personen

Anbieter

Energie- und Wasserversorgung Appenzell
Blattenheimatstrasse 3, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 71
info@dont-want-spam.ewa.ai.ch

Kronberg Bobbahn

Jakobsbad

Auf der Kronberg-Bobbahn heisst es freie Fahrt für ungebremsten Spass. Nehmen Sie alleine oder zu zweit in einem der mit den Schienen sicher verbundenen Schlitten Platz und entspannen Sie sich auf dem Weg nach oben. Wie schnell es dann Kurve für Kurve wieder Richtung Tal geht, entscheiden Sie selber: per Bremshebel.

Ort

Jakobsbad

Kosten

Preis pro Schlitten und Fahrt (2 Personen)

1 Erwachsener und 1 Kind: CHF 9.–
2 Kinder: CHF 6.–
Ermässigung für Gruppen

Daten

April bis November, täglich

Anbieter

Luftseilbahn Jakobsbad Kronberg
9108 Jakobsbad
Tel. +41 71 794 12 89, Fax +41 71 794 16 13
info@dont-want-spam.kronberg.ch
www.kronberg.ch

Kronberg Seilpark

Jakobsbad

Der Seilpark im Kronbergwald garantiert Nervenkitzel und Abendteuer für Familien und Gruppen. Mit 31 Plattformen, 8 Parcours sowie 52 Aktivelementen auf einer Strecke von 945 Metern ist der Kronberg-Seilpark einer der grössten in der Ostschweiz. Gruppen sind gebeten sich im Vorfeld anzumelden.

Ort

Jakobsbad

Kosten

Erwachsene: CHF 30.–
Kinder: CHF 23.–
Gruppen ab 10 Personen: CHF 25.–
Kindergruppe bis 15 Jahre: CHF 16.–

Daten

April bis Oktober: täglich
November: auf Anfrage

Spezielles

Mindestgrösse 140 cm
8- bis 11-jährige in Begleitung Erwachsener

Anbieter

Luftseilbahn Jakobsbad Kronberg
9108 Jakobsbad
Tel. +41 71 794 12 89, Fax +41 71 794 16 13
info@dont-want-spam.kronberg.ch
www.kronberg.ch

Von der Ziegenmilch zum Ziegenkäse

Gonten

Wie wird der Appenzeller Ziegenkäse hergestellt? Der Glasboden erlaubt Ihnen Einblick in die Käserei aus der Vogelperspektive. Unter fachkundiger Führung wird Ihnen die Käseherstellung erklärt und ein interessanter Film über die weiteren Appenzeller Ziegenprodukte vorgeführt. Runden Sie Ihre Besichtigung mit einem grosszügigen Apéro unserer Spezialitäten ab. «Sönd wöllkomm!»

Angebot

  • Führung durch die Käserei
  • Apéro mit feinen Ziegenprodukten inkl. Wein und diverser Getränke

Ort

Gonten

Kosten

Führung: CHF 120.– pro Gruppe

Apéro inkl. Getränke: CHF 20.– pro Person

Daten

ganzjährig, täglich

Dauer

ca. 1 Std.

Teilnehmerzahl

ab 10 Personen

Anbieter

Appenzeller Ziegenprodukte AG
Herr Mathias Koch
Jakobsbadstrasse 14B, 9108 Gonten
Tel. +41 71 794 12 74, Fax +41 794 16 74
info@dont-want-spam.ziegenprodukte.ch
www.ziegenprodukte.ch

Goba AG, Mineralquelle und Manufaktur

Gonten

Auf dem Rundgang durch den Produktionsbetrieb der Goba AG, Mineralquelle und Manufaktur erfahren Sie, wie das kostbare Mineralwasser von der Quelle bis in die Flasche kommt. Abgerundet wird der Besuch mit einer Degustation der Produkte. Entdecken Sie unsere Goba-Welt auch in unserem Verkaufsgeschäft «Flauderei» an der Hauptgasse in Appenzell.

Angebot

  • Rundgang
  • Degustation

Ort

Gonten

Kosten

CHF 6.– pro Person
CHF 12.– pro Person inkl. Apéro-Häppchen


Daten

ganzjährig, Montag bis Freitagmittag

Dauer

1 Std. 30 Min.

Teilnehmerzahl

10 bis max. 20 Personen

Anbieter

Goba AG
Mineralquelle und Manufaktur, 9108 Gontenbad
Tel. +41 71 795 30 30, Fax +41 71 795 30 39
info@dont-want-spam.mineralquelle.ch
www.goba-welt.ch

Toobeschopf Museum «früehnne»

Gonten

Am Weg des Appenzeller Barfussweges befindet sich der Toobeschopf. Der Führer begrüsst Sie dort und erzählt Ihnen wie früher Torf gestochen wurde. Im kleinen Toobe-Museum sind auch Bilder und Werkzeuge von anno dazumal ausgestellt.

