Medienmitteilungen

Auf dieser Seite finden Sie die Medienmitteilungen der vergangenen Monate.

Haben Sie Interesse am aktuellen Geschehen in unserer Ferienregion? Gerne nehmen wir Ihre Kontaktdaten in unseren Medienverteiler auf.
Kontaktieren Sie uns. 

 
 

6. Januar 2017

Appenzellerland an den Ferienmessen

Die beiden Appenzeller Tourismusorganisationen sowie die vier Bergbahnen präsentierten sich gemeinsam an den Ferienmessen in Bern, St. Gallen und Zürich. Die Gästeberaterinnen und -berater warten mit einigen Neuheiten und Ausflugstipps auf. Neu in diesem Jahr die begehrte Fotobox.  

 
 
 
 

29. Oktober 2016

30000 neue Einkaufstaschen von Appenzeller Handwerkern und Produzenten

Bei der Produktion der Taschen war für Guido Buob, Geschäftsführer des Appenzeller Regionalmarketing wichtig, dass sie mehrfach genutzt werden können und dass sie einen Bezug zur Region darstellen. Darum wurden die Taschen im typischen Appenzeller Auftritt gestaltet.

 
 
 
 

5. Oktober 2016

Appenzellerland fördert Freundlichkeit

Rechtzeitig auf die Hauptsaison organisiert Appenzellerland Tourismus AI zwei Motivations- und Verkaufsseminare rund um das Thema Freundlichkeit. Die Teilnehmenden sollen ihre Energie, Begeisterung und Kreativität finden und wiedergeben. Mit viel Elan und positiver Stimmung sollen die touristischen Dienstleister im Appenzellerland in die neue Sommersaison starten.

 
 
 
 

11. Mai 2016

Appenzellerland fördert Freundlichkeit

Rechtzeitig auf die Hauptsaison organisiert Appenzellerland Tourismus AI zwei Motivations- und Verkaufsseminare rund um das Thema Freundlichkeit. Die Teilnehmenden sollen ihre Energie, Begeisterung und Kreativität finden und wiedergeben. Mit viel Elan und positiver Stimmung sollen die touristischen Dienstleister im Appenzellerland in die neue Sommersaison starten.

 
 
 
 

13. April 2016

Appenzellerland stärkt Wanderangebot

Fast die Hälfte der in der Schweiz wohnhaften Bevölkerung wandert. Das Appenzellerland und deren Leistungsträger haben diesen Trend erkannt und investieren kontinuierlich in ein attraktives Wanderangebot. Im Alpstein warten auf die Besucher auf den Sommer 2016 einige Neuerungen.

 
 
 
 

5. April 2016

Achterbahnfahrt im Appenzeller Tourismus

Zunahme bei den Tagesgästen, Abnahme der Anzahl Logiernächte, Zunahme beim Verkauf der Gastro-Gutscheine, Abnahme des Eigenkapitals: Das Geschäftsjahr 2015 von Appenzellerland Tourismus AI (VAT AI) ist geprägt von einem stetigen Auf und Ab. Die Aufhebung des Euromindestkurses sowie das schlechte Herbstwetter sind nicht spurlos am Tourismus vorbeigegangen.

 
 
 
 

26. Januar 2016

Appenzellerland auf Messe-Tournee

Die beiden Appenzeller Tourismusorganisationen sowie die vier Bergbahnen präsentieren sich die kommenden Tage gemeinsam an den Ferienmessen in Zürich und St. Gallen. Die Gästeberaterinnen und -berater warten mit einigen Neuheiten und Ausflugstipps auf die Besucher. Handwerker und ein Musiker umrahmen den Auftritt.

 
 
 
 

27. November 2015

Echte Weihnachtsstimmung in Appenzell

Stimmungsvolle Adventskonzerte, Weihnachtsausstellungen und der vorweihnachtliche Sonntagsverkauf an allen vier Adventssonntagen: In Appenzell begleiten besinnliche und feierliche Anlässe die Adventszeit. Die Ladengeschäfte öffnen neu von 11 – 17 Uhr an allen vier Adventssonntagen.

 
 
 
 

11. November 2015

Neues Erscheinungsbild für Appenzellerland Tourismus AI

Das Appenzellerland wirbt künftig mit einem neuen Erscheinungsbild. Frisch und modern zeigt sich das neue Design in allen Medien und Publikationen. Der Auftritt hat einige Neuerungen erfahren, bewährte Teilbereiche des bisherigen Corporate Designs finden sich wieder.

