Schneeschuhtour - Wildtiere im Winter

Auf der Schneeschuhtour vom Kronberg zur Schwägalp liegt der Fokus auf den Wildtieren im Winter. Die Teilnehmenden erfahren, weshalb Reh, Hase und andere Tiere besonders während der kalten Jahreszeit auf unsere Rücksichtnahme angewiesen sind.

Auf der Schneeschuhtour geniessen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die sagenhafte Winterlandschaft. Dabei erfahren sie, wie sich freilebende Wildtiere verhalten, welche Zusammenhänge zwischen Wald und Wild bestehen und welche Störungen das Schneeschuhlaufen auf eigene Faust verursachen kann. Direkt am Hang werden die verschiedenen Schneeschichten kennengelernt und die Lawinenformen erklärt. Weitere Themen sind die Tourenplanung, die Bedeutung von Wildruhezonen und die Sicherheitsaspekte bei Schneeschuhtouren. Bei zu geringer Schneemenge wird eine Wild- und Waldwanderung durch das Appenzellerland durchgeführt. Der Anlass eignet sich für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren.

Datum

Sonntag, 11. Februar 2018
08.45 bis 16.00 Uhr

Ort

9108 Jakobsbad

Veranstalter

Frau WWF Regiobüro AR/AI - SG - TG
Merkurstrasse 2, 9000 St. Gallen
Tel. +41 71 221 72 30
katharina.fries@dont-want-spam.wwfost.ch
www.wwfost.ch