Durch kühle Wälder auf die Ebenalp

Wandertipp zur Luftseilbahn Ebenalp.

Von Wasserauen wandern Sie dem Schwendibach entlang talauswärts und biegen bem Forscherstein nach links ab. Ein Weg führt durch einen schönen und im Sommer kühlenden Mischwald hoch zum Blättli. Weiter gehen Sie einem steinigen Pfad entlang auf die Alp Bommen und hinauf bis zum Gartenwald. Die letzte Etappe führt wiederum durch ein bewaldetes Gelände bis hoch zum Plateau der Ebenalp.

Nehmen Sie sich Zeit und geniessen Sie die gigantische Rundsicht. Der Alpstein mit seinen schroffen Bergspitzen und die atemberaubende Fernsicht über das Appenzellerland mit seiner typischen Streusiedlung bis zum Bodensee lässt die Herzen der aussichtssuchenden Wanderinnen und Wanderer bestimmt höher schlagen. Die grosse Sonnenterasse beim Berggasthaus Ebenalp lädt dazu ein, Sonne zu tanken und dem Alltag zu entfliehen. Zurück nach Wasserauen gelangen Sie bequem mit der Luftseilbahn.

 

Orte an der Route

Wasserauen – Blättli – Bommen – Gartenwald – Ebenalp

Bemerkungen

Tipp: Planen Sie dir Tour im Herbst. Der Blättliwald wird Sie mit seinen leuchtenden Farben begeistern.

Kontakt

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Karte

SchweizMobil

Tourenart

Bergwandern

Routenart

Wanderweg

Schwierigkeitsgrad

leicht

Länge

3.92 km

Höhenmeter Aufstieg

731 m

Höhenmeter Abstieg

12 m

Zeitbedarf

2 Stunden 30 Minuten

Startpunkt / Endpunkt

Wasserauen / Ebenalp

Verpflegungsmöglichkeiten unterwegs