Angebot

  • Erzählungen zum Torfstechen

Ort

Gonten

Kosten

CHF 180.– pro Gruppe

Daten

ganzjährig, täglich

Dauer

ca. 1 Std.

Teilnehmerzahl

10 bis 30 Personen

Spezielles

Tipp
Verbinden Sie Ihren Anlass mit einem «Moorwässerli-Apéro» im Toobeschopf Museum.

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41, Fax +41 71 788 96 49
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Kunden-Feedbacks

Samariterverein Illnau-Efretikon
«Vielen herzlichen Dank! Wir erlebten eine interessante und kompetente Führung.»

Roothuus Gonten

Gonten

Gern führen wir Sie und Ihre Gäste durch das restaurierte Roothuus, dem Zentrum für Appenzeller und Toggenburger Volksmusik. Dabei erhalten Sie Informationen zur Geschichte des Hauses, zur Volksmusik rund um den Säntis, zu den zahlreichen historischen Instrumenten und Zugang zum Festsaal mit barocken Malereien. Ebenso informieren wir Sie über unsere aktuellen Forschungsprojekte und geben Einblick in alte Handschriften. Auf Wunsch bereichern wir Ihren Besuch mit Musik oder einem Apéro.

Angebot

  • Führung durch das restaurierte Roothuus

Ort

Gonten

Kosten

Montag bis Freitag
CHF 150.– pro Gruppe

Samstag und Sonntag
CHF 200.– pro Gruppe

Daten

ganzjährig, täglich

Dauer

ca. 1 Std.

Teilnehmerzahl

5 bis 30 Personen

Spezielles

Tipp
Kombinieren Sie Ihren Anlass mit einem feinen Apéro oder musikalischen, appenzellischen Unterhaltung im Roothuus.

Anbieter

Roothuus Gonten
Frau Barbara Betschart
Dorfstrasse 36, Postfach 25, 9108 Gonten
Tel. +41 71 794 13 30
info@dont-want-spam.roothuus-gonten.ch
www.roothuus-gonten.ch

Golf-Schnupperkurs

Gonten

Lernen Sie den Golfsport selber kennen! Mit einem speziellen Golf-Event für Ihre Firma oder Verein, schaffen Sie ein Erlebnis für alle Teilnehmer. So erfahren Sie den Golfsport gleich selber.

Angebot

  • Golflehrer
  • Übungsschläger
  • Bälle
  • Benützung der Übungsanlage

Ort

Gonten

Kosten

CHF 40.– pro Person

Daten

April bis Oktober, täglich

Dauer

1 Std. 30 Min.

Teilnehmerzahl

bis 24 Personen

Anbieter

Golf Gonten AG
Kaustrasse 1, 9108 Gontenbad
Tel. +41 71 795 40 60, Fax +41 71 795 40 61
pro@dont-want-spam.golfplatz.ch
www.golfplatz.ch

Appenzeller Schaukäserei, Stein

Stein

Hier wird er hergestellt, der berühmte Appenzeller® Käse. Umgeben von Kultur, gelebter Tradition und Brauchtum, zeigt die Schaukäserei das Appenzellerland in den verschiedensten Facetten. Sehen – Erleben – Geniessen: Bei den Führungen tauchen die Besucher in die ganze Käsewelt und ihre besondere Handwerkskunst ein. Weitere Gruppenangebote sind möglich.

Angebot

  • Führung auf der Besuchergalerie mit Hostess

Ort

Stein

Kosten

Kleingruppen (bis 14 Personen) pauschal CHF 150.-
Gruppen von 16 bis 30 Personen CHF 10.-
Gruppen von 31 bis 40 Personen CHF 9.-
Gruppen von 41 bis 50 Personen CHF 8.-

Daten

täglich auf Voranmeldung

Dauer

ca. 1 Std.

