Beiträge zur Appenzeller Musik auf SRF

Kürzlich wurden zwei sehr hörens- und sehenswerte Beiträge zu Aspekten der Appenzeller Musik auf Fernsehen und Radio SRF ausgestrahlt.

Die Sendung «Schweiz aktuell» berichtet im Beitrag über das Forschungsprojekt der Hochschule Luzern, das sich der Frage widmet, wie sich Jodlerinnen und Jodler die zahlreichen, ungeschriebenen Naturjodel (insbesondere «Rugguusseli») merken können und begleitet zu diesem Zweck das Engelchörli  bei einer Probe. Hier geht es zum Beitrag» 

 

In der Sendung «Kontext» auf Radio SRF wird Pia Signer-Dobler porträtiert, die eine «Stobede» im Roothuus Gonten  anführt. Sie prägt als Geigerin die bekannte «Striichmusig Alperösli» und pflegt mit Ihren Mitmusikanten das Erbe ihres Grossvaters «Horn Sepp». Zum musikalischen Portrait über Pia Signer-Dobler» 

 

Die ganze Sendung «Kontext» war im Rahmen der Sommerserie Kultour de Suisse im Roothuus Gonten zu Gast und beleuchtet unter anderem die Geschichte des Zentrums für Appenzeller und Toggenburger Volksmusik sowie die Eigenheiten des Naturjodels rund um den Säntis. Reinhören lohnt sich: «Sommerserie Kultour de Suisse» 

Publikationsdatum