Chlustobelweg: Der Natur auf der Spur

Ein kurzweiliger Spaziergang durchs Chlustobel für die ganze Familie mit Spiel, Spass und Spannung.

Haben Sie schon einmal einen Stein aus einem Bach genommen, ihn umgedreht und beobachtet, was an ihm haftet oder eilig wegkrabbelt? Ahnen Sie, auf wie vielen Tieren Ihre Füsse gerade stehen? Kommen Sie mit auf eine Entdeckungsreise ins unbekannte Bekannte! Halten Sie Augen und Nase offen, spitzen Sie Ihre Ohren und lassen Sie den Sinnen freien Lauf. Tauchen Sie ein ins geheimnisvolle Chlustobel!

Der Naturerlebnispfad eignet sich für Jung und Alt gleichermassen, denn auf einem einfachen Wanderweg und über Wiesen und Waldpfade wandern Sie von Weissbad nach Brülisau. Auf fünf Tafeln sind Informationen über die Natur des Chlustobels und seine Bewohner zusammengestellt. Kurze Anleitungen regen zu spannenden Beobachtungen und lustigen Spielen an. Für den Weg sollten Sie sich zwei bis drei Stunden Zeit nehmen.

 

Orte an der Route

Weissbad – Brülisau

Bemerkungen

Der Weg kann in beide Richtungen begangen werden.

Tipp: Eine sehr schöne Grillstelle lädt unterwegs zum Bräteln

Kontakt

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4, 9050 Appenzell
Tel. +41 71 788 96 41
info@dont-want-spam.appenzell.ch
www.appenzell.ch

Karte

SchweizMobil

Tourenart

Wandern im Tal

Routenart

Wanderweg

Schwierigkeitsgrad

leicht

Länge

3.00 km

Höhenmeter Aufstieg

171 m

Höhenmeter Abstieg

65 m

Zeitbedarf

1 Stunde

Startpunkt / Endpunkt

Weissbad, Bahnhof / Brülisau