Der Kronberg-Prinz auf Entdeckungsreise

Ein neues Familien-Abenteuer am Kronberg

Die Geschichte zum Miterleben: Vor einigen Jahren verlor der kleine Prinz die Krone seines Vaters auf dem Kronberg. Dank der Hilfe vieler Kinder hat er sie zum Glück wiedergefunden. Nun wartet zusammen mit ihm ein neues Abenteuer auf euch Kinder. Cordula, ein schlaues Gnom-Mädchen begleitet euch dabei. Sie und ihre Familie leben schon seit über fünfhundert Jahren hier. Bestimmt kennt sie die Gegend besser als der Prinz. Lachend nimmt Cordula den Prinzen an der Hand. Die gemeinsame Entdeckungstour auf dem Kronberg kann beginnen …

Kennst du den Kronberg auch so gut wie Cordula? Komm mit auf die Reise und teste zusammen mit dem Prinzen dein Wissen!

So geht’s:

Zu Beginn der Reise erhältst du eine Krone. Setz sie auf und folge dem Weg von Cordula und dem Kronberg-Prinzen. Die genaue Route vom Kronberg zum Jakobsbad ist auf einem Plan aufgezeichnet.
Lies im Büchlein, welche Entdeckungen Cordula und der Prinz machen und löse an diversen Posten spannende Aufgaben.
Am Schluss erhältst du ein Lösungswort, welches du dem Prinzen oder Cordula mitteilen darfst.

Hast du Lust auf dieses Abenteuer? Das Gnom-Mädchen Cordula und der kleine Prinz warten auf dich!

Tolle Preise zu gewinnen

Hauptpreis: 1 Jahr freie Fahrt auf der Kronberg-Bobbahn
2.– 4. Preis: Eintritt ins Ravensburger Spieleland für die ganze Familie
Preis für jedes Kind: 1 Gratisfahrt auf der Bobbahn

Preisverlosung: Um 16.00 Uhr bei der Talstation der Luftseilbahn

Startzeit: Sonntag, 12. August 2018 zwischen 10.00 und 12.30 Uhr
Wanderroute: Kronberg – Scheidegg – Ros – Jakobsbad

Datum

Sonntag, 12. August 2018
10.00 bis 16.00 Uhr

Treffpunkt

Berggasthaus Kronberg

Ort

9108 Jakobsbad

Veranstalter

Luftseilbahn Jakobsbad Kronberg
9108 Jakobsbad
Tel. +41 71 794 12 89, Fax +41 71 794 16 13
info@dont-want-spam.kronberg.ch
www.kronberg.ch

Kosten

1 Erwachsener und 1 Kind: CHF 35.–

2 Erwachsene und 1 Kind: CHF 50.–

Jedes weitere Kind ab 6 Jahren: CHF 10.–

Inbegriffen: Startgeld und Bergfahrt, alle Kinder erhalten zudem eine Glace oder ein Getränk