Teilnehmerzahl

bis 25 Personen pro Gruppe (Besichtigung parallel max. 2 Gruppen gleichzeitig)

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AR
Bahnhofstrasse 2, 9410 Heiden
Tel. +41 71 898 33 00, Fax +41 71 898 33 09
info@dont-want-spam.appenzellerland.ch
www.appenzellerland.ch

Appenzeller Volkskunde Museum, Stein: Geführte Besichtigung

Stein

Das Museum widmet sich der appenzellischen Sennen-Kultur sowie der Textil-Heimindustrie. Oha, trockene Materie? Keineswegs! Denn im Museum finden ständig Live-Aktivitäten statt. So wird in der originalen Alphütte nach alter Manier Käse hergestellt, ein Webstuhl sowie eine Handstickmaschine stehen regelmässig in Betrieb. Selten war traditionelles Handwerk ein so hautnahes Erlebnis! Appenzeller Volkskunst, z.B. Weissküferei und Sennensattlerei, sowie die grösste Bauernmalerei-Sammlung der Schweiz runden das Erlebnis Volkskunde-Museum ab.

Angebot

  • geführte Besichtigung durchs Volkskunde Museum

Ort

Stein

Kosten

Führung
CHF 80.– pro Gruppe

Eintritt
CHF 6.– pro Person

Daten

ganzjährig, gemäss Öffnungszeiten

Dauer

1 Std.

Teilnehmerzahl

bis 25 Personen

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AR
Bahnhofstrasse 2, 9410 Heiden
Tel. +41 71 898 33 00, Fax +41 71 898 33 09
info@dont-want-spam.appenzellerland.ch
www.appenzellerland.ch

Besuch auf der Alp Soll

Brülisau

Wandern Sie gemütlich zur Bauernfamilie Koch auf der Alp Soll. Dort gibt es spannende Ausführungen über das traditionelle Leben auf der Alp. Ein besonderes Bijou ist neben der original erhaltenen und heimelig eingerichteten Alphütte die moderne Alpkäserei in die Sie ebenfalls einen Einblick bekommen. Eine Degustation der auf der Alp Soll hergestellten Produkte rundet den Besuch ab.

Angebot

  • Besuch auf der Alp Soll
  • Führung durch die moderne Käserei
  • Degustation von frischem Alpkäse und Alpjogurt

Ort

Brülisau

Kosten

CHF 25.– pro Person

Daten

Eine Alpsaison lang (Anfang Juni bis Ende August)

Dauer

ca. 1 Std. 30 Min., exklusive Wanderung

Teilnehmerzahl

8 bis 25 Personen

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41, Fax +41 71 788 96 49
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Besichtigung Kabier, Stein (mit Bier gefütterte und massierte Rinder)

Stein

Auf unserem Bauernhof in Stein dreht sich vieles ums Appenzeller Bier. Wir zeigen Ihnen die Bierfütterung unserer Rinder und führen die Biermassagen an unseren Tieren vor. Die Führungen sind wetterunabhängig.

Angebot

  • Besichtigung des Bauernhofes
  • Demonstration der Biermassage an den Tieren

Ort

Stein

Kosten

CHF 162.– pro Gruppe

Daten

ganzjährig, täglich

Dauer

ca. 1 Std.

Teilnehmerzahl

bis 40 Personen

Spezielles

Tipp
Runden Sie Ihren Anlass mit einem passenden Kabier-Apéro ab. Feines Kabierfleisch und Appenzeller Bier wird Ihnen serviert.
Apéro gross: CHF 30.– pro Person, Apéro klein: CHF 20.– pro Person

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AR
Bahnhofstrasse 2, 9410 Heiden
Tel. +41 71 898 33 00, Fax +41 71 898 33 09
info@dont-want-spam.appenzellerland.ch
www.appenzellerland.ch

Appenzeller Brauchtumsmuseum Urnäsch: Geführte Besichtigung

Urnäsch

Das heimelige Museum bietet einen Einblick in die bäuerliche Kultur des Appenzellerlandes, und das damit verbundene Handwerk und das lebendige Brauchtum. Im Mittelpunkt stehen die «Silvesterchläus». Lassen Sie sich mitnehmen in diese Welt und versuchen Sie sich im Spiel am Hackbrett, im Talerschwingen oder beim Rollen wie ein «Silvesterchlaus». Anfassen erlaubt!