 
 
 
 

10. November 2015

Appenzellerland führt umfassendes Webportal ein

Übersichtlich, modern, informativ – so präsentiert sich das Appenzellerland mit einem neuen Webauftritt.  Gäste und Einheimische erhalten auf «appenzell.ch» nützliche Informationen verschiedener touristischer Leistungsträger aus dem Appenzellerland. Die Tourismusregion stärkt damit ihre Präsenz im Internet und präsentiert sich online mit einem zeitgerechten Auftritt.

 
 
 
 

27. Mai 2015

Dorf Appenzell top bewertet bei HolidayCheck

Feriengäste haben den Reisetipp «Dorf Appenzell» auf der Reiseplattform holidaycheck.ch als hervorragend bewertet und  zu hundert Prozent weiterempfohlen. Aufgrund dessen erhält dieser Ausflugstipp von HolidayCheck neu das Bewertungssiegel «Top bewertet».

 
 
 
 

15. April 2015

Unterwegs zu Brauchtum und fantastischen Aussichten

Drei Bergketten, 84 Kilometer Wegstrecke, 5‘166 Höhenmeter – kurz, über Stock und Stein wandern: Das ist die Königstour im Alpstein. Diese Route führt zu bekannten Attraktionen und Geheimtipps in der landschaftlich reizvollen Gegend des Alpsteins.

 
 
 
 

1. April 2015

Tourismus in Appenzell Innerrhoden auf Erfolgskurs

Zunahme bei den Logiernächezahlen, Zunahme beim Verkauf der Gastro-Gutscheine, Zunahme beim Verkauf der Gruppenangebote und immer mehr Besucher auf appenzell.ch: Die Verantwortlichen aus dem Tourismus in Appenzell Innerrhoden ziehen für das Geschäftsjahr 2014 eine durchgängig positive Bilanz.

 
 
 
 

30. März 2015

Appenzellerland Tourismus AI lanciert neue Gutscheinhülle

Die Verpackung der beliebten Gastro-Gutscheine, welche von Appenzellerland Tourismus AI herausgegeben werden, erhält ein neues Innenleben. Das Öffnen des «rooten Liibli» soll bei dem Beschenkten einen stimulierenden Aha-Effekt auslösen.

 
 
 
 

20. Januar 2015

Ausgezeichnete Appenzeller Seilbahnen gewinnen internationalen Sommertest

Erstmals wurden die beiden Appenzeller Seilbahnen auf den Hohen Kasten und Kronberg vom internationalen Bergbahnen-Sommertest anonym geprüft. Und beide Appenzeller Bahnunternehmen gewannen auf Anhieb je einen Kategorienpreis. Der Kronberg erreichte in den Kategorien «fun & action» und «fun aktiv» eine Spitzenklassierung. Das gleiche gelang dem Hohen Kasten mit dem Innovationspreis als «Beliebtestes Restaurant». Noch höher zu werten ist die Auszeichnung für den Hohen Kasten als «Testsieger in Gold» in der Kategorie «Erlebnisberg des Jahres 2014». Damit wird der Hohe Kasten auf Augenhöhe bewertet mit bisherigen Gewinnern wie Schilthorn, Kitzbühel, Stanserhorn, Zugspitze, Pilatus, Zillertal, um nur einige klingende Namen zu nennen. Eine besondere Ehre wurde dem ehemaligen Innerrhoder Baudirektor Hans Sutter zuteil. Anlässlich der internationalen Preisverleihung in Pertisau (A) wurde er als langjähriger Betriebsleiter der Kastenbahn mit einem Ehrenpreis für sein Lebenswerk geehrt.

 
 
 
 

6. Oktober 2014

Die Appenzeller Wanderwegweiser erstrahlen bald in neuem Gelb

Die gelben Schilder gehören fest zum idyllischen Landschaftsbild: Der Kanton Appenzell Innerrhoden plant und signalisiert seine Wanderwege neu. Ziel sind tourismusfreundliche Routen und Wegweiser. Um Wanderwegplaner bei dieser Arbeit zu unterstützen, hat der Verband Schweizer Wanderwege diesen Sommer das Handbuch «Wanderwegnetzplanung» herausgegeben.