Angebot

  • geführte Besichtigung durch das Brauchtumsmuseum

Ort

Urnäsch

Kosten

CHF 5.– pro Person exkl. Eintritt

ausserhalb der Öffnungszeiten
CHF 7.– pro Person exkl. Eintritt

Daten

ganzjährig, gemäss Öffnungszeiten

Dauer

1 Std. – 1 Std. 30 Min.

Teilnehmerzahl

ab 10 Personen

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AR
Bahnhofstrasse 2, 9410 Heiden
Tel. +41 71 898 33 00, Fax +41 71 898 33 09
info@dont-want-spam.appenzellerland.ch
www.appenzellerland.ch

Zu Besuch beim Weissküfer

Hundwil

Lassen Sie sich in das traditionelle Handwerk einführen und sehen Sie, wie die bekannte Fahreimer entstehen. Als Highlight schnitzen Sie Ihr eigenes Holzbrettli.

Angebot

  • Besuch beim Handwerker
  • Herstellung eines eigenen Holzbrettlis

Ort

Hundwil

Kosten

CHF 23.– pro Person

Daten

ganzjährig, Montag bis Samstag

Dauer

1 Std. 30 Min.

Teilnehmerzahl

10 bis 30 Personen

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AR
Bahnhofstrasse 2, 9410 Heiden
Tel. +41 71 898 33 00, Fax +41 71 898 33 09
info@dont-want-spam.appenzellerland.ch
www.appenzellerland.ch

Walderlebnisraum Gais – beobachten, erleben und erfahren!

Gais

Der Walderlebnisraum, das offene Waldhaus mit Grillplatz, bietet den idealen Rahmen für einen Anlass, Workshop oder ein Seminar in naturnaher Umgebung. Erfahren Sie Interessantes über den Wald und seine Bewohner auf dem ausgeschilderten Lehrpfad, einer Führung oder auf einem Rundgang mit «baare Füess».

Angebot

  • Miete Walderlebnisraum
  • Themen-Führung

Ort

Gais

Kosten

halber Tag
CHF 100.– pro Gruppe

ganzer Tag
CHF 150.– pro Gruppe

Führung bis 16 Personen, ca. 1 Std. 15 Min.
CHF 80.– pro Gruppe

Daten

Mai bis Oktober, täglich (bitte via Webseite  reservieren)

Dauer

halber oder ganzer Tag

Teilnehmerzahl

bis 60 Personen

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AR
Bahnhofstrasse 2, 9410 Heiden
Tel. +41 71 898 33 00, Fax +41 71 898 33 09
info@dont-want-spam.appenzellerland.ch
www.appenzellerland.ch

Kronberg Hörwanderung

Jakobsbad

Eine Hörwanderung um und auf dem Kronberg. Erleben Sie Ihr eigenes kleines Theaterstück in freier Natur. Das Hörbuch führt Sie zu sagenhaften Pfaden und Plätzen im Kronberggebiet. Von Geschichten begleitet, begegnen Sie Hexen, Wildern und Heiligen. Das Hörbuch kann an der Talstation gemietet werden.

Angebot

  • Miete MP3-Player und Hörbuch

Ort

Jakobsbad

Kosten

Erwachsene: CHF 15.–
Gruppen ab 10 Personen: CHF 10.– pro Person
Depot: CHF 20.– pro Person

Daten

täglich, Mai bis November

Dauer

ca. 3 Std. 30 Min.

Teilnehmerzahl

ab 1 Person

Anbieter

Luftseilbahn Jakobsbad Kronberg
9108 Jakobsbad
Tel. +41 71 794 12 89, Fax +41 71 794 16 13
info@dont-want-spam.kronberg.ch
www.kronberg.ch

Das Kunsthandwerk der Bauernmalerin «Nüz fö Hauderi»

Appenzell

Erleben Sie eine besonders interessante Stunde mit der Bauernmalerin. Die Kunsthandwerkerin erklärt ihr Schaffen und die verschiedenen Techniken. Ein Einblick in eine detailgenaue Welt.

Angebot

  • Führung mit der Kunsthandwerkerin

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 250.– pro Gruppe

Daten

ganzjährig, täglich

Dauer

ca. 1 Std.

Teilnehmerzahl

bis 20 Personen

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41, Fax +41 71 788 96 49
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Kronberg Schatzsuche: Wandern mit Kniff

Jakobsbad

Wie spannend Wandern sein kann, erleben Familien und Schulklassen, die am Kronberg auf Schatzsuche gehen. Sei es bergwärts oder vom Kronberg zum Jakobsbad. Knifflige Aufgaben und Hinweise führen Schritt für Schritt zur Schatztruhe. Alle glücklichen Finder erhalten als Belohnung einen tollen Schatz.

Angebot

  • Unterlagen für die Schatzsuche

Ort

Jakobsbad

Kosten

CHF 15.– pro Familie/ Gruppe (für 4 bis 5 Personen)

Daten

ganzjährig, täglich

Dauer

ca. 3 Std. talwärts
ca. 4 Std. bergwärts

Teilnehmerzahl

ab 1 Person

Spezielles

  • keine Reservation nötig
  • Unterlagen können bei  der Talstation bezogen werden

Anbieter

Luftseilbahn Jakobsbad Kronberg
9108 Jakobsbad
Tel. +41 71 794 12 89, Fax +41 71 794 16 13
info@dont-want-spam.kronberg.ch
www.kronberg.ch

Geführte Bike- und Velotouren

Appenzell

Von der anspruchsvollen Mountainbiketour bis zur gemütlichen Ausfahrt oder Rundreise bieten wir alles, was Ihr «Veloherz» begehrt. Wir empfehlen Ihnen schon ab wenigen Teilnehmern zwei Begleitpersonen.

Angebot

– geführte E-Bike, Bike- und Velotouren
– exkl. Velomiete

Ort

Appenzell

Kosten

1. Stunde
CHF 160.–

jede weitere Stunde
CHF 60.–

Exkl. Velomiete

Dauer

je nach Wunsch

Teilnehmerzahl

ab 5 Personen

Spezielles

Velomiete
Bahnhof Appenzell: +41 71 788 50 50
Dani's Velolade: +41 71 787 25 35
Neff Zweirad: +41 71 787 34 77
Stefan Gollino: +41 71 787 48 38
Streule Zweirad: +41 71 787 12 89

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41, Fax +41 71 788 96 49
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Selber Käsen in der urchigen Alphütte

Stein

In unserer 400-jährigen Alphütte können Gruppen selber Käsen wie anno dazumal! Das Mutschli wird auf dem Holzherd im Käsekessi hergestellt. Sie selber helfen dabei mit, rühren, schneiden, degustieren Molke und Frischkäse. Nach zirka 8 Wochen Lager- und Reifezeit dürfen Sie die Mutschli abholen (oder Zustellung per Post). Runden Sie dieses einmalige Erlebnis mit einem originellen Apéro bei uns ab.

Angebot

  • Käsen wie anno dazumal unter fachkundiger Leitung
  • Molke- und Frischkäse-Degustation
  • selbst hergestellte «Mutschli» zum mit nach Hause nehmen

Ort

Stein

Kosten

CHF 390.– exkl. Museums Eintritt / inkl. ca. 6 kg Käse

Daten

ganzjährig, Dienstag bis Sonntag

Dauer

ca. 1 Std. 15 Min.

Teilnehmerzahl

2 bis 25 Personen (grössere Gruppen auf Anfrage)

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AR
Bahnhofstrasse 2, 9410 Heiden
Tel. +41 71 898 33 00, Fax +41 71 898 33 09
info@dont-want-spam.appenzellerland.ch
www.appenzellerland.ch

Kunden-Feedbacks

Lienis Insektenschutz, Christian Lienhard

«Toller Tag !!!!!!! Vielen Herzlichen Dank für Ihre gute Organisation. Die verschiedenen Angebote haben der Gruppe super gefallen.»

Appenzeller Dorf Game

Appenzell

Auf Schusters Sohle machen sie sich mit Karte und Schatzsucherinstinkt auf den Weg. Geheimnisse sind zu lüften, heissen Spuren zu folgen und versteckte Winkel aufzusuchen. Dabei werden Sie bei Teamaufgaben und -rätseln auf die Probe gestellt. Es gilt, das Dorf Appenzell mit seinem Brauchtum und den bunten Häusern auf spannende und spielerische Art zu entdecken.

Angebot

  • Organisation, Leitung und Betreuung
  • Appenzeller Dorf Game mit kulinarischen Aktivposten
  • Getränkeapéro
  • Audio-Brauquöll-Führung und blinde Bierdegustation

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 80.– pro Person

Daten

ganzjährig, täglich

Dauer

ca. 2 Std. 30 Min.

Teilnehmerzahl

10 bis 200 Personen

Anbieter

Abenteuer Zeitreisen TOPAZ
Hauptstrasse 59, 9053 Teufen
Tel. +41 71 787 51 15, Fax +41 71 787 51 20
info@dont-want-spam.zeitreisen.ch
www.zeitreisen.ch

Appenzeller Krimi – Tatort Quöllfrisch – Kommissar Hersche deckt auf

Appenzell

Der Brauereibesitzer Beat Blumenstock wurde bei einem Jagdunfall tödlich verletzt. Acht Personen aus Ihrer Runde sind die Hauptverdächtigen. Wer unter den Gästen hat ein Motiv? Wer ein Alibi? Ein Krimi-Dinner in 3 Gängen dient Kommissar Herrsche als Rahmen für seine Ermittlungen. Wer wird wohl in Handschellen gelegt?

Angebot

  • Betreuung
  • massgeschneiderte Produktion des Appenzellerkrimis
  • Rollenbeschriebe
  • Hinweise zur Falllösung
  • Besichtigung der Brauquöll Appenzell mit Degustation als Einstieg
  • 3-Gang-Abendessen
  • Siegerehrung und Siegerpreis

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 135.– pro Person, exkl. Getränke und MWST

Daten

ganzjährig, täglich

Dauer

1 Abend ca. 4 Stunden (alternativ auch am Mittag möglich)

Teilnehmerzahl

15 bis 60 Personen

Anbieter

Abenteuer Zeitreisen TOPAZ
Hauptstrasse 59, 9053 Teufen
Tel. +41 71 787 51 15, Fax +41 71 787 51 20
info@dont-want-spam.zeitreisen.ch
www.zeitreisen.ch

Appenzeller Wintermärchen «Glinzeled ond lüüchted»

Appenzell

Lassen Sie sich auf dem «Steene- ond Lateene-Weeg» von der Ruhe der Winterlandschaft verzaubern. Gemütlich spazieren Sie mit einer Sagenerzählerin durch die Nacht und lauschen dabei Geschichten und Sagen über das Appenzellerland im Innerrhoder Dialekt. Anschliessend geniessen Sie einen Apéro mit Glühwein und Appenzeller Spezialitäten. Unterdessen wird für Sie ein schmackhaftes Waldfondue über dem offenen Feuer zubereitet. Mit einer überlangen Gabel bedienen Sie sich direkt aus dem Kessel.

Angebot

  • Sagenerzählung auf dem «Steene- ond Lateene-Weeg»
  • Apéro mit Glühwein und Appenzeller Spezialitäten
  • Waldfondue

Ort

Appenzell

Kosten

CHF 60.– pro Person, exkl. Getränke

Daten

Dezember bis März, täglich

Dauer

ca. 3 Std.

Teilnehmerzahl

ab 10 Personen

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41, Fax +41 71 788 96 49
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Märchenhafte Laternenwanderung «stimmigsvoll dö d Nacht»

Appenzell

Apérofahrt mit dem Bistrowagen ab Gossau nach Gonten. Mit funkelnden Laternen wandern Sie in Begleitung der Führerin durch die Winternacht und lauschen ihren Erzählungen. Danach bringen Sie die Appenzeller Bahnen nach Appenzell wo Sie ein feines 4-Gang Menü geniessen.

Angebot

  • Apérofahrt im Bistrowagen
  • geführte Laternenwanderung
  • Bahnfahrt Gontenbad – Appenzell
  • 4-Gang-Menü
  • Rückfahrt nach Gossau

Ort

Appenzell

Kosten

ab CHF 108.– pro Person, exkl. Getränke beim Nachtessen

Daten

November bis März, täglich

Dauer

5 bis 6 Std.

Teilnehmerzahl

ab 20 Personen

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41, Fax +41 71 788 96 49
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Waldfondue – «Wa wotscht no meh…»

Weissbad

Lassen Sie sich auf dem «Steene- ond Lateene-Weeg» von der Ruhe der Winterlandschaft verzaubern und geniessen Sie danach einen Apéro mit Glühwein und Appenzeller Spezialitäten. Unterdessen wird für Sie ein schmackhaftes Waldfondue über dem offenen Feuer zubereitet. Mit einer überlangen Gabel bedienen Sie sich direkt aus dem Kessel. Bei nasser Witterung besteht die Möglichkeit, das Fondue in der nahen Alpkäserei aus dem Caquelon zu geniessen.

Angebot

  • Spaziergang auf dem «Steene- ond Lateene-Weeg» (nicht geführt)
  • Apéro mit Glühwein und Appenzeller Spezialitäten
  • Waldfondue über offenem Feuern oder in der Alpkäserei

Ort

Weissbad

Kosten

Grundpauschale
CHF 80.–

CHF 35.– pro Person, exkl. Getränke

Daten

November bis Dezember, täglich

Dauer

ca. 2 Std.

Teilnehmerzahl

ab 4 Personen

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41, Fax +41 71 788 96 49
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Kunden-Feedbacks

Christa's Putzfeen
«Es war einfach super! Der Spaziergang auf dem Sternen- und Laternenweg bei dichtem Schnellfall, dann der Empfang im Hotel Hof Weissbad zum reichlichen Apéro, die Betreuung durch unseren persönlichen Sennen, sowie das anschliessende Fondue waren hervorragend. Zum Abschluss war noch die Feier zum "Schmutzigen Donnerstag". Einfach nur toll! Besten Dank im Namen aller Putzfeen.»

Verkehrsbetriebe Zürich
«Der Spaziergang auf dem Sternen- und Laternenweg war wunderschön. Wir hatten auch mega Glück mit dem Wetter. Alles Schneebedeckt und der Mond hat leicht durchgeschimmert. Einzig: der Weg ist zu kurz, man könnte noch stundenlang so durch den Wald spazieren.»

Alpenbitter-Suche mit Barryvox-Lawinensuchgerät

Jakobsbad

Suchen und finden: Ihr Apéro im Schnee. Mit Hilfe von Barryvox-Lawinensuchgeräten suchen Sie die Alpenbitter-flasche und geniessen im Anschluss das verdiente Glas Appenzeller Geist. Zu Beginn erhalten Sie eine kurze Einführung über das Lawinensuchgerät.

Angebot

  • Einführung des Lawinensuchgerät «Barryvox»

  • Alpenbitter-Suche im Schnee mit Apéro

Ort

Jakobsbad

Kosten

CHF 15.– pro Person

Daten

Dezember bis März, täglich

Dauer

ca. 1 Std.

Teilnehmerzahl

ab 10 Personen

Spezielles

Tipp:
Lässt sich hervorragend mit dem Angebot «Fondue-Schlitteln» oder der «geführten Schneeschuh-Tour mit Fondue-Plausch» kombinieren

Anbieter

Luftseilbahn Jakobsbad Kronberg
9108 Jakobsbad
Tel. +41 71 794 12 89, Fax +41 71 794 16 13
info@dont-want-spam.kronberg.ch
www.kronberg.ch

Firmen- und Vereins-Plauschskirennen

Schwende

Wir übernehmen die technische und reibungslose Durchführung Ihres Skirennens. Wer wohl zum Sieger gekrönt wird? Für einen spannenden und erlebnisreichen Abend ist gesorgt.

Angebot

  • Skirennen mit technischer Auswertung
  • Startnummernausgabe ab 18.00 Uhr
  • Start um 19.00 Uhr

Ort

Schwende

Kosten

Rennen bis 20 Fahrer: CHF 450.–
Rennen bis 50 Fahrer: CHF 500.–
Rennen ab 50 Fahrer: auf Anfrage

Preise exkl. Skibillet

Daten

Dezember bis März, jeden Dienstag- und Freitagabend

Dauer

ca. 2 Std. ab 18.00 Uhr

Teilnehmerzahl

ab 10 Personen

Anbieter

Familien-Skigebiet Ebenalp Horn
Schwendetalstrasse 82, 9057 Wasserauen
Tel. +41 71 799 12 12, Fax +41 71 799 12 13
info@dont-want-spam.ebenalp.ch
www.ebenalp.ch

Besichtigung Beschneiungsanlage Skilift Horn

Schwende

Wir treffen täglich frisch präparierte, weisse Pisten an – doch was für Arbeiten stecken dahinter? Auf einer technischen Führung durch die Beschneiungsanlage am Skilift Horn erfahren Sie, wieviel Technik und Know-how notwendig ist, um das «weisse Gold» aus den modernen Schneelanzen rieseln zu lassen.

Angebot

  • technische Führung durch die Beschneiungsanlage

Ort

Schwende

Kosten

Führung
CHF 150.– pro Gruppe

Abendskifahren
Erwachsene: CHF 20.– pro Person
Kinder: CHF 16.– pro Person

Daten

Dezember bis März, jeden Dienstag- und Freitagabend

Dauer

1 Std.

Teilnehmerzahl

bis 40 Personen

Spezielles

Tipp: Anschliessend Abendskifahren auf den beschneiten Pisten.

Anbieter

Familien-Skigebiet Ebenalp Horn
Schwendetalstrasse 82, 9057 Wasserauen
Tel. +41 71 799 12 12, Fax +41 71 799 12 13
info@dont-want-spam.ebenalp.ch
www.ebenalp.ch

Geführte Laternenwanderung «E waams Liecht»

Weissbad

Erleben Sie die verschneite Appenzeller Hügellandschaft auf eine andere Art! Nach der Begrüssung durch den Führer spazieren Sie gemütlich mit der Laterne durch die Nacht und lauschen den Erzählungen übers Appenzellerland und deren Bewohner.

Angebot

  • geführte Laternenwanderung
  • Erzählungen übers Appenzellerland

Ort

Weissbad

Kosten

CHF 250.– pro Gruppe

Daten

Dezember bis März, täglich

Dauer

ca. 1 Std.

Teilnehmerzahl

bis 25 Personen

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41, Fax +41 71 788 96 49
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Sagenerzählung auf dem «Steene- ond Lateene-Weeg»

Weissbad

Gemütlich spazieren Sie durch den «Steene- ond Lateene-Weeg» in Weissbad und lauschen dabei mystischen Sagen über das Appenzellerland im Innerrhoder Dialekt.

 

 

Angebot

  • Spaziergang auf dem «Steene- ond Lateene-Weeg» mit Sagenerzählungen

Ort

Weissbad

Kosten

CHF 180.– pro Gruppe

Daten

Dezember bis März, täglich

Dauer

ca. 45 Min.

Teilnehmerzahl

bis 20 Personen pro Gruppe

Spezielles

Kombi-Tipp
Verbinden Sie doch Ihren Gruppenanlass mit einem Fondueplausch in der Schaukäserei vom Hotel Hof Weissbad oder ganz exklusiv draussen am offenen Lagerfeuer.

Anbieter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41, Fax +41 71 788 96 49
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Iglubauen auf der Ebenalp

Wasserauen

Unter fachkundiger Betreuung eines Erlebnispädagogen HF bauen Sie Ihr eigenes Iglu. Mit einer warmen Mahlzeit gestärkt geht es am Nachmittag an den Schlussspurt. Am Abend geniessen Sie ein wärmendes Nachtessen in der Schneeküche, um anschliessend den Abend nach Lust und Laune mit einer Mondschein-Schneeschuhwanderung abzuschliessen.

Angebot

  • Iglubau-Instruktion
  • Mittag und Abendessen
  • Frühstück
  • Zwischenverpflegung, Getränke
  • Schneeschuhe, Skistöcke und diverses Spezialmaterial

Ort

Wasserauen

Kosten

CHF 250.– pro Person, Kinder erhalten eine Ermässigung

Daten

je nach Schneeverhältnissen

Dauer

2 Tage

Teilnehmerzahl

ab 2 bis 20 Personen

Spezielles

Die Teilnehmer müssen die persönliche Ausrüstung (warme Kleidung, warmer Schlafsack, Isomatte, Stirnlampe) selber mitnehmen.

Anbieter

Erlebniszeit
Rehetobelstrasse 94, 9001 St.Gallen
Tel. +41 (0)79 472 76 01
info@dont-want-spam.erlebniszeit.ch
www.erlebniszeit.ch

Carving-Kurse für Erwachsene

Schwende

Möchten Sie wie auf Schienen über die Pisten gleiten? Egal ob Einsteiger oder ambitionierter Fahrer, in den Carvingkursen wird Ihnen die aktuelle Carving-Technik gezeigt.

Lernziel Kurs Einsteiger
Erlernen der Carving-Technik, erste Erfahrungen mit gecarvten Schwungformen im einfachen Gelände, Carven mit Hochentlasten und Sicherheitsaspekte.

Lernziel Kurs Perfektionierer
Weiterführende Carving-Techniken auch in steilerem Gelände, Fahren mit extremer Schräglage, Carven mit Tiefentlasten.

Angebot

  • Betreuung durch einen Skilehrer
  • Punsch/Glühbier im Skihöttli

Ort

Schwende

Kosten

CHF 40.– pro Person (Preis exkl. Skibillett)

Daten

Dienstag und Freitag: 19.00 – 21.00 Uhr
Samstag und Sonntag: 09.30 – 11.30 Uhr

Dauer

2 Std.

Teilnehmerzahl

4 bis 6 Personen pro Gruppe

Anbieter

Schneesportschule Schwende
Frau Susanne Kölbener
9057 Schwende
Tel. +41 71 799 15 01
skischuleschwende@dont-want-spam.bluewin.ch
www.skischuleschwende